Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 5.143 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
wastl Offline




Beiträge: 4.330

29.08.2010 14:01
#31 RE: Alutank antworten

mein favorit :

und etwas text dazu hier :
alutank erledigt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_2905.JPG  IMG_2910.JPG  IMG_2906.JPG 
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.607

30.08.2010 09:24
#32 RE: Alutank antworten

Während meine ja vom Bruno gebaut worden ist, sozusagen die Nummer 3 (die erste seine Eigene aus der Zeitschrift Bikers Life von Herbst 2000, die zweite als Kundenauftrag vom "Trommler-Thomas"), ist die
"Blechkistn" vom Smiler ein von Ihm selber gebautes absolutes geiles Unikum

......das musste ich jetzt einfach mal so schreiben, weil de Kistn so geil geworden is

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

xxjavacyy Offline




Beiträge: 34

30.08.2010 12:06
#33 RE: Alutank antworten

Moin,

den Tank habe ich auch (WBO). Dazu VD-Classic-Bank vom Sattler für'n Trinkgeld gekürzt. Der Tank ist leider verarbeitungsmäßig eher "freestyle", die Schweissnähte sehen ziemlich wild aus. Und das Tank-Typenschild hat sie auch schon mal abvibriert. Als ich die Sitzbank bei VD-Classic in Strassburg abgeholt habe, hat mir der Chef mal seine Werkststatt gezeigt. Er dengelt auch selber Tanks (standen 2007 mal mit € 1025,- in der Liste), die sahen verarbeitungsmäßig wesentlich besser aus. Daytona ist garantiert auch wesentlich besser als WBO.

Ich finde die lange Form allerdings wesentlich schöner als die ganzen Goldstar-Varianten. Daher trotzdem die Büchse. Noch tropft er nicht...

Viele Grüße,

Lars

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG00062-20090628-1244.jpg 
Falcone Offline




Beiträge: 96.630

30.08.2010 12:33
#34 RE: Alutank antworten

WBO hat die Tanks doch auch nicht selbst hergestellt, das sind meines Wissens Kunststoff-Leute. Die Tanks kommen wohl aus England.

Grüße
Falcone

The oW Offline



Beiträge: 2.320

30.08.2010 13:06
#35 RE: Alutank antworten

Als ich meinen Alutank

bei Bruno kaufte, da hatte er gerade einen Alutank aus England da. Ich durfte da mal die Alustärke durch den Tankstutzen hindurch zwischen Engländer und Bruno-Standardware erfühlen. Die Differenz war merklich.


.

Falcone Offline




Beiträge: 96.630

30.08.2010 13:58
#36 RE: Alutank antworten

Die Daytonas sind schon qualitativ um Längen besser als die WBO/England-Tanks - schade, dass sie es nicht gebacken bekommen, die Position des Benzinhahns an die W anzupassen und das Loch für den Öleinfullstutzen der SR zu verschließen. Bei dem Preis muss das einfach sein.

Grüße
falcone

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

30.08.2010 14:25
#37 RE: Alutank antworten

Noch eine Alu-Adresse.

http://www.alu-reinschluessel.de/

Gruß Achim

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.607

30.08.2010 17:02
#38 RE: Alutank antworten

@Falcone: wieso sollten se denn dat Loch zustopfen? Eignet sich ideal als Bierhalter für die typische "Halbstarken Haltung" liegend auf dem Boik vorm Cafe
oder wenns sauwarm is als Handschuhhalter

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Falcone Offline




Beiträge: 96.630

30.08.2010 17:04
#39 RE: Alutank antworten

Indem sie eine Platte reinschweißen und das schön verputzen und polieren. Wundert mich sowieso, dass zumindest Hübi bei seinem perfekten Teil das noch nicht gemacht hat, aber auch Pewe mit seinem Kontakt zum Büllton-Uwe ...

Grüße
falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.687

30.08.2010 20:56
#40 RE: Alutank antworten

Irgendwer hatte mal ein Bild mit dem Daytona-Tank und einen kleinen Zubehör-Tacho in der Öffnung. Das hat mir gut gefallen...und wäre für mich die einzige Alternative...

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

w650huebi Offline




Beiträge: 2.439

30.08.2010 22:47
#41 RE: Alutank antworten

Zitat von Falcone
Wundert mich sowieso, dass zumindest Hübi bei seinem perfekten Teil das noch nicht gemacht hat,...
Grüße
falcone



Der Hübi war bislang zu faul und hatte auch noch nicht den richtigen Kontakt für sowas...

wer macht denn sowas für "kleines Geld"?? Gib mal laut... Interessieren täts mich schon

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT zu sein..."

smiler Offline




Beiträge: 1.869

31.08.2010 08:01
#42 RE: Alutank antworten

Zitat von PeWe
Irgendwer hatte mal ein Bild mit dem Daytona-Tank und einen kleinen Zubehör-Tacho in der Öffnung. Das hat mir gut gefallen...und wäre für mich die einzige Alternative...
Grüße
PeWe



....mensch pewe wie konnte dir das nur entfallen - der gnosis/ exot/ ex aussenminister hat das gebastelt

Grüsse aus Göggelsbuch

smiler

"man muß einen schlag haben, sonst läufst rum wie ein depp"

Falcone Offline




Beiträge: 96.630

31.08.2010 08:11
#43 RE: Alutank antworten

Zitat
wer macht denn sowas für "kleines Geld"?? Gib mal laut... Interessieren täts mich schon



Frag doch mal unseren Alutank. Das sollte doch kein allzu großer Aufwand sein und er wohnt doch nicht soo weit von dir weg.

Grüße
falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.687

31.08.2010 08:48
#44 RE: Alutank antworten

Stimmt, der Francois wars....

Danke Ralf!

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Bushy Offline




Beiträge: 489

31.08.2010 08:59
#45 RE: Alutank antworten

Das ist doch Schnee von gestern....

Alu Tank - Befestigungs-Variante

Gruss und noch viel Spass
Bushy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen