Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 1.875 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

15.02.2006 22:09
#61 RE: gpz.... Antworten

hobby GEIL !!!!
------------------------------------------------------

double barrel Offline



Beiträge: 668

15.02.2006 23:01
#62 RE: gpz.... Antworten

In Antwort auf:
da kann ich locker mithalten

Und mein Enkel auch....

Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

Thos@ Offline




Beiträge: 915

16.02.2006 10:12
#63 RE: gpz.... Antworten

In Antwort auf:
Tja, dann bin ich beim Hein Gerippe einer Fehl-Information aufgesessen.

Seit wann vertreiben die denn orginal Kawasakibremsscheiben
(will ja nur sagen vielleicht sind ja nur die Zubehoerscheiben duenner)
Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

16.02.2006 14:25
#64 RE: gpz.... Antworten
@jungs

langsam langsam, des is ja fast eine dauersalve auf das arme paulchen.
er ist heut aufgesessen, auf was ist egal, hauptsache aufgesessen.
------------------------------------------------------

Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.019

16.02.2006 15:45
#65 RE: gpz.... Antworten

Das MUSS DAS PAUL ABKÖNN! TIEFER LI!


_________________________________________________
____________________________________
-you`r gonna break another heart, you
gonna tell another lie....

w-paolo Offline




Beiträge: 24.594

16.02.2006 22:25
#66 RE: gpz.... Antworten

@Thomas:
Ja logo ! war's 'ne HG-Zubehörscheibe, was denn sonst.

Paule.
______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

tom_s Offline




Beiträge: 4.694

17.02.2006 14:16
#67 RE: gpz.... Antworten

Boahh eyhh, Hobby mit Haaren....

Gruß
Thomas



...und ich sehe keinen Grund, warum Männer nicht das Gleiche leisten können wie Frauen.
Dr. Angela Merkel in der Neujahrsansprache 2006

Hobby Online




Beiträge: 38.687

17.02.2006 14:26
#68 RE: gpz.... Antworten

an Fasnacht hab ich immer welche.......
nächste Woche ist es wieder soweit !
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

w-paolo Offline




Beiträge: 24.594

17.02.2006 20:55
#69 RE: gpz.... Antworten

.
Hätte garnicht gedacht, dass Du mal 'nen Brüller der Woche landen würdest.

In Antwort auf:
des is ja fast eine dauersalve auf das arme paulchen

Paulle.

______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

17.02.2006 22:31
#70 RE: gpz.... Antworten

In Antwort auf:
@Thomas:
Ja logo ! war's 'ne HG-Zubehörscheibe, was denn sonst.

Paule.
______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________


dachte schon du bemerkst es nicht, hat ja immerhin fast ein tag dauert...
------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 24.594

17.02.2006 23:33
#71 RE: gpz.... Antworten
Puuuuuuubs !

Paule.

______________________________
---- Go Your own W ! ---------
_______________________________

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

18.02.2006 19:13
#72 RE: gpz.... Antworten
@mappen und alle die es noch wissen wollen...

grad gefunden...
die spezial bremsbeläge sind von irgendeine KAWA.
Hat der Bruno mir letztens mirgenommen.
------------------------------------------------------

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.040

18.02.2006 19:17
#73 RE: gpz.... Antworten

Stell Dich nicht so an, unter "Datenbank W650" steh'n sie doch sogar mit Bestellnummer....



"Ich habe den Verdacht, daß sich das wahre Leben weit unter meinem Niveau abspielt."
(Cora von Ablass-Krause)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.121

18.02.2006 19:56
#74 RE: gpz.... Antworten

ja glatt stimmts...
------------------------------------------------------

Lanz-Fahrer Offline




Beiträge: 235

10.04.2006 20:25
#75 Mit frischen Bremsbelägen in die neue Saison! Antworten
Moin nochmal,

nur ungern hole ich diesen emotionalen Fred wieder hoch, aber ich war heute mit der W nach Oldenburg unterwegs um mir beim freundlichen Kawa-Händler die heiß diskutierten neuen Bremsbeläge (die originalen) verbauen zu lassen. Im gleichen Atemzug habe ich auch die Bremsflüssigkeit wechseln lassen sowie die Bowdenzüge schmieren lassen.
Der Monteur fing sogleich mit dem Tausch der Bremsbeläge an. So schnell konnte ich gar nicht zuschauen und mir die Handgriffe merken, so schnell waren die Dinger getauscht. OK, beim nächsten mal mach ichs alleine. Zu Hause.
Der Bremsflüssigkeitswechsel ging genauso schnell vonstatten, ebenso die Schmierung der Bowdenzüge. Anmerkung des Monteurs, die ich hier mal so weitergebe: "Die Bowdenzüge müssen nur ein einziges Mal geschmiert werden, dann nie wieder. Die Seelen sind so feinadrig, da hält sich das Öl ewig drin!"
ich möchte hier mal ein Lob auf diesen Monteur loswerden, der mich geduldig die ganze Zeit ertragen hat. Nachdem er mit meiner W eine Proberunde auf dem Firmengelände gedreht hatte, sprach er: "Nee nee, so lass ich dich noch nich wieder fahr'n, wir müssen erst noch die Königswelle einstellen!" Bitte was? Königswelle einstellen?
Und tatsächlich, dem Monteur erschien sie zu laut, Diagnose: zu großes Zahnflankenspiel der Kegelräder. Auf ging's!
Da mußte ich doch tatsächlich etwas schmunzeln, denn als der Monteur mit dem Schraubenzieher am Ohr und Motorgehäuse den Nachstellbedarf der beiden Kegelradpaare einzuschätzen versuchte, hatte ich vor meinem inneren Auge "Johann, das Gespenst" an Bord von U69, mit seinem Stetoskop...
Wirklich erstaunlich, denn als er dann mit dem Hakenschlüssel die Einstellmuttern verdrehte, wurde meine W schlagartig viel leiser und lief um einiges ruhiger..Wow, der Mann hat's drauf!
Als der gute Mann mein Erstaunen erkannte, holte er aus und erklärte mir haarklein, was eigentlich ein Königswellenantrieb ist, und hier ja sage und schreibe 4 aufwendig herzustellende Kegelräder verbaut seien... Aha! Vielen Dank. Und ich hatte mich schon gefragt, ob da wohl die Kolbenrückholfeder läuft...

Naja, es hat alles wunderbar geklappt, ich habe (mehr oder weniger) gerne die Rechnung bezahlt und freue mich jetzt gemeinsam mit meiner top-fitten W auf die kommende Saison.


Schöne Grüße

Hendrik




Do wat du wullt, de Lüe schnackt doch!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz