Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 3.618 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
piko Offline




Beiträge: 16.462

09.03.2011 10:28
#61 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

So, ich habe jetzt tel. einen Termin beim örtlichen Kawa-Dealer ausgemacht ... und als Entschädigung für die exorbitant hohen Montagekosten von 30€ darf ich währenddessen die neue W800 probefahren ... na bitte, geht doch!

piko

warum einfach wenn's kompliziert geht

pelegrino Offline




Beiträge: 51.300

09.03.2011 11:10
#62 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat
...außerdem wird ’s höchste Zeit, dass die handwerklichen Berufe mal aufgewertet werden. Und zwar sowohl vom Verdienst her als auch vom gesellschaftlichen Ansehen...

Das ist eine Aussage, der ich mich vorbehaltlos anschließen kann !

"Für einen leeren Sack ist es schwer, aufrecht zu stehen."
Benjamin Franklin

Hobby Offline




Beiträge: 41.815

09.03.2011 11:12
#63 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Maggi Online




Beiträge: 47.909

09.03.2011 11:21
#64 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat
Und zwar sowohl vom Verdienst her als auch vom gesellschaftlichen Ansehen...


Dem kann ich mich nicht so vorbehaltlos anschließen, wenn ich an die Katastrophe denke, die wir letztes Jahr bei der Renovierung unseres Bades erleben durften, der Verdienst des Installateurs stimmte nicht, weil er alles doppelt und dreifach machen mußte (wegen Murks und Brassel) und in meinem Ansehen ist er da auch nicht unbedingt gestiegen.

Tschööö

Maggi

P.S. Nein, das war nicht Schwarz.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 51.300

09.03.2011 11:31
#65 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Nunja - es gibt so 'ne und so 'ne: in allen Sparten ...

"Für einen leeren Sack ist es schwer, aufrecht zu stehen."
Benjamin Franklin

Maggi Online




Beiträge: 47.909

09.03.2011 11:54
#66 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Naja, meine Meinung zu Handwerkern hat in den letzten Jahren etwas gelitten, meist glänzen diese Herrschaften durch großspuriges, wichtiges Auftreten, bei Wünschen die von der Norm abweichen, heißt's dann sofort, so hammer dat aber noch nie gemacht. Die Ausführung dessen, wie sie es schon immer gemacht haben ist dann leider auch oft, nunja, sagen wir mal, suboptimal.
Aber vielleicht ist das auch nur hier in der Gegend so...

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Axel J Offline




Beiträge: 13.010

09.03.2011 12:08
#67 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat von Maggi
... Die Ausführung dessen, wie sie es schon immer gemacht haben ist dann leider auch oft, nunja, sagen wir mal, suboptimal...


Das gilt natürlich auch für die Reifenfirmen, und wenn man da eine hat, mit der man zufrieden ist, dann werde ich den Teufel tun, und im Net kaufen

Axel

-

Falcone Offline




Beiträge: 112.625

09.03.2011 12:12
#68 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Ja, das hat bei mir auch jahrelang geklappt. Inhaber war Norton-Fahrer, alles immer bestens, Preise sehr komod.
Aber dann ging er pleite ...

Und jetzt bin ich selbstständig, weil ich keine vergleichbare Firma mehr gefunden habe.

Grüße
Falcone

Axel J Offline




Beiträge: 13.010

09.03.2011 12:17
#69 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat von Falcone
... Und jetzt bin ich selbstständig, weil ich keine vergleichbare Firma mehr gefunden habe...


Sach ich doch: Win Win Situation

Axel

-

Serpel Online




Beiträge: 47.422

09.03.2011 12:20
#70 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat von Maggi

Zitat
Und zwar sowohl vom Verdienst her als auch vom gesellschaftlichen Ansehen...

Dem kann ich mich nicht so vorbehaltlos anschließen, wenn ich an die Katastrophe denke, die wir letztes Jahr bei der Renovierung unseres Bades erleben durften, der Verdienst des Installateurs stimmte nicht, weil er alles doppelt und dreifach machen mußte (wegen Murks und Brassel) und in meinem Ansehen ist er da auch nicht unbedingt gestiegen.


Wäre vielleicht hilfreich, vollständig zu zitieren, Meister:

Zitat
Außerdem wird ’s höchste Zeit, dass die handwerklichen Berufe mal aufgewertet werden. Und zwar sowohl vom Verdienst her als auch vom gesellschaftlichen Ansehen. (Was dann allerdings zur Folge hat, dass Pfuscharbeit inskünftig nicht mehr toleriert wird.)


Mo sogn ...

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 16.462

26.05.2011 11:27
#71 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Gestern war's mal wieder soweit ... ein "teurer" Reifenwechsel stand an ... der erst im März aufgezogene Metzeler Lasertec hat keine 6tkm gehalten ...

Und wie(von Serpel) gewünscht habe ich "meinen" Monteur nach seiner "Auswuchtmethode" befragt: er wuchtet Motorradreifen prinzipiell tatsächlich statisch ... dynamisch ist aber auch nicht aufwändiger und wie vermutet nur einen(2€ teureren ) Knopfdruck vom statischen Wuchten "entfernt".

Aber er hat mir den Gefallen getan:



... lediglich auf den roten Ventilmarkierungspunkt mußte ich ihn wieder hinweisen ... und "durfte" den natürlich um 180° versetzt montierten Reifen selber auf der Felge drehen ... ein Sport von ihm, das jedesmal zu ignorieren ...

Da die Gewichte am Ventil sitzen scheint der Punkt aber tatsächlich nicht soooo von Bedeutung zu sein ... er hat jedenfalls gelacht als ich bemerkte, daß wir den Reifen auch hätten "verdreht" lassen können?!

piko, für die nächsten 6000km gerüstet

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

26.05.2011 12:51
#72 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

wer sagt denn, dass die felge beim ventil am schwersten/leichtesten ist?

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Serpel Online




Beiträge: 47.422

26.05.2011 13:49
#73 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat von piko
Aber er hat mir den Gefallen getan:

Hätte er nur statisch gewuchtet, hätte vielleicht eins der sechs Wuchtklötzchen auf der rechten Seite eingespart werden können ...

... aber piko-bello gepflegte Kette, mo sogn!

Gruß
Serpel

piko Offline




Beiträge: 16.462

26.05.2011 14:01
#74 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Berechtigte Frage Brauchi ... bei meiner Felge ist das vielleicht auch nicht der Fall ... siehe oben ->

Der rote Punkt soll aber die Ventilmarkierung sein?!

... ich hab's nicht erfunden ... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

piko Offline




Beiträge: 16.462

26.05.2011 14:05
#75 RE: Reifen aufziehen lassen in HALLE Antworten

Zitat von Serpel
... aber piko-bello gepflegte Kette, mo sogn!

Du kannst ruhig noch dazu erwähnen, daß die bereits 36tkm drauf ist, alle Rollen und Glieder noch leichtgängig sind, die Verschleißmarkierung an der SF-Schwinge noch im grünen Bereich steht und daß sie(für weitere 10-20tkm) seit ca. 4tkm mit HKS gepflegt wird ...

Sagte ich schon, daß das Zeuch sparsamst in der Anwendung und echt Spitze ist(?) ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz