Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.252 Antworten
und wurde 40.124 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 84
pelegrino Offline




Beiträge: 48.725

05.02.2012 15:03
#31 RE: HiFi-Fred. antworten

Tofte - an diese kleinen, auf der Spitze stehenden Hochton-Würfel kann ich mich gut erinnern. Solche hätte ich auch gern, hab' aber nix gefunden im Netz. Ist jetzt aber auch egal.

Schöne bis sehr schöne Gerätschaften habt Ihr hier geposert - hat so'n klein bischen was von Schwanzvergleich ...

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

05.02.2012 15:05
#32 RE: HiFi-Fred. antworten

Maggi,


weiß nicht, ob er diese Marke reparieren kann, da Beolab nicht aus Japan, aber eine Anfrage würde ich zumindest tätigen:

http://www.good-old-hifi.de/


Hat mir meine Kenwood L-01 Verstärker repariert und hatte noch die Originalbauteile, da er für einige japanischen Hersteller dereinst im grossen Stile die Reparaturaufträge durchführte.

falls er es nicht übernimmt kennt er vielleicht einen geeigneten Reparateur?!


Gruß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

05.02.2012 15:37
#33 RE: HiFi-Fred. antworten

Naja, B&O gilt vielleicht bei Design-Kennern als gutes Design, aber ob es bei HiFi-Kennern als gutes HiFi durchgeht, ist die Frage...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Maggi Offline




Beiträge: 39.794

05.02.2012 16:19
#34 RE: HiFi-Fred. antworten

Deswegen frage ich ja hier, ob sich das überhaupt lohnt da noch Kohle rein zu stecken.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

05.02.2012 16:35
#35 RE: HiFi-Fred. antworten

Mich darfste das nicht fragen, mir hat das B&O Geraffel noch nie gefallen...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Falcone Offline




Beiträge: 101.198

05.02.2012 16:36
#36 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat
B&O gilt vielleicht bei Design-Kennern als gutes Design



Ohne vielleicht.
Ich habe nur Beo. Gute Musik muss in erster Linie gut aussehen, alles andere ist eh nur Krach!

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 19.210

05.02.2012 17:21
#37 RE: HiFi-Fred. antworten

Ich hatte mal eine Schneider-Kompaktanlage aber das zählt hier wohl nicht, oder ?

Bei uns in Gelnhausen ist immer einer auf dem Flohmarkt der gebrauchte Geräte überhohlt und dann vertickt. Das sind schon schöne Stücke dabei...

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.939

05.02.2012 18:57
#38 RE: HiFi-Fred. antworten

Schneider-Kompaktanlage

sorry Kumpel, aber..... gäh scheissn

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

05.02.2012 19:40
#39 RE: HiFi-Fred. antworten

Meine Mutti war mal so lieb und hat mir, als ich so 15 war, eine Schneider Kompaktanlage geschenkt.

Als ich nach kurzer Zeit einen Kopfhörer anschloss, bemerkte ich, dass das Ding rauschte wie ein Wasserfall.

Also, eingepackt und ab zum Service.

Als ich dem Techniker das Problem schilderte, meinte der nur: "Klar rauscht das Ding. Wenn dich das stört, musst Du dir was besseres kaufen!"

Im Jahr darauf habe ich in den Sommerferien sechs Wochen geschuftet, um mir was rauschfreies zu kaufen...

Übrigens: Sony STR-6036, 2x18 Watt sinus, so was kostete 1974 1000 Mark!
Ich habe den als Vorführer für 700 Mark bekommen...

Gruß
Hans-Peter der Erste

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 str6036.jpg 
Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

05.02.2012 20:02
#40 RE: HiFi-Fred. antworten

ich hab hier noch einen Beogram 4002 Turntable rumstehen.
Will den einer haben?

Falcone Offline




Beiträge: 101.198

05.02.2012 20:07
#41 RE: HiFi-Fred. antworten

Verlockend.
Aber da ich ja (fast) keine Schallplatten habe ...

Grüße
Falcone

Hobby Offline




Beiträge: 35.760

05.02.2012 20:11
#42 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat
Will den einer haben?



so was bekommt man doch los oder ??

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&...-All-Categories

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

05.02.2012 20:21
#43 RE: HiFi-Fred. antworten

klar bekomme ich den los ... ich hab aber keinen Bock auf Ebay ... und Gedöns ... ich hab auch keine Ahnung wie ich den verschicken soll ...
Jetzt lese ich das gerade hier und denke ...
Den Beogram hab ich mal vor 15 Jahren gekauft, dann ein paar mal ausprobiert und mit einem Thorens verglichen.
Klanglich taten die sich nicht viel und hingen ewig beide an meinem Verstärker (L550 Luxman mit 4 Phone Eingängen).
Mit war das nur immer viel zu lästig mit dem Knöpfchen drücken zum Platten auflegen (ich machendes seit Kindestagen mit der Hand) und deshalb ist mir ein Halbautomat immer lieber.

Der Beogram ist auch sehr wertstabil, jedenfalls in den letzten 15 Jahren. Deshalb gabs keinen Grund den wegzugeben.
B&O ist aber auch generell nicht meins. Ich finde das Design kacke und am Thema vorbei.

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.361

05.02.2012 20:58
#44 RE: HiFi-Fred. antworten

Hallo Speedy,
Die 250 Ti werden in der Tat so in der Ecke aufgestellt denn die Bassreflexöffnung ist Rückwertig und
der Raum hinter der Box wird als Resonanzraum genutzt.
Maggi,das System kann ich mir gerne mal ansehen,was alles Reconed werden muß.

Maggi Offline




Beiträge: 39.794

05.02.2012 21:09
#45 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat
Maggi,das System kann ich mir gerne mal ansehen,was alles Reconed werden muß.


Naja, die Potis krachen halt und bei einer Box ist der Lautsprecher hin, die hat mal eine Intelligenzbestie in die Steckdose gesteckt weil da Bananenstecker dran waren.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 84
Kino- Tipp »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen