Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 4.513 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
tom_s Offline




Beiträge: 3.879

04.08.2018 14:10
#61 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat von mofaracer im Beitrag #55
Und trotzdem bleibe ich dabei, dass die meisten W´s als Gelegenheits - Eisdielen - Fahrzeuge bewegt werden... unabhängig von dem, was sie vielleicht könnten oder was in Einzelfällen damit unternommen wird. So wurde diese Maschine im übrigen auch beworben.
Ist ähnlich wie bei Harley Davidson... du kannst auf einer Road King endlose Strecken abreißen (selbst schon gemacht), aber komischerweise werden sehr viele dieser Maschinen maximal ein Wochenende am Stück bewegt...


Naja, so eine Behauptung ist nicht wirklich schwer, denn der durchschnittliche deutsche Kradist fährt ja kaum noch 2.400km im Jahr und da sind die Kilometerfresser mit GS, W und Co. schon mit berücksichtigt. (Quelle)



Gruß
Thomas

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

04.08.2018 14:14
#62 RE: Kilometerkönige! antworten

"Gepäcksysteme" gibt es doch für die W von 1L-650L.

Da ist Fantasie und handwerkliches Geschick gefragt.











ingokiel Offline




Beiträge: 9.193

04.08.2018 14:16
#63 RE: Kilometerkönige! antworten

P1050018.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Super Reisemoped!

Hobby Offline




Beiträge: 35.774

04.08.2018 14:44
#64 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Super Reisemoped!



.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 101.233

04.08.2018 14:59
#65 RE: Kilometerkönige! antworten

Das mit dem fehlenden Gepäcksystem mag ja für viele moderne Motorräder zutreffen, aber ganz gewiss nicht für die W. Da hat man nun doch wirklich die ganz große Auswahl angefangen von großen Alu-Koffern bis hin zum neckischen Hipster-Täschchen. Alles geht und alles funktioniert.

Grüße
Falcone

ifo Offline




Beiträge: 446

04.08.2018 15:46
#66 RE: Kilometerkönige! antworten

Man kann auch einfach…

Das schöne am Holzweg ist, dass man immer ein neues Brett für den Kopf zur Verfügung hat.
Zweites Wohnzimmer: https://www.facebook.com/PBC-V%C3%B6lkli...48488109/posts/

Schotte Offline




Beiträge: 20.844

04.08.2018 17:24
#67 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Ist mehr was für den Gelegenheitsfahrer als den Weltreisenden.



Das glaube ich nicht! Und das zeigen auch die vielen weitgereisten Forumisten und -innen wohl recht deutlich, das dem nicht so ist.

Außerdem hatte ich mich im Startbeitrag ja ausdrücklich nicht auf die Weh beschränkt, sondern auch ausdrücklich nach anderen Modellen gefragt.

Warum sich in Folge fast ausschließlich auf die Weh bezogen wurde, ist wohl eines der Geheimnisse dieses Forums ...

Zitat
Und trotzdem bleibe ich dabei, dass die meisten W´s als Gelegenheits - Eisdielen - Fahrzeuge bewegt werden... unabhängig von dem, was sie vielleicht könnten oder was in Einzelfällen damit unternommen wird.



Das widerlegen wohl allein schon die vielen hohen Kilometerleistungen hier ...

Meine Weh möchte übrigens heute noch in den Harz ... aber ich sträube mich noch, Angesichts der Temperaturen ... vielleicht nachher ... gestern wurdes ja nach 22 Uhr noch recht angenehm, solage man in Bewegung blieb ...

Meine Weh muß übrigens zur 42.000-er Inspektion, daher die Frage: ist das die ganz große (und ganz teure) Inspektion oder ist das (erst) die 48.000-er?? Und was muß man denn da so planen?

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Schotte Offline




Beiträge: 20.844

04.08.2018 17:29
#68 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Kann man alles nachrüsten, aber ist schon richtig, eine Standard W ist sicher nicht unbedingt das klassische Reisemotorrad.



Wenn man will (oder nicht andrers kann) geht fast alles! Ich war zum Beispiel mit meiner Emma (ETZ 251) Anno 90 beim Motorrad GP in Brünn - ab Haustüre 620 km einfach!

Und ich kam da samt Gepäck recht entspannt an - war allemal bequehmer als später mit der Suzuki (Bandit 400) ...

Ich denke mal, wenn man wirklich will, kann man mit fast jeder Maschine reisen ...

Schotte (der auch mit der Duc beim Zelten war)

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

04.08.2018 17:29
#69 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Meine Weh muß übrigens zur 42.000-er Inspektion, daher die Frage: ist das die ganz große (und ganz teure) Inspektion oder ist das (erst) die 48.000-er?? Und was muß man denn da so planen?

Schotte




Ja, das ist die ganz teure.
Da wird die Steuerkette getauscht und die untenliegende Nockenwelle muß ausgebaut werden.

Gruß, Norbert

Schotte Offline




Beiträge: 20.844

04.08.2018 17:37
#70 RE: Kilometerkönige! antworten

Ja welchr denn nun? Die 42-er oder die 48-er?

Zitat
Da wird die Steuerkette getauscht und die untenliegende Nockenwelle muß ausgebaut werden.



Ahhhh ja ... alles klae ... (war wohl die Hitze, wa? ) Aber zunächst muß man die JöWe Atrappe entfernen, stimmts?

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

04.08.2018 17:47
#71 RE: Kilometerkönige! antworten

Ja, die Jönigswellen Attrappe muß dazu abgeschraubt werden und nicht vergessen die Wasserpumpe vorher abzuklemmen.

Falcone Offline




Beiträge: 101.233

05.08.2018 10:13
#72 RE: Kilometerkönige! antworten

Soll ich das besser in den Technik-Thread verschieben, wo es jetzt doch sehr ins Detail geht?

Grüße
Falcone

neuernick Offline




Beiträge: 2.531

05.08.2018 21:12
#73 RE: Kilometerkönige! antworten

eine Frage an die Vielfahrer.
wie lange halten bei euch so in etwa die hinteren bemsbelaege?

--
volki

Niveau ist keine Hautcreme

SR-Junkie Offline




Beiträge: 3.923

05.08.2018 21:20
#74 RE: Kilometerkönige! antworten

Vielfahrer oder Vielbremser .., ?

Meine W hat jetzt 83.000 KM und ich fahre noch den ersten Satz Bremsbeläge.
Wenn der Verschleis linear ist, wird's wohl 6-stellig.

SR-Junkie
get your kicks on B276

Brundi Online



Beiträge: 31.005

05.08.2018 21:50
#75 RE: Kilometerkönige! antworten

Ich glaube, ich habe sie bisher einmal gewechselt. Und meine W hat jetzt 135.000 auf der Uhr.

Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen