Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 3.981 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.914

01.09.2004 18:09
#76 RE:Beste reifen ohne eintragung? Antworten

Du meinst also, sie sollen mir ihre Adressen privat per e-mail zusenden?

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

01.09.2004 18:21
#77 RE:Beste reifen ohne eintragung? Antworten

halte ich für besser als die hier zu veröffentlichen - ich meine mir ist es egal, ich bin sowieso eine öffentliche person seit ichdiese homepage betreibe ... aber ich kann mir vorstellen, das der eine oder andere nicht so komplett mit anschrift hier stehen will



Lass dir Ringe um die Beine schweißen, dass dich nicht die Schweine beißen ...

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 938

02.09.2004 10:08
#78 Brief-Aktion - War: RE:Beste reifen ohne eintragung? Antworten

Mahlzeit.

Also, ich bin dabei, schon aus Eigennutz.
Ist ja eigentlich erbärmlich, daß die Reifenhersteller keine Freigaben für alle Modelle hinkriegen. Technisch ist der Unterschied zwischen den beiden Typen nicht so groß.

BTW: Weiss eigentlich jemand genaues über das Verfahren, welches am Europäischen Gerichtshof läuft? Ich glaube mich zu erinnern, daß ein Importeur(?) wegen Wettbewerbsnachteilen gegen die Reifenbindnug geklagt hatte.

cu - ganzjahresfahrer
der noch die tt's fährt, weil die bt's nicht lieferbar waren
----------------------------------------------
Falls mal einer was braucht:
Computer-Teile unter http://www.dehuti.de/shop
----------------------------------------------

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 938

02.09.2004 10:10
#79 RE:Beste reifen ohne eintragung? Antworten

Mahlzeit.

Danke. Wenn man blind ist, sollte man die Äuglein aufmachen.

cu - ganzjahresfahrer
der den link auch schon kannte, sich aber nicht zu erinnern vermochte ...
----------------------------------------------
Falls mal einer was braucht:
Computer-Teile unter http://www.dehuti.de/shop
----------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

02.09.2004 10:18
#80 RE:Brief-Aktion - War: Beste reifen ohne eintragung? Antworten

das verfahren ist noch am laufen ... (die deutsche seite argumentiert mit der autobahn ohne geschwindigkeits begrenzung und den dadurch nötigen härteren bestimmungen)

das mit der freigabe ist leider etwas komplizierter - für modelle die noch aktuell sind (also z.b. die flachlenker w650, modell : a/c) ist der motorradhersteller der der für die freigabe verantwortlich ist, das heist kawa läd alle oder einige hersteller zu test und abnahme fahrten ein ... die hersteller dürfen von sich aus nichts für solche motorräder freigen / freigeben lassen

für nicht mehr im Programm befindliche Möppis (wie z.b. die hochlenker W650, modell a/a) machen die reifenhersteller in eigenverantwortung test und abnahmefahrten - oder auch nicht

als die pirelli damon sport fom tüv abgenommen wurden war die a/a schon nicht mehr im programm (2003) wurde deshalb von kawa nicht berücksichtigt - pirelli sah wohl keinen grund die a/a auf eigene kosten zu testen

warum die metzteler nur für die a/c sind weiß ich allerdings nicht, die sind bereits 2001 abgenommen



Lass dir Ringe um die Beine schweißen, dass dich nicht die Schweine beißen ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz