Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 2.108 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pelegrino Offline




Beiträge: 51.328

23.05.2008 10:16
#76 RE: Rasenmäher Antworten

hab' nochmal über dein Rasenmähproblem nachgedacht (gestern, beim Wieseschneiden ...):

Du solltest vielleicht nächstes Jahr zur Intermodellbau-Messe nach DO kommen - dort gibt es nicht nur allerhand schöne Werkzeuge, Modelleisenbahnen, -Schiffchen und von mir aus auch -Flugzeuge zu sehen, sondern auch allerhand sonstiges Zeug - vielleicht gibt's ja mittlerweile auch schöne Großrasenmäher (die, welche die Autobahnmeistereien und Grünflächenämter benutzen) als 1:12 - Modelle mit Funkfernsteuerung?Das wär' doch was, oder ...?

In Antwort auf:
...macht euch lustig über 30qm Rasenfläche. Bei mir sind es deren nur ca. 10 ...

Erinnert mich an die Erzählung eines meiner Kunden hier:

der war mal als Austauschstudent in einer Firma in Japan, und da war er auch mal bei seinem Chef eingeladen, einem leitenden Angestellten, der sich den Luxus eines Gartens in der Stadt (ich weiß jetzt nicht welche - kann aber gut Tokio oder eine ähnlich große gewesen sein) leisten konnte.Stolz zeigte er ihm eine etwa balkongroße Grünfläche mit tatsächlich sogar einem Baum drin (war vielleicht 'n Bonsai) - das war für die dortigen Verhältnisse schon ein mächtig großer "Garten" !

.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

23.05.2008 11:16
#77 RE: Rasenmäher Antworten

Hi,

so ergeht es einem in Korea in Seoul ebenfalls.

In dem innigen Wunsch, den vielen Menschen und den vielen Autos zu entkommen, habe ich mir vom Hotel einen Stadtplan geben lassen, wo ein Park drin eingezeichnet war

Also los zu Fuß, iss ja nur ein paar Straßen weiter und . . . . . . . .

Eine Plattenfläche mit Kübeln, in denen ein paar Oleander oder sowas stehen, immerhin in Blüte. Auf der Plattenfläche ein paar Bänke, sogar freie Sitzplätze und der hörbare Schall des Verkehrs um ca. 2 Dezibel gesenkt (von 98 auf 96 )

Das war der Stadtpark.


Gruß

Wännä

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

23.05.2008 12:02
#78 RE: Rasenmäher Antworten
schon mal an einen vierbeinigen Rasenmäher gedacht

Damals, als wir noch Meersäue hatten, wurden die mit dem Oberteil ihres Käfig auf die Wiese gesetzt.
Ab und an die Käfige versetzen und der Rasen wird gleichmäßig abgenagt.

Oder der Rasenmäher etwas größer, ein Schaf
Haste auch Wolle, notfalls auch was zu essen.
Bei Appetit auf eine Lamm/Hammelkeule gibt es auch keine Probleme, bei zweien schon, da dann die Standfestigkeit des Rasenmähers nicht mehr gegeben ist.

Also, der Publikumsjoker ist jetzt ausgereizt, bleibt noch der Fifty-Fifty und der Telefonjoker

Wolli

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz