Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 2.160 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Heizer Offline



Beiträge: 66

21.04.2006 10:43
#31 RE: Sch*** Kerzen antworten

Hallo,

ich habe bisher mit NGK nur beste Erfahrungen. Schlampige Produktion kann auch bei anderen passieren. In den achtzigern habe ich mir an einem Zylinderkopf meiner Duc das Kerzengewinde versaut als ich Bosch aus spanischer Produktion einbaute. Später bin ich mit meinen Morinis auf NGK umgestiegen und hatte schneller (nach kürzerer Fahrstrecke) stabiles Standgas.
Das Problem der plötzlich sterbenden Kerzen wird durch die mittlerweile sehr leistungsstarken Zündanlagen und die mageren Vergasereinstellungen verursacht.

mfg

Gerhard

supermax Offline



Beiträge: 3

21.04.2006 17:28
#32 RE: Sch*** Kerzen antworten

Es liegt nicht an den Kerzen, sondern am Kerzenstecker.
Der Einsatz ist aus Messing und reagiert mit dem Alu der Kerze.
Ein bißchen Stahlwolle am Schraubendreher, sauberdrehenund der Kontakt ist wiederhergestellt. Funktioniert bei mir immer.
Schätze, daß ein Großteil der " Vergaservereisung " darauf zurückzuführen ist.

3-Rad Online



Beiträge: 31.797

21.04.2006 17:31
#33 RE: Sch*** Kerzen antworten

Schätze, daß ein Großteil der " Vergaservereisung " darauf zurückzuführen ist.
-----------------------------------------------------------------------------

Glaub mir,ist es nicht!

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

w-paolo Offline




Beiträge: 22.920

21.04.2006 23:04
#34 RE: Sch*** Kerzen antworten

In Antwort auf:
Schätze, daß ein Großteil der " Vergaservereisung " darauf zurückzuführen ist.

DU hältst Dich wohl für 'nen ganz 'nen Schlauen, was ?!

Paulle,
der Dir zum Thema Vereisung was erzählen könnte.
______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'ist Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

Falcone Online




Beiträge: 100.286

22.04.2006 17:12
#35 RE: Sch*** Kerzen antworten

An der Kerze ist normalerweise kein Alu und an der W liegt der Kerzenstecker auch wunderbar geschützt.
Und Vergaservereisung ist ganz was anderes und hat auch ganz andere Symptome - ist wirklich nicht zu verwechseln.
Grüße
Falcone (Dottore Vergasereis)


Lábazat szereleési utasítás

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

23.04.2006 01:20
#36 RE: Sch*** Kerzen antworten

In Antwort auf:
Dottore Vergasereis

"dottore gelato di carburetore"?

fast schon adlig...

mm

w-paolo Offline




Beiträge: 22.920

23.04.2006 16:43
#37 RE: Sch*** Kerzen antworten

Hier noch die neue, alternative Version zu

In Antwort auf:
"dottore gelato di carburetore"?
:

Carburedottore Gelato.

Paolo della Dossghaanello.
______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'ist Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

double barrel Offline



Beiträge: 668

23.04.2006 20:04
#38 RE: Sch*** Kerzen antworten

In Antwort auf:
"dottore gelato di carburetore"?

Uno carburatore gelato soll nicht dottoriert, aber dilatiert werden

Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

23.04.2006 20:13
#39 RE: Sch*** Kerzen antworten

Carbur - e - tore,

nicht Carbur - a - tore, DB.

Das hängt mit Rhetorik zusammen, nicht mit Vergasern.

Gruß

Wännä


Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

23.04.2006 20:47
#40 RE: Sch*** Kerzen antworten

oh je, da hat er sich was getraut ... die vergaservereisung mit dem zündkerzenproblem zu vermengen und das in diesem forum


W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

3-Rad Online



Beiträge: 31.797

23.04.2006 21:08
#41 RE: Sch*** Kerzen antworten

Das wäre ja noch schöner,wenn hier einer unsere geliebte Vergaservereisung schlechtmachen dürfte!!

Gruß Norbert,der dank Bruno Vergaservereisung nienichtmehr hat.

Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

double barrel Offline



Beiträge: 668

23.04.2006 21:29
#42 RE: Sch*** Kerzen antworten

In Antwort auf:
Carbur - e - tore

Na, gut Wenna: Carbur-ä-tore also. Aber was um Himmelswillen Fussball wieder damit von tun hat? Rhätorik so gut? (Bin ich bleud .....)

Grüsse,
DB
Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

pelegrino Offline




Beiträge: 48.616

24.04.2006 14:23
#43 RE: Sch*** Kerzen antworten

In Antwort auf:
...Carbur - e - tore...
Und ich dachte immer,der schreibt sich mit 2t,der Ettore Bugatti,der Schöpfer dieser wundeschönen Cars...


"Freedom 's just another word for nothing left to lose"

w-paolo Offline




Beiträge: 22.920

24.04.2006 16:42
#44 RE: Sch*** Kerzen antworten
Hab ich auch schon vermutet, das !
In Antwort auf:
Und ich dachte immer,der schreibt sich mit 2t

Weil im Englischen (carburettor) ist DAS der Fall.

Paule.
______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'ist Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

supermax Offline



Beiträge: 3

24.04.2006 18:09
#45 RE: Sch*** Kerzen antworten

Ich hatte bis jetzt keine Gelegenheit auf die Antworten zu reagieren.
Leider muß ich ein wenig ausholen.
Im November 04 bekam ich immer nach ca 15 km Motoraussetzer. Das Ding nahm bis 3-4000 1/min kein Gas an. Drüber gings. Tendenz zum Schlechten. Alles abgesucht: Benzinhahn, Luftfilter, Düsen, Leckagen, Secundärluft nix. Batterie, Stecker, Schieberabfrage,Heizung, Zündkerzen nix. Elektronik kann ich nicht prüfen.
Na, was könnte das sein? November, um 5° und feucht. Was sind das für Symtome ?
Am Kerzenstecker rumgeprockelt und Sie lief.
Vor einem Jahr, 04/05, wieder kalt und feucht: Der Motor läuft kalt einwandfrei.
Nach 10 km Autobahn hatte ich in der Ausfahrt Motoraussetzer bis zum Stillstand.
Kerzenstecker gesäubert und sie lief.
Dieses Jahr hab ich die Stecker gleich gesäubert, keine Probleme.
Das Forum gefällt mir gut, viele Beiträge sind interessant.
Ich hatte den Eindruck, mit meiner Information einen Hinweis geben zu können.
Profilieren brauch ich mich nicht.
Probiert es oder laßt es, aber:
Meine Kerze hat definitiv einen Alu-nippel und im Stecker ist eine Ms-dose.
Und der Kontakt ist wirklich nicht besonders gut. Die Kerze mag geschützt sein
wird aber sicher knallheiß in dem Schacht.
Und kräftigere Funken habe ich auch schon gesehen.
Ich behaupte nicht, daß ein Vergaser nicht vereisen kann,
schätze aber, daß andere Schwierigkeiten auch in diese Schublade sortiert werden.
Nutzt die Information oder laßt es, Meine läuft.



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen