Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.178 Antworten
und wurde 167.082 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | ... 346
Falcone Offline




Beiträge: 103.588

16.02.2007 08:39
#1381 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Das Vergaser-Synchronisieren ist auch nicht komplizierter als bei jedem anderen Vierzylinder und das Einstellen der Ventile kannst du bei deren geringem Gewicht vermutlich schlicht vergessen.

Grüße
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

16.02.2007 15:03
#1382 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

.....wenn ich das Bild vom Martin mit der hübschen Honda sehe....Mannomann....was ist die XBR häßlich.....und selbst die Clubman ist reichlich blass dagegen. Die könnens also doch, die Herren von Honda. Schade, daß hier nur für den ganzen Fireblade-Müll ein Markt gesehen wird.

Knorri

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

16.02.2007 16:12
#1383 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

In Antwort auf:
Die könnens also doch, die Herren von Honda. Schade, daß hier nur für den ganzen Fireblade-Müll ein Markt gesehen wird.


Die konnten es früher schon und können´s heute noch, nur holt Honda Deutschland oft genau diese Bikes nicht über den Teich (feige, unfähig?).
Siehe Vergleiche NTV650/NT650 Hawk oder XBR500/GB500Clubman, wobei es in Japan eine noch viel schönere und stilechtere GB400 mit Halbschale gab.

Gerade Honda hätte doch viele prima Ausgangspunkte für eine leckere kleine hauseigenen Retromaschine, wenn ich da an die SL und CL Modelle denke.
Letztere ist mir kürzlich in´s Haus geflattert, wäre doch eine gute Ausgangsbasis für eine Neuauflage ?!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PICT0180.JPG 
Berndi Offline




Beiträge: 2.522

16.02.2007 16:36
#1384 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

zum Thema klassisch aussehende Bikes:

und wer kauft sie? Anscheinend zu wenige.
Sonst würde ja auch die W weiterhin angeboten werde. Oder für Euro 4 aufgerüstet.
Schöne KLassiker anschauen, ja. Aber fahren wollen alle die CBR 1000 oder 600 oder Bandit oder Fazer. Sollte halt 100 PS haben. Wegen dem Stammtisch und so.

Gruß
Bernd

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

16.02.2007 16:40
#1385 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Stimmt auch nicht immer, um die wenigen NT650 Hawk haben die Leute Schlange gestanden und die bringen auch heute noch Spitzenpreise, ebenso wie die GB500 (für USA gepant und gebaut, dort jehrelang unverkäuflich gestanden und dann in D. billig und auf die Schnelle abverkauft).

Linus Offline




Beiträge: 2.972

22.02.2007 09:06
#1386  Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 103.588

22.02.2007 09:45
#1387 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Nö, die noch nicht. Aber ne Nummer größer und etwas jünger hatte ich sie.
Nur leider kein Bild mehr.

Grüße
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Bernhard Sch. Offline




Beiträge: 1.451

22.02.2007 10:40
#1388 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

In Antwort auf:
Stimmt auch nicht immer, um die wenigen NT650 Hawk haben die Leute Schlange gestanden


.....ja Martin, Du schreibst es ja selber: "um die wenigen..." .
Das ist der Punkt !
Auch wenn es 500 sind oder etwas mehr,
für Großproduzenten sind das keine Zahlen.
Du siehst es an unserer W, da waren es wohl so 4000
und immer noch nicht genug, um sie mit etwas Aufwand auf dem
europäischen Markt zu halten.
Es ist schade, aber leider eine Tatsache.

Das Käuferverhalten, also die Zielrichtung zu vielen PS, gibt
es aber nicht nur bei Motorrädern, sondern auch bei Autos.
Wie war das doch gleich, vor 10 Jahren durchschnittlich 80 PS,
heutzutage / 130 PS.
Und so schleichen sie halt mit 130 PS vor uns auf der Landstraße herum .


Gruß B.

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

22.02.2007 10:51
#1389 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Der Unterschied ist, dass Kawasaki die W (und auch die Estrella und die Drifter Modelle) trotzdem gebracht und über mehrere Jahre im Programm gehalten hat.

Honda Deutschland hingegen läßt´s lieber bei 08/15, dabei bin ich mir sicher, dass sich die NT650 auch in viel größeren Stückzahlen (bei einer Preisgestaltung vergleichbar zur NTV650) hätte absetzen lassen.

Auch die GB500 hätte sich bestimmt ebensogut verkauft wie die XBR500, nur wollte Honda D. das nunmal nicht.

PeWe Offline




Beiträge: 19.576

24.02.2007 20:45
#1390 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Hier hab ich auch noch was zu raten......kannte das Modell bis dato nicht...



Viel Spaß beim raten,

wünscht der PeWe.

"Äußerungen, die sich auf persönliches ästhetisches Empfinden beziehen sind per se subjektiv und daher argumentativ nicht verwertbar ...

http://www.youtube.com/watch?v=i0XknwXqLDo "


Swennie Offline




Beiträge: 15.164

25.02.2007 10:43
#1391 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

Tippe auf Ami, evtl. Indian, aber wissen tue ich es nicht


Meggy Offline




Beiträge: 209

25.02.2007 11:30
#1392 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten
Hi moin, moin tippe hier auf eine Brough superior SS100, bzw. deren vorgänger, so und die 1930 schlag mich tod, viel in england.

liebe grüße aus der stadt an rhein und mosel

phaeo Offline




Beiträge: 352

25.02.2007 12:03
#1393 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten
Obwohl dem V-Twin was HD-WLA-, oder Scout-ähnliches anhaftet, aber es das nicht ist, lassen der Press-Stahlrahmen, die Schneemenge und der LADA-Kotflügel im Hintergrund auf was osteuropäisches schließen, aber was? grübel

Gruss
Günther
edit:
o.k. ich hab's "ergooglet":
http://www.autosoviet.altervista.org
MIST wieso geht der direkte Link nicht?
Also Podolski oder PMZ "A-750"
Hatte ich auch noch nie gehört.
Meggy Offline




Beiträge: 209

25.02.2007 12:26
#1394 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten

....der kotflügel kann auch von nem alten jeep sein und die dicke steinwand im hintergrund findest du auch viel in england.....bleibe bei meinem tip..wer löst das rätsel auf ????

liebe grüße aus der stadt an rhein und mosel

phaeo Offline




Beiträge: 352

25.02.2007 12:29
#1395 RE: Wer kennt diese Kaffemühle? Antworten
Hallo Meggy,

siehe oben

p.s. is' schon ein LADAim Hintergrund

Gruss

Günther
Seiten 1 | ... 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | ... 346
Bordwerkzeug »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen