Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.252 Antworten
und wurde 40.120 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 84
Helmut Offline



Beiträge: 1.868

02.02.2012 22:40
#16 RE: HiFi-Fred. antworten

Hallo Sonnenfürst,

das sind feine Teile. Soviel Sinnlichkeit bekommt man heute für Geld und gute Worte nicht mehr.

Viel Spass damit wünscht Helmut

pelegrino Offline




Beiträge: 48.725

02.02.2012 23:17
#17 RE: HiFi-Fred. antworten

Ich hab' da keine Ahnung von, aber: Hauptsache, 's kommt ordentlich Mucke 'raus !

PS:

Zitat
...auf dem Dach montierten 14 Elemente UKW-Antenne...

Hab' diesbezüglich schon diverse Versuche gestartet, muß aber zugeben:

die beste Dynamik kommt bisher immer noch über Satellit ins Haus ...

"Zukunft ist die Scheiße, die kommt." (Erwin Pelzig)

Buggy Offline




Beiträge: 18.299

02.02.2012 23:21
#18 RE: HiFi-Fred. antworten

Isch habe noch ein Tapedeck von Akai!
Will das einer haben?

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

First Member of The Spießers MC Chapter H

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

03.02.2012 17:16
#19 RE: HiFi-Fred. antworten

Ich habe noch immer meinen Lieblingsverstärker, den ich seit 1985 besitze und damals schon gebraucht gekauft habe.

Spielt noch immer wie am ersten Tag und kommt noch diesen Monat zur Generalüberholung, damit er bis zum St. Nimmerleinstag weiter spielen kann.

http://www.hifi-studio.de/hifi-klassiker...uxman_L-410.htm

Gruß
Hans-Peter der Erste

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 l-430.JPG 
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.939

03.02.2012 17:35
#20 RE: HiFi-Fred. antworten

Ich habe noch einen alten MARANTZ Verstärker aus den Siebzigern im Keller stehn.
Soweit ich weis, geht der auch noch. Wenn jemand daran Interesse hätte würd ich mal ein Photo einstellen.

Ich selber brauch den grad net.

Greetz
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

03.02.2012 18:06
#21 RE: HiFi-Fred. antworten

Wenn wir schon dabei sind - ich habe noch das Nakamichi Systeme One rumstehen (Vorverstärker mit 27 Eingängen/Endstufe).
Und einen selbstgestrickten Plattenspieler (Teller 27kg) mit 2 Tonarmen,Motor vom Thorenz Referenz.

Gruß
Achim

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

03.02.2012 19:30
#22 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat von Joachim Bader
Wenn wir schon dabei sind - ich habe noch das Nakamichi Systeme One rumstehen (Vorverstärker mit 27 Eingängen/Endstufe).
Und einen selbstgestrickten Plattenspieler (Teller 27kg) mit 2 Tonarmen,Motor vom Thorenz Referenz.

Gruß
Achim




What??????????? Ich les wohl nicht richtig... Thorens Reference


Du meinst den: http://www.google.de/search?q=thorens+re...iw=1117&bih=707


Ähhhh, da bin ich nun aber mal baff.


Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

03.02.2012 19:36
#23 RE: HiFi-Fred. antworten

Jau,den Motor hab ich verbaut.Hat über 500,-DM (und eine Kiste Bier) gekostet...

Gruß
Achim

Speedy-q Offline




Beiträge: 852

04.02.2012 00:42
#24 RE: HiFi-Fred. antworten

@ sonnenfürst

Menno, und ich sach noch: Lautsprecherboxen gehören nicht dicht an die Zimmerwände, und schon gar nicht inne Ecke...

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.871

04.02.2012 17:19
#25 RE: HiFi-Fred. antworten

So richtig Highend konnte und wollte ich mir nie leisten, aber eine Anlage, auf der man wirklich gut Musik hören kann, ist mir schon seit 35 Jahren wichtig. Als Hifi-Verstärker habe ich zurzeit ein Arbeitspferd namens Yamaha AX 596, einen CD-Player von Sony 337 ESD und Boxen von Nubert mit ABL, die aber mehr nach akustischen und nicht optischen Gesichtspunkten aufgestellt sind. Das macht wirklich Spaß da vor zu sitzen.
EInen Plattenspieler habe ich auch noch und finde es manchmal ganz lustig, alte Scheiben aufzulegen. Aber es ist eher so ein charmanter Grammophon-Effekt als wirkliches Klangerlebnis. Mir ist es eher schleierhaft, warum man tausende in einen Plattenspieler steckt, um einen Klang zu erreichen, den man aus einem 50,-€ CD-Player kriegt. Aber optisch macht es natürlich was her. Vielleicht werde ich mal den Yamaha YP D 10 wieder aus dem Keller holen...

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.060

04.02.2012 17:32
#26 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat von Nisiboy
Mir ist es eher schleierhaft, warum man tausende in einen Plattenspieler steckt, um einen Klang zu erreichen, den man aus einem 50,-€ CD-Player kriegt.



Steinigt ihn!

Gruß
Hans-Peter der Erste

seeräuber Offline




Beiträge: 813

04.02.2012 21:12
#27 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat von Nisiboy

EInen Plattenspieler habe ich auch noch und finde es manchmal ganz lustig, alte Scheiben aufzulegen. Aber es ist eher so ein charmanter Grammophon-Effekt als wirkliches Klangerlebnis. Mir ist es eher schleierhaft, warum man tausende in einen Plattenspieler steckt, um einen Klang zu erreichen, den man aus einem 50,-€ CD-Player kriegt. Aber optisch macht es natürlich was her. Vielleicht werde ich mal den Yamaha YP D 10 wieder aus dem Keller holen...



Ich hab keine Tausende in meine Plattenspieler gesteckt. Zur Zeit hab ich einen Luxman PD277, einen Dual 701 und einen Thorens 125 in Betrieb. Den ersten hab ich ausm Müll gezogen und restauriert, den zweiten geschenkt bekommen und den dritten für wenige hundert gekauft - trotzdem muß ich meinen Marantz SACD Player schon mit richtig gut aufgenommenen CDs/ SACDs füttern um an den Klang meiner Dreher ranzukommen!

Und wie schon gesagt: Ich muß mir nicht eine 10000.-€ Bohrinsel schönreden....der Marantz allein hat schon mehr gekostet als meine Plattenspieler zusammen.

Interessant in dem Zusammenhang ist, dass den meisten Musikern die ich kenne dieser ganze HiEnd Kram ziemlich am A.. vorbeigeht

Letztendlich ist das aber auch wurscht. Entscheidend ist doch dass man Musik hört!!

Gruß

Günter

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

04.02.2012 21:17
#28 RE: HiFi-Fred. antworten

Zitat von Nisiboy
Mir ist es eher schleierhaft, warum man tausende in einen Plattenspieler steckt, um einen Klang zu erreichen, den man aus einem 50,-€ CD-Player kriegt.


Yep, aber trotzdem nutze ich ab und zu noch den Plattenteller.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

pelegrino Offline




Beiträge: 48.725

04.02.2012 21:44
#29 RE: HiFi-Fred. antworten

Zu dem Thema muß ich nochmal kurz das Forum loben:

ich hab' mir ja, nach Schlaumachen hier, 'n paar prima Lautsprecher angeschafft - das war 'ne gute Idee , denn ohne gute Lautsprecher bringen die schönsten Abspielgeräte nix!

Wenn ich jetzt noch irgendwann den CD-Player wieder in Betrieb nehmen kann, oder mir doch 'n neuen anschaffe, kann ich mir vielleicht auch endlich mal die Klassik-Musik-Sammlung 'reinziehen, die mir von einem freundlichen Forumsmenschen zugelaufen ist !

"Zukunft ist die Scheiße, die kommt." (Erwin Pelzig)

Maggi Offline




Beiträge: 39.794

05.02.2012 14:57
#30 RE: HiFi-Fred. antworten

Ich hab' ja noch so eine im Keller stehen, allerdings ohne die Cubes. Das ganze Geraffel müßte mal überholt werden, unter anderem ein Lautsprecher "reconed" werden. Hat da vielleicht einer 'ne Adresse wo man so was machen lassen kann, lohnt sich das überhaupt?

Tschöööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 84
Kino- Tipp »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen