Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 4.878 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.933

11.11.2008 22:08
#61 RE: Ventile einstellen Antworten

Ilch belmühel milch in glosel Dähmult un Ählfurscht den Pfad des Yoshimura-san zu beschleiten

...und DABEI EINE SCHNEISE DER ZERSTÖRUNG IN DEN HIESIGEN ASPHALT ZU FRÄSEN...


Sei bloss froh,dass Du soweit weg bist,sonst würden wir uns wohl andauernd gegenseitig auf den Sack gehen...

Callmeahog Offline




Beiträge: 753

11.11.2008 22:13
#62 RE: Ventile einstellen Antworten

Zitat von w-paolo
In Antwort auf:
...DU HAST DEN VENTILFEDERTELLER MIT NEM Q-TIPP GEPUTZT?????????????

Sei doch froh, dass er ihn nicht lamminiert hat !
Paule.


oder subtrahiert

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

11.11.2008 22:38
#63 RE: Ventile einstellen Antworten

In Antwort auf:
Sei bloss froh,dass Du soweit weg bist,sonst würden wir uns wohl andauernd gegenseitig auf den Sack gehen...


Oooooch, ich glaube, wir hätten viel Spaß!

Grüße
falcone

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.933

11.11.2008 22:45
#64 RE: Ventile einstellen Antworten

glaub ich auch....

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

12.11.2008 14:02
#65 RE: Ventile einstellen Antworten

In Antwort auf:
Bin mal gespannt, was der örtliche, hanseatische Kawasakist Dir für die Shims abnimmt. Bei uns gibt's die im Tausch fürn halben Neupreis

Zum freundlichen Kawa-Händler bin ich nicht hingeknattert.
Hier gibts eine Motorrad-Selbsthilfe, die ich gern unterstütze!
2,50 € pro Shim macht 15 € insgesamt.
Bei Matthies hättte ich die Shims vermutlich auch neu kaufen können.
Der sitzt jetzt in der Schnackenburgsallee
(für die Hamburger Schrauber).

Und jetzt gehts ab in die Garage!
Endspurt
Hoffentlich gibts beim Messen keine weiteren Überraschungen ...

Ciao!
Soulie

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

12.11.2008 17:08
#66 RE: Ventile einstellen Antworten

Feddisch!

Hobby Offline




Beiträge: 40.531

12.11.2008 17:12
#67 RE: Ventile einstellen Antworten

In Antwort auf:
Feddisch!


und läuft sie ??
oder biste einfach nur feddisch....

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Soulie Offline




Beiträge: 29.107

12.11.2008 18:03
#68 RE: Ventile einstellen Antworten

Nööö, laufen tut sie nicht.
Die darf erst wieder im April ...
Aber bis dahin reicht mir meine XBR

Alle Ventile bzw. deren Spiel ist jetzt optimal eingestellt.
An der oberen Grenze. Das hält jetzt wieder für > 15.000 km!
Vielleicht in drei vier Jahren wieder ...

Seltsam, dass ich immer erst mal'n Heiden Respekt habe
vor solchen Arbeiten. Wirklich mühsam (lästig) ist nur das Besorgen der Shims.
Eigentlich dürften die Werkstätten gar keine Shims in Rechnung stellen.
Schließlich verschleißen die nicht und werden wieder und wieder verwendet.

Fürs Forum würde sich so ein Kasten mit Shims lohnen.
Ein Verwalter, der die gewünschten Shims verschickt
und im Gegenzug die 'alten' einsortiert.
Ich schätze, so ein Kasten kostet nicht mehr als 100 €.
20 Interessenten (geschätzt) zahlen jeweils 'nen Heiermann für die Anschaffung.
Das ist ein Drittel von dem, was ich heute für den Tausch gezahlt habe.
Und dann gibts nur noch Portokosten.

Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

12.11.2008 18:21
#69 RE: Ventile einstellen Antworten
Das Dumme ist nur, dass immer nur bestimmte Stärken gebraucht werden, die anderen braucht man nur extrem selten.
Auch du hast vier Mal den 2,90er shim gebraucht.
Trotzdem wäre das eine Überlegung wert, zumal viele W jetzt in ein Alter kommen, wo sie sowieso nicht mehr unbedingt in die Werkstatt gebracht werden.

Grüße
Falcone
Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.390

12.11.2008 19:04
#70 RE: Ventile einstellen Antworten

hatte der freundliche die Shims denn da oder hast Du vorbestellt?
Wenns im Tausch für 2,50€ geht ist das ja auch OK. Neu kosten die Dinger ja knapp 8€ netto glaube ich und das finde ich viel zu viel.
Gibts eigentlich einen Hersteller der sowas baut? Shims Müller oder so?
Haben die Dinger noch andere Namen (Ventilplättchen vielleicht?), dann such ich mal.

Gruß,
Stefan


Falcone Offline




Beiträge: 109.501

12.11.2008 19:21
#71 RE: Ventile einstellen Antworten

Ventilplättchen, Ventileinstellplättchen, Ventilausgleichplättchen - aber shims hat sich eingebürgert.
Die preise scheinen wirklich sehr unterschiedlich zu sein, ich hatte auch schon neue ohne Tausch für 5 Euro und im Tausch für 6 Euro, aber auch schon im Tausch für 3 Euro. 2,50 ist sehr günstig.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 21.059

12.11.2008 20:17
#72 RE: Ventile einstellen Antworten

Hier könnte man mal Preise erfragen:

http://www.mg-tec-online.de/html/shims.html

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

12.11.2008 22:43
#73 RE: Ventile einstellen Antworten
In Antwort auf:
hatte der freundliche die Shims denn da oder hast Du vorbestellt?

Neenee, die konnte ich gleich mitnehmen. Mit Gravur sogar.
Ohne wärs mir lieber gewesen.
Vor Ort gleich alle noch mal nachgemessen.
Das neue Mikrometer soll sich doch amortisieren ...

In der Herstellung kostet ein Shim vermutlich deutlich weniger als 50 Cent.
Der Rest ist Lagerhaltung und Gewinn. Meine Vermutung.
Also, wenn Interesse bestehen sollte, ich bin bereit,
die Fühler nach einem gut sortierten Shimkasten auszustrecken.
Der Falcone hat schon Recht. Irgendwann bleiben die großen Shims übrig,
und man muss kleinere nachbestellen. Oder sich gleich entsprechend sortieren.
Aber 8 € netto ist schlicht Wucher!

Grüße
Soulie

edit: Danke für den Link Peter!
Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.390

13.11.2008 09:41
#74 RE: Ventile einstellen Antworten

Danke PeWe

MGTech fertigt die Shims...

Die schreiben aber auch:
Eine Bitte an Privatleute: erst Durchmesser und Dicke ermitteln und dann anrufen! Danke!

Hat die mal eben einer zur Hand - Durchmesser meine ich?

Danke,
Stefan

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

13.11.2008 17:15
#75 RE: Ventile einstellen Antworten

7,5 mm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz