Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.239 Antworten
und wurde 166.884 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216
woolf Offline




Beiträge: 11.858

04.04.2024 00:08
#3226 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #3223
Warum?


Wenn Katzen richtig was quersitzen haben, und manchmal ist das nur in deren Kopf, und die fressen gar nichts, können die eine hepatische Lipidose entwickeln.
Da reichen manchmal schon 24h.
Moppel wie unser Kater sind prädisponiert.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

manx minx Offline




Beiträge: 11.178

04.04.2024 06:05
#3227 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #3226
Moppel wie unser Kater sind prädisponiert.


katzenminze (catnip)?

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

04.04.2024 08:27
#3228 RE: Katzenfred Antworten

Falconette meinte noch, man solle die Medizin, die man zerstößt, einknetet, nicht mit den Händen bearbeiten, sondern mit Handschuhen. Denn wenn die Katzen auf den Geruch reagieren sollten, ist der dann auch an der fütternden Hand. Ob´s wirklich so ist, weiß sie aber auch nicht sicher.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 48.081

04.04.2024 09:09
#3229 RE: Katzenfred Antworten

Wenn ich das alles so lese, bin ich froh einen Hund zu haben.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

pelegrino Offline




Beiträge: 51.332

04.04.2024 10:47
#3230 RE: Katzenfred Antworten

Naja - die können im Alter auch ganz schön aufwändig werden ...

mit Travis wird's letzte Zeit nicht einfacher, den kann ich nirgendwo mehr mit hin nehmen. Aber noch kommen wir klar, toi toi toi.

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

04.04.2024 10:51
#3231 RE: Katzenfred Antworten

Ja, unser letzter Hund brauchte zuletzt auch regelmäßig seine "Lanitöpchen" - das waren, wenn ich mich recht erinnere - auch Herztabletten. Und undicht wurde er auch. Und bekam epileptische Anfälle Und das Fell ging ihm aus. Es ist mit den Tieren wie mit den Menschen - nur das Einschläfern hat sich bei letzteren noch nicht so recht durchgesetzt

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 51.332

04.04.2024 11:11
#3232 RE: Katzenfred Antworten

Zitat
...nur das Einschläfern hat sich bei letzteren noch nicht so recht durchgesetzt...

Da wäre ich mir nicht so ganz sicher .

Ich hatte mal 'ne Fortbildung zum Thema Pathologie (war tatsächlich in Münster, aber es war nicht Prof. Börne ), und der Pathologe meinte, es gäbe eine hohe Dunkelziffer, weil viel zu wenig obduziert werde(n könne). Wenn so 'ne intensivpflegebedürftige Oma, die gern mal nachts um drei zur Hochform aufläuft und in ihrem demenzverwirrten Geist ihre, tagsüber beruflich und anderweitig angespannten, pflegenden Angehörigen beschimpft und eine Änderung des Testaments androht, dann gibt es manchmal doch schonmal die ein oder andere Herztablette etra, oder auch die ganze Packung - oder stattdessen 'n Plazebo ...

wer weiß das schon genau ?

woolf Offline




Beiträge: 11.858

04.04.2024 12:55
#3233 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #3229
Wenn ich das alles so lese, bin ich froh einen Hund zu haben.

Unabhängigkeit ist halt Fluch und Segen zugleich.
Ich mag Hunde schon, aber die Unterwürfigkeit nervt mich.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

04.04.2024 12:59
#3234 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #3231
Es ist mit den Tieren wie mit den Menschen - nur das Einschläfern hat sich bei letzteren noch nicht so recht durchgesetzt


im Mittelalter gab es dafür Hexenverbrennungen - wenn jemanden los werden wolltest, hast du nur eine abstruse Geschichte erfinden müssen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

04.04.2024 13:54
#3235 RE: Katzenfred Antworten

Ja, das wird die Früher-war-alles-besser-Fraktion sicher mit Wehmut so sehen

Grüße
Falcone

Caboose Offline




Beiträge: 12.324

04.04.2024 14:19
#3236 RE: Katzenfred Antworten

.
Gruß, Caboose

Maggi Offline




Beiträge: 48.081

04.04.2024 14:51
#3237 RE: Katzenfred Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #3233
Ich mag Hunde schon, aber die Unterwürfigkeit nervt mich.

Hast Du mal einen gehabt? Wahrscheinlich nicht, sonst würdest Du das nicht schreiben.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

woolf Offline




Beiträge: 11.858

04.04.2024 15:12
#3238 RE: Katzenfred Antworten

Doch, aber lange her. Und das war ein eher sturer Dackel.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.701

12.04.2024 18:45
#3239 RE: Katzenfred Antworten

Gruß
Hans-Peter
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

Maggi Offline




Beiträge: 48.081

25.05.2024 14:49
#3240 RE: Katzenfred Antworten

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | ... 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216
Hundethread »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz