Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12.250 Antworten
und wurde 594.318 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | ... 817
decet Offline




Beiträge: 7.224

09.10.2011 12:03
#5431 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Damit ich mir nicht wieder nachsagen lassen muß, ich hätte Phobien (jedenfalls solche, die ich definitiv nicht habe), stelle ich mal die Frage in den Raum:

Wieviel darf ein Furz wiegen?

Gar nichts. Denn wenn er auch nur ein bissel was wiegt, is's schon Scheiße.


Dieter

Soulie Offline




Beiträge: 27.670

09.10.2011 13:44
#5432 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

pelegrino Offline




Beiträge: 49.409

09.10.2011 22:31
#5433 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat
...wieviel darf ein Furz wiegen?
Gar nichts...

Na - und das als Physiker ... !

http://www.physikfuerkids.de/lab1/versuc...tgew/index.html

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

decet Offline




Beiträge: 7.224

10.10.2011 09:23
#5434 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Ich glaube, ich muß Dir eine (vielleicht langjährige und liebgewonnene) Illusion rauben. Bei einem Furz handelt es sich nicht um Luft. Wenn Du das noch nicht gemerkt haben solltest, geh doch mal zum Otorhinolaryngologen. Da werden Sie geholfen

Dieter

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

10.10.2011 10:26
#5435 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat von decet
zum Otorhinolaryngologen

Dieter


....wofür son Physikstudium alles gut ist....

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

pelegrino Offline




Beiträge: 49.409

10.10.2011 14:17
#5436 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat
...bei einem Furz handelt es sich nicht um Luft...

Um reine Luft offensichtlich nicht unbedingt - da will ich Dir gern zustimmen . Es muß aber eine überwiegend gasförmige Substanz sein: das habe ich seinerzeit (als ich noch eine Badewanne hatte - bin aktuell ein Nur-Duschbad-Benutzer/Besitzer), durch unerschrockene Selbstversuche experimental ermittelt, und empirisch nachgewiesen . Zum Anteil geruchsbildender Feststoffanteile würde ich nicht den Fünflöcherdoktor, sondern eher meinen Hund befragen, weil der in dieser Beziehung durchaus als fachkundig zu bezeichnen wäre.


Weiterführender Link, zur nicht unwichtigen akustischen Komponente des Themas:

http://lustich.de/powerpoints/witze-geschichten/furzstudie/

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

10.10.2011 14:22
#5437 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Hmmm

http://www.youtube.com/watch?v=itUplQUxc2M


Ohohoho...


Gruhuuuß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

10.10.2011 14:35
#5438 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat von decet
Ich glaube, ich muß Dir eine (vielleicht langjährige und liebgewonnene) Illusion rauben. Bei einem Furz handelt es sich nicht um Luft. Wenn Du das noch nicht gemerkt haben solltest, geh doch mal zum Otorhinolaryngologen. Da werden Sie geholfen

Dieter

Also jetzt aber nochmal ernsthaft:

Issn Furz leichter als Luft oder schwerer ? (nicht googeln!)


Gruß

Wännä

Maggi Offline




Beiträge: 41.933

10.10.2011 14:36
#5439 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Kommt auf die Zusammensetzung an.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

10.10.2011 14:42
#5440 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Leichter müsste er sein, denn er steigt auf!
Thermik (!), d.h. ein Segelflieger müsste über dem Furzer an Höhe gewinnen?!


Gruhuuuß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

10.10.2011 14:45
#5441 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Ich mag keine Grundsatzfragen.
Außerdem ists furtzegal.

http://www.youtube.com/watch?v=6jfAZ5-KNrI&feature=related


Der CHEstrella

viva la vida

decet Offline




Beiträge: 7.224

10.10.2011 15:09
#5442 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat von Wännä
Issn Furz leichter als Luft oder schwerer ? (nicht googeln!)

Die Hauptbestandteile sind Methan, Wasserdampf, mit kleinen Mengen von Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff. Das mittlere Molekulargewicht dürfte also nahe bei dem von Methan (16) und Wasser (18) liegen, die schwereren Bestandteile Kohlendioxid (44) und Schwefelwasserstoff (34) liefern wegen ihrer geringeren Anteile nur unbedeutende Korrekturen Richtung höherer Dichte. Das mittlere Molekulargewicht von Luft liegt so bei 29 (80% Stickstoff mit 28, 20% Sauerstoff 32), ist also deutlich höher. Zieht man noch in Betracht, daß die Temperatur des Furzes mit 37° um rund 5% (absolut) über der Umgebungstemperatur liegt, kann man die Dichte getrost unter der von Luft annehmen => der Furz erfährt Auftrieb, wiegt also nichts.
Kleinste Beimengungen von Flüssigkeiten oder Feststoffen würden durch ihre einige 100 mal größere Dichte das spezifische Gewicht des ausgeblasenen Materials über das der Luft bringen => der Furz wiegt was! Schon Scheiße.
w.z.b.w.

Dieter (ohne Google!)

magicfire Offline



Beiträge: 5.024

10.10.2011 15:46
#5443 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

manchmal macht ihr mir Angst...

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

10.10.2011 17:08
#5444 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Hauptsache es ist kein Land dabei!

http://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ

.
Gebt der Meute was sie braucht

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

10.10.2011 17:43
#5445 RE: Späßchen am Vorabend !! Antworten

Zitat von decet

Zitat von Wännä
Issn Furz leichter als Luft oder schwerer ? (nicht googeln!)

Die Hauptbestandteile sind Methan, Wasserdampf, mit kleinen Mengen von Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff. Das mittlere Molekulargewicht dürfte also nahe bei dem von Methan (16) und Wasser (18) liegen, die schwereren Bestandteile Kohlendioxid (44) und Schwefelwasserstoff (34) liefern wegen ihrer geringeren Anteile nur unbedeutende Korrekturen Richtung höherer Dichte. Das mittlere Molekulargewicht von Luft liegt so bei 29 (80% Stickstoff mit 28, 20% Sauerstoff 32), ist also deutlich höher. Zieht man noch in Betracht, daß die Temperatur des Furzes mit 37° um rund 5% (absolut) über der Umgebungstemperatur liegt, kann man die Dichte getrost unter der von Luft annehmen => der Furz erfährt Auftrieb, wiegt also nichts.
Kleinste Beimengungen von Flüssigkeiten oder Feststoffen würden durch ihre einige 100 mal größere Dichte das spezifische Gewicht des ausgeblasenen Materials über das der Luft bringen => der Furz wiegt was! Schon Scheiße.
w.z.b.w.

Dieter (ohne Google!)


Moin Dieter (ohne Google),

sehr gut, endlich mal ne propere Abschätzung

Das mit den kleinsten Beimengungen vergessen wir mal, immerhin sind da ja noch diese textilen Filter


Habs zwar schon mal im Forum zum Besten gegeben, aber die Leichtigkeit des Furzes habe ich schon empirisch ermittelt.


Übrigens gehört zu den Hauptbestandteilen auch Stickstoff, der das Ergebnis aber nicht qualitativ verändert.


Gruß

Wännä

Seiten 1 | ... 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | ... 817
PC frage »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz