Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
geradeaus Offline




Beiträge: 22

26.08.2010 12:15
Öl-Ablaßschraube antworten

Hallo,
weiß einer die Größe des Dichtungsringes der Öl-Ablaßschraube.
Danke u. Gruß - Birgit

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.857

26.08.2010 12:31
#2 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Moin,

findest Du in der Datenbank.

Da steht

Ölablasschraube: M12 x 1,5 - SW17
Ablassschraubendichring: 12,3x18

Gruß Willi

171
five kicks only

pelegrino Offline




Beiträge: 48.374

26.08.2010 12:36
#3 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Die Original-Ölablaßschraube hat ein M12-Gewinde, deshalb müßte der Kupferdichtring innen 12,irgendwas haben.

Außen ist nicht soo wichtig - nur zu riesig sollte er nicht sein. Bis max. 24,0 mm wäre O.K. .

PS: @Jörg - hast Du vielleicht bei Gelegenheit ein spezielles Bildchen greifbar ...


edit meint, der Underfrange ist durch das viele Marzipan im Urlaub enorm schnell geworden (gedopt, is ja klar). Ich mußte erst noch meine Pappkiste mit den Fotos 'rauskramen ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 neuer Versuch.jpg 
Falcone Offline




Beiträge: 98.867

26.08.2010 12:45
#4 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Zitat
ein spezielles Bildchen greifbar ...




Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.374

26.08.2010 13:03
#5 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Danke !

...der Jörg müßte allerdings noch ein oder zwei weitere haben, mit dem Ablaßventil drin ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.887

26.08.2010 21:03
#6 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

@Falcone: darf ich mal fragen, wo du das Bild herhast? Hast Du mal Deinen Motor zerlegt??

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Hobby Offline




Beiträge: 34.548

26.08.2010 21:05
#7 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Zitat
Hast Du mal Deinen Motor zerlegt??



hatte doch jeder hier schon !
es gibt nur keiner zu...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.887

26.08.2010 21:06
#8 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

@Hobby: niemals. WENN er überhaupt jemals "zerlegt" wird, gibts nur 2 Möglichkeiten: entweder in ner Serpentine oder bei BRUNO wenn er auf 813 aufebohrt wird

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Hobby Offline




Beiträge: 34.548

26.08.2010 21:12
#9 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

oder die Ablassschraube vernudelt...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.887

26.08.2010 21:15
#10 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

dann müßt ich aber mit n Bruno schimpfen oder mitn Karlo

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

piko Offline




Beiträge: 15.841

26.08.2010 21:29
#11 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Zitat von Duck Dunn
dann müßt ich aber mit n Bruno schimpfen oder mitn Karlo

Achwo, die ist doch bei jedem schonmal überdreht worden ... schau mal nach, Ducky ... du hast bestimmt auch mind. eine Übergröße drin ...

piko

warum einfach wenn's kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 31.164

26.08.2010 21:34
#12 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Whott?
Schaust du etwa nicht vor Antritt der Fahrt nach, ob die Kolben noch da sind?
Bei der Gelegenheit zähle ich auch immer die Anzahl der Ventile.


Uploaded with ImageShack.us

Bei der Gelegenheit kann man auch eben alle Anbauteile kurt abbauen um den Rahmen besser putzen zu können.



Ich habe die Teile übrigens bis heute nicht wieder zusammen gebaut.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Hobby Offline




Beiträge: 34.548

26.08.2010 21:37
#13 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Zitat
vor Antritt der Fahrt



sollte man generell mal gucken !

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

3-Rad Offline



Beiträge: 31.164

26.08.2010 21:42
#14 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Ja Stefan, sowas hatte ich neulich auch.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 48.374

26.08.2010 22:17
#15 RE: Öl-Ablaßschraube antworten

Zitat
...Ablassschraube vernudelt...

...komm vor ...

@Norbert: was machste denn in der Garage mit der Pfannenplecke, die im Hintergrund an der Wand hängt?

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Seiten 1 | 2
«« Alutank
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen