Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 13.622 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Nisiboy Offline




Beiträge: 5.694

28.04.2022 10:15
#16 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Mit den Achsmuttern kämest Du wahrscheinlich schon über die 15 kg?

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

voller Offline




Beiträge: 3.157

29.04.2022 08:44
#17 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Im Gewichtslimit bin ich, könnte noch gut 9 kg draufsatteln, ist aber überflüssig.
Das Teil läuft, kucks du.
An bestimmten Stellen muss ich noch nacharbeiten, ist aber alles überschaubar, dann in die Abnahme und feddich fürt Rennen.

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

voller Offline




Beiträge: 3.157

29.04.2022 08:45
#18 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

woolf Offline




Beiträge: 11.885

29.04.2022 10:20
#19 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Alter!

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Falcone Online




Beiträge: 112.893

29.04.2022 11:00
#20 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Ich hab gar kein Bobbycar gesehen.

Grüße
Falcone

voller Offline




Beiträge: 3.157

29.04.2022 13:08
#21 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Brille? Fielmann

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

Falcone Online




Beiträge: 112.893

29.04.2022 13:16
#22 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Ich hab nur vier Räder gesehen und ein kleines Lenkrad da, wo andere Männer ganz was anderes haben

Grüße
Falcone

voller Offline




Beiträge: 3.157

29.04.2022 13:22
#23 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

ahh du meinst ne Lenkstange, ging nicht, musste ich umbauen

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

Buggy Offline




Beiträge: 20.390

29.04.2022 17:00
#24 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Jetzt noch was Aerodynamisches auf den Schädel,
dann wird das was.

Gruß
Buggy




Es bleibt auch weiterhin schwierig(Walter Giller)

man darf die Hopfung nie aufgeben...

Falcone Online




Beiträge: 112.893

29.04.2022 19:52
#25 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Genau! So was.

Grüße
Falcone

voller Offline




Beiträge: 3.157

01.05.2022 07:49
#26 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Die Idee ist gut, aber bei der Liegeposition bringt dieser Helm nichts.
https://images.app.goo.gl/cYtyP3eyyycptQ5N8
Da muss solch ein Helm her, insbesondere bei der zu erwartenden hohen Endgeschwindigkeit

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

Ulf Offline




Beiträge: 13.033

01.05.2022 14:56
#27 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Ich hätte ja auch gerne noch den Einschlag da unten gesehen.

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.439

01.05.2022 15:12
#28 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Mensch Voller, denk doch mal nach!
Du brauchst so einen Helm, alles andere ist Mumpitz!

.

wastl Offline




Beiträge: 4.923

01.05.2022 15:14
#29 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Geile Proberennstrecke.

voller Offline




Beiträge: 3.157

02.05.2022 21:53
#30 RE: Bobbycar - Rennseesong at the Hünxa Rockies Antworten

Zitat von der Underfrange im Beitrag #28
Mensch Voller, denk doch mal nach


..Willi ich bin ja auch eher der Lustige, aber mit dem Helm iss Essig, die schreiben schon die dickere Nummer vor.
Zumal die ersten geraden Hundert Meter ordentlich zur Sache gehen und dann kommt der Knick nach rechts, das ist dann auch die schwierigste Passage.
Das Schwierigkeit besteht darin den Schwerkraftrenner auf Kurs zu halten, mit dem direkten Gegner zu kollidieren ist durchaus möglich.Es wird spannend.
Den Samstag vorm Rennen ist Training mit Rampe. Ich werde mir die Gegner erstmal in Ruhe anschauen um mal zu schauen wie die Zeiten sind, dann kann ich schomma taxieren.

....Ulf, alles gut gegangen, allerdings bei dem Bremsmanöver habe ich die Crogs dermaßen schräg geschliffen, so das man schon erkennen kann das die Abfahrt schnell war.
Ich werde mir Hollandse Klompen bestellen, die sind fürs Bremsmanöver perfekt.

Wenn man den Planeten behandelt wie ein Wegwerfartikel, wird er das nicht verzeihen!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz