Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 2.797 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
w-paolo Offline




Beiträge: 25.093

27.04.2022 17:17
#76 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #74
geh ich ja schon früher hin wie früher


...als wie, mein Lieber, als wie !

De Paull.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Hobby Offline




Beiträge: 40.377

27.04.2022 17:31
#77 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Danke !👍
Hab es korregiert 🤪

.
.
Gruß Hobby

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.347

27.04.2022 17:44
#78 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #72

Zitat
Genau, Im Winter kriegen normal arbeitende Leute eh keine sonne zu sehen. Egal, ob Winter- oder Sommerzeit.


Glaubt man, wenn man in der Sesselfurzer Blase sitzt.



Sesselfurzer arbeiten eh nix, egal ob hell oder dunkel...

Gruß
Hans-Peter
"Zwei Dinge sind unendlich...das Universum und die Dummheit der Menschen..." Albert Einstein, wie wir alle wissen...

Hobby Offline




Beiträge: 40.377

27.04.2022 18:00
#79 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Zitat
egal ob hell oder dunkel...



genau !

.
.
Gruß Hobby

3-Rad Online



Beiträge: 33.580

27.04.2022 19:50
#80 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Oha! Wenn das der Piko sieht.

w-paolo Offline




Beiträge: 25.093

28.04.2022 00:10
#81 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Zitat
...Hab es korregiert



Nicht korregiert sondern korrigiert !

Du verwechselst da was.........vielleicht hast Du ja in einem Anflug von Wollust
an "irgendwas Erotisches" gedacht....


De Paull.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Pupsi Offline



Beiträge: 2.614

01.05.2022 19:18
#82 RE: Bedingungsloses Grundeinkommen Antworten

Für mich wär das was

Ich konnte jetzt fast 5 Jahre lang nur zwischendurch arbeiten (das letzte Mal ein paar Monate bei Triumph - bin aber trotzdem weiter Guzzi gefahren). 1 x Krankenhauskeim und 2 x Krebs (bin immer noch ein wenig damit beschäftigt) - das war/ist echt keine spassige Zeit.
Ich würde z.Bsp. auch keine Erwerbsminderunsgrente bekommen (da muss man die letzten 3 Jahre am Stück gearbeitet haben - wenn man aber krank ist geht das ja nun mal nicht, was für eine merkwürdige Regelung). Ich bin zwar wieder fit und hab Bock zu arbeiten aber hier im Münsterland sind die meisten Arbeitgeber und Unternehmen halt noch so 20 - 30 Jahre mit Ihren Ansichten bzgl. Bewertung der Arbeitnehmerqualitäten zurück.

Hab die letzten 5 Jahre nicht eine staatliche Zuwendung bekommen und musste einen Teil der Behandlungen sogar selber bezahlen.

Habe vorher als BWLer (Projektleiter für start-ups und online shops) in HH garbeitet und gut verdient. Die letzten Jahre also alles aus dem eigenen Vermögen finanziert das eigentlich zum Teil für das Studium der Kinder gedacht war und für eine Immobilie.
Hätte mir Jemand vor ein paar Jahren sowas erzählt hätt ich gedacht das das Quatsch ist und das ich niemals in so eine Situation kommen könnte. Jetzt sind alle Reserven aufgebraucht.


Die Guzzi V7 ist verkauft, der Volvo XC60 ist im Angebot und ich juckel mit dem 27 Jahre alten Citroen ZX durch die Gegend.
Ich ziehe jetzt wohl von Münster wieder nach Hamburg weil ich nur da wieder eine Chance habe einen Job zu bekommen da ich bereits 55 Jahre alt bin und in Hamburg die meisten Verbindungen habe und bei einem Freund wohnen kann.

Genug gejammert - es geht ja immer irgendwie weiter .

So ein Grudneinkommen würde mich schon erstmal entspannen bis ich wieder Fuß gefaßt habe und ich würd nicht so schnell graue Haare bekommen. Es würd mich ja niemals davon abhalten trotzdem wieder meinen ürsprünglichen Job zu machen wenn es klappt. Ich meine aber auch das 1000 Euro das Maximun sein müssten. Bei meinem letzten Job (Triumph) hab ich von Montag bis Samstags immer durchgearbeitet von 08.00 bis 18.30 und hab gerade mal ca. 1500 Euro ausbezahlt bekommen. Es gibt viele Arbeitnehmer die in diesem Gehaltsbereich unterwegs sind und da wäre ein Grundeinkommen in der Höhe schon etwas "merkwürdig".

Also ich finde ich hätt's verdient - alternativ nehm ich natürlich auch nen Job in Hamburg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz