Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 1.875 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
mappen Offline




Beiträge: 14.869

13.02.2006 16:21
#31 schneller finger... Antworten

tach

In Antwort auf:
naja manchmal sind die finger schneller..

...bisher dachte ich immer du bist ein schlimmer finger... *sfg*

gas

markus

trinkhalm, hier einstechen

Lanz-Fahrer Offline




Beiträge: 235

13.02.2006 16:54
#32 RE: Tausch Bremsbeläge Antworten


Haaaalllloooooo!!!

Bitte bitte Bitte, beruhigt euch doch wieder! Ich bin doch so gerne hier im Forum, weil es hier eben immer recht relaxed und locker zugeht.

Hätte ich vielleicht fragen sollen, ob es überhaupt empfehlenswert ist, selbst die Beläge zu wechseln?

Ich hatte die Idee, da ich vor allem hier im Forum stets das Gefühl bekomme, die W ist ziemlich wartungs- und reparaturfreundlich, und aufgrund seiner teilweise eben klassischen Bauart auch für Nicht-Fulltime-Zweiradmechaniker leicht zu händeln. Das haben mir allein schon die zahlreichen optischen Umbauten gezeigt.
Wie es von meinen Vorrednern (Keulemaster und Falcone) schon richtigerweise erwähnt wurde, habe ich z.B. schon mindestens 8 bis 9 Mal die Bremsen von alten Schleppern erneuert, inkl. Aufnieten der Beläge.
Das kann man jedoch nicht vergleichen, da man zum "justieren" einer Bulldog-Bremse des Baujahres 1939 gerne Mal einen Vorschlaghammer benötigt...
Ich glaube PeWe wars, der schrieb, daß ein Bulldog 4 Räder hat und die W lediglich die Hälfte, was das Thema brisanter macht. Hinzu kommt die Geschwindigkeit, der Lanz läuft 25, die W läuft 100 (bei mir!).

OK, ums kurz zu machen, ich werde wohl folgende Vorgehensweise wählen:
Meine erste Tour im April wird zum nach Oldenburg zu Schlickel sein (@hum), weil meines Erachtens der Kawa-Dealer in Wildeshausen ist. Ich werde also dem Kwa-Typen in Oldenburg sagen, daß er meine Bremse machen soll, und zwar komplett, inkl. Bremsflüssigkeit. Und, (Danke für den Tip, hum!) ich werde ihm dabei über die Schulter schauen.
Trotz alledem: Danke für eure schnellen Antworten!



Schöne Grüße

Hendrik




Do wat du wullt, de Lüe schnackt doch!

w-paolo Offline




Beiträge: 24.594

13.02.2006 17:44
#33 RE: Tausch Bremsbeläge Antworten

In Antwort auf:
und paulemäßige antworten

Mach nur so weiter, mein Lieber.
Dann brauchste bald 'n guten Anwalt.

Paulle,
noch mässig !
____________________________________
-------- Montags Ruhetag ! ---------
____________________________________

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

13.02.2006 17:54
#34 RE: Wer ist hier die Null?????? Antworten

Also, das mit der Null wäre mir aber auch sauer aufgestoßen.Ich weiß ja nicht wie genau der PeWe den Keule kennt um sich so ein Urteil zu erlauben.
Das was ich bisher von Keule so gesehen hab ist schon gut.Von ihm bekommt man Qualifizierte Auskünfte wenn man sie braucht und wenn er es auch noicht weiß sagt er auch das so.

Also ich finde ihr solltet jetzt aber euch wieder vertragen.....

Mit verwunderten Grüßen

Kurt

PeWe Online




Beiträge: 20.168

13.02.2006 18:29
#35 @ Keule Antworten

Ja, da hab ich bestimmt überreagiert.

Lieber Keule, bitte entschuldige meine spontane, unüberlegte Äusserung, die ich hiermit zurücknehme. Manchmal reitzt mich die Art deiner poltenden Beiträge doch schon sehr heraus........................ Leider kenne ich Dich (noch) nicht persönlich und kann Dich deshalb (noch) nicht richtig einschätzen.

Soll nicht wieder vorkommen.

Ich hoffe Du nimmst meine Entschuldigung an......

Grüße PeWe
"Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher"

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

13.02.2006 18:39
#36 RE: @ Keule Antworten

natürlich nehme ich sie an.
------------------------------------------------------

srtom Offline




Beiträge: 5.780

13.02.2006 18:53
#37 RE: gpz.... Antworten

In Antwort auf:
manchmal sind die finger schneller...

Und ich hab´immer gedacht, du hast schon Spracheingabe

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

13.02.2006 19:18
#38 RE: gpz.... Antworten

Hab's mal aus einem (oder mehreren Threads hier) rausnotiert, was bremsseitig an die W passt:

Bremsbeläge von gpz1100 (43082-1178) -> ich mein, das sind die, die der Bruno verteilt.

Ansonsten evtl. noch interessant (?):
Bremspumpe von zr7
Bremsscheibe von zx6r

---------------------------------------------------------------------------------
--- !!!! Drecks-Winter !!!! ---
---------------------------------------------------------------------------------

loewenmann Offline




Beiträge: 561

13.02.2006 19:26
#39 RE: gpz.... Antworten

Ich hab damals auch, nach dem Tipp von Jörg, die GPZ-Beläge montiert, weil damit die notwendigen Handkräfte doch spürbar sinken. Hab´s bisher nicht bereut.

Dirk
................................................
Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glasfaserkabels gemorst.
.
.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.019

13.02.2006 19:28
#40 RE: gpz.... Antworten

trommel trommel trommel trommel trommel..............sprry ich konnts mia nich vakneifen
_________________________________________________
____________________________________
-you`r gonna break another heart, you
gonna tell another lie....

w-paolo Offline




Beiträge: 24.594

13.02.2006 21:34
#41 RE: gpz.... Antworten

In Antwort auf:
...Bremsscheibe von zx6r

Stimmt leider nicht, Bleibi.

DIE ist definitiv zu dünn für die W-altraud !!!

Paulle.
____________________________________
-------- Montags Ruhetag ! ---------
____________________________________

double barrel Offline



Beiträge: 668

13.02.2006 22:25
#42 RE: na klar... Antworten

In Antwort auf:
Vertragt euch wieder

Ja, bitte, bitte! Habe mich fast zum Tode erschreckt; dachte ich war versehentlich in ein NL-forum angelandet. Warum denkt euch dass ich digital ausgewandert bin? Kann ich bestimmt nicht mehr dazu haben, zu mein Postpenopausaler Syndrom

Ihr braucht nicht bei einander ins Bett zu kriechen, aber: shake hands men !!!(Sonst werde ich Jorg vorschlagen euch zusammen auf ein Doppelzimmer unter zu bringen beim W-Treff)

Penopausale Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

13.02.2006 22:27
#43 RE: na klar... Antworten

In Antwort auf:
Sonst werde ich Jorg vorschlagen euch zusammen auf ein Doppelzimmer unter zu bringen beim W-Treff

wenn ich nicht auf dem treffen bin wird das schlecht gehen.
------------------------------------------------------

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

13.02.2006 22:33
#44 RE: gpz.... Antworten
In Antwort auf:
DIE ist definitiv zu dünn für die W-altraud !!!

Sicher

Ich hab mal eben die Suche bemüht, woher ich den Hinweis auf die zx6r-Bremsscheibe hatte - siehe da, Jörg scheint sie in Betrieb zu haben:

http://211611.homepagemodules.de/t507763...er-die-W-1.html
http://211611.homepagemodules.de/topic-t...message=6806878
http://211611.homepagemodules.de/topic-t...message=6659691
http://211611.homepagemodules.de/t507763...er-die-W-1.html



---------------------------------------------------------------------------------
--- !!!! Drecks-Winter !!!! ---
---------------------------------------------------------------------------------

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

13.02.2006 22:42
#45 RE: gpz.... Antworten
gut recherchiert mein lieber...
das wird einen alten bartigen mann sicher freuen.
------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz