Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 2.113 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Turtle Offline




Beiträge: 15.069

21.05.2008 15:49
#61 RE: Rasenmäher Antworten

Vermutlich wollte da jemand mal einen Baum weghaben, die Stadt hat gesagt nein und dann hat der Baum nach dem nächsten Sturm auf seinem Haus/Auto gelegen. Kurz mal die Stadt verklagt und schwups, seit dem ist alles anders.
Nee ich muß mal eine/n Baumexperten/in fragen was das überhaupt ist und wie groß das wohl werden könnte.
Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat.

Ein ausgeglichener Mensch ist einer, der denselben Fehler zweimal machen kann, ohne nervös zu werden.

pelegrino Offline




Beiträge: 51.328

21.05.2008 15:54
#62 RE: Rasenmäher Antworten
In Antwort auf:
...muß mal eine/n Baumexperten/in fragen...

Theo vielleicht - der kennt sich bestimmt mit Baumkuchen (und dessen Vertilgung) aus .

.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

Turtle Offline




Beiträge: 15.069

21.05.2008 16:00
#63 RE: Rasenmäher Antworten

Wenn ich da Kuchen finde werde ich den selber vertilgen. Muß auch mal den Mieter anrufen, der kann mir sicher sagen was mit dem Wasserhahn ist.

Ein ausgeglichener Mensch ist einer, der denselben Fehler zweimal machen kann, ohne nervös zu werden.

pelegrino Offline




Beiträge: 51.328

21.05.2008 16:01
#64 RE: Rasenmäher Antworten

In Antwort auf:
...Mieter...


.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

Turtle Offline




Beiträge: 15.069

21.05.2008 16:04
#65 RE: Rasenmäher Antworten

Das Haus gehörte dem Bauträger und war vermietet. Der Insolvenzverwalter hat dem wohl gekündigt, die Nachbarn haben aber seine Telefonnummer. Ich habe im Briefkasten ca. 20kg Werbung gefunden und zwei Briefe an ihn. Die Werbejungs sind echt kräftig, das Papier war wie aus ner Presse.

Ein ausgeglichener Mensch ist einer, der denselben Fehler zweimal machen kann, ohne nervös zu werden.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.05.2008 16:22
#66 RE: Rasenmäher Antworten


Hier ist es so, daß das Fällen von Bäumen ab einem bestimmten Stammdurchmesser nur bei Laubbäumen gilt, während Nadelbäume ohne Genehmigung gefällt werden dürfen!


Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga - Urban Priol for President!"

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

21.05.2008 20:51
#67 RE: Rasenmäher Antworten

Zitat von montcorbier
Hier ist es so, daß das Fällen von Bäumen ab einem bestimmten Stammdurchmesser nur bei Laubbäumen gilt, während Nadelbäume ohne Genehmigung gefällt werden dürfen!

ich an Deiner Stelle wäre mir da nicht so sicher,
gerade wenn man auf demselben sitzt

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.05.2008 20:54
#68 RE: Rasenmäher Antworten

Ich sitze doch auf einer Buche, also kein Nadelbaum...

Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga - Urban Priol for President!"

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

21.05.2008 21:01
#69 RE: Rasenmäher Antworten

Zitat von Turtle
der kann mir sicher sagen was mit dem Wasserhahn ist.

wie, haste das Tier miterworben
Den solltest du aber erst mal in Quarantäne stecken und dann zum Tierarzt.

Hoffentlich ist der geimmpft gegen die gefährliche Hühnerpest
hier schon mal um Rat gefragt:

http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=800
http://www.huehner-info.de/huefo/thread....a38e8476e4834f4

oder Chickencorner fragen

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

21.05.2008 21:05
#70 RE: Rasenmäher Antworten

Zitat von montcorbier
Ich sitze doch auf einer Buche, also kein Nadelbaum...
Gruß
Monti

gerade da solltest Du Dich nicht auf den Schutz wg. der Baumsatzung verlassen,
im Falle des Falles nimmt da keiner Rücksicht.

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

21.05.2008 21:15
#71 RE: Rasenmäher Antworten

Zitat von Turtle
Ich brauche für meine "weitläufige Parklandschaft" einen Rasenmäher.
Sprich 30qm Rasen. Was kauft man da ( elektrisch) , welche Firma liefert Qualität, wovon sollte man die Finger lassen, welche Schnittbreite soll man nehmen und wieviel muß man für sowas anlegen? ( Nicht die Hakinnen Version zum drauf sitzen)
Werner

heute ein Prospekt von Dehner in der Zeitung
Wolf Rasenmäher 2.31 E-1, elektrisch, 230 V, 32 cm Schnittbreite, zentrale Höhenverstellung, Kunststoffgehäuse, für Flächen bis 250 m², mit 25l Fangbox, für 99,95 Euro mit 10 Jahren Garantie

http://www.dehner.de/produktnavigation/unsere_angebote.html

Gruß
Wolli

sonst kommste eh nicht zu Potte

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

PeWe Offline




Beiträge: 21.716

21.05.2008 21:19
#72 RE: Rasenmäher Antworten

Mensch Werner, stell Dich nicht so an....

Die paar m2 würde ich mit der Nagelschere schneiden.....Schablone nicht vergessen.....

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Hobby Offline




Beiträge: 41.898

21.05.2008 21:27
#73 RE: Rasenmäher Antworten

In Antwort auf:
mit der Nagelschere schneiden


haben da die Roten auch was im Programm ???

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://www.youtube.com/watch?v=gL1Ow_AAFVA&feature=related



trk Offline




Beiträge: 57

22.05.2008 09:44
#74 RE: Rasenmäher Antworten

kauf dir lieber n richtigen rasemäher, nichts aus plastik für 50 teuro...
oder so ne lustige spielerei, die den rasen automatisch mäht. so ein mähroboter wär doch genau was für läppische 30m2

Gruss - nicht ganz der jüngste...

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

22.05.2008 12:03
#75 RE: Rasenmäher Antworten
Moin,

hab gestern einen Mäher für 50 EUR im Baumarkt gesehen. Warum nicht? Wenn der Rasen klein ist und keine langen Laufstunden erfordert. Das Ding sah richtig süß aus - hätte ich mit einer Hand in den Kofferraum getragen. (Aber wir haben schon einen Mäher)

Richtige Profi-Mäher sehen eh anders aus. Da müssen mindesten die Messer einzeln auswechselbar sein etc. Sowas haben aber noch nicht mal die teureren Baumarktmäher. Also Messerbalken ab, an die Schleife gehalten, und schon gehts wieder weiter. Den Balken kann man immer abschrauben. Verschleißen tut irgendwann die automatische Bremse am E-Motor. Die ist nicht einzeln, sondern wird durch das Haupterregerfeld angezogen und gibt damit den Motor frei. Die Bremse ist selbstauflaufend, damit sie bei Abfall der Spannung auch sicher auf Bremsung geht und den Balken anhält.

Wenn jetzt die Bremse verschlissen ist, keilt sie sich immer weiter in die Beläge rein und kommt irgendwann bei Anzug des Feldes nicht mehr raus. Der Mäher brummt dann und läuft nicht mehr hoch - ärgerlich

Ich hab mir darauf ein Ei gepellt und die Bremse kurzerhand entfernt. Motor auseinander, Bremse raus, Motor zu. Mutters alter E-Mäher tuts wieder. Sie ist glücklich und denkt gar nicht daran, den frisch abgeschalteten Mäher sofort auf den Rücken zu drehen, um mal die auslaufenden Messer zu sehen. Man darf das natürlich keinem empfehlen. Aber wie gesagt, an der Stelle scheiden sich die Geister billig oder teuer.

Zur Schonung der Bremse immer versuchen, den Graskorb in einem Durchgang zu füllen. Schnelles AN und AUS fördert den Verschleiß.


Ansonsten seh ich es genau so: Rasenmäherkauf im Baumarkt ist Schuhekauf für Männer


Gruß

Wännä

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz