Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 4.449 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
3-Rad Offline



Beiträge: 31.834

03.08.2018 16:15
#46 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Glaube eher, dass es nicht viel zu berichten gibt, weil die W kein ausgeprochenes Langstreckenfahrzeug darstellt...



Ein ahnungsloser Rollerfahrer.

Wisedrum Online




Beiträge: 5.852

03.08.2018 18:55
#47 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat von mofaracer im Beitrag #42
Glaube eher, ...
Ist mehr was für den Gelegenheitsfahrer als den Weltreisenden.



Allein dir hilft der Glaube...

Gelegenheit macht Reise.
Die Reise mit der W jetzt gerade dauert 3 Wochen an. Nicht durch die ganze Welt aber halb Europa.

Wenn man sich auf die W einstellt und mit dem Gebotenen abfindet, meine natürlich sich anfreundet und es zu schätzen weiß, was ein Leichtes ist, kann man mit ihr überall hinfahren. Nur zum Mond und über die Ozeane wird' 'nen bisschen schwierig...


20180803_184543-1134x2016.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Wisedrum

Falcone Online




Beiträge: 100.350

04.08.2018 08:26
#48 RE: Kilometerkönige! antworten

Ich finde ja, das die W ein ziemlich ideales Reisefahrzeug ist.

Grüße
Falcone

SR-Junkie Online




Beiträge: 3.880

04.08.2018 08:46
#49 RE: Kilometerkönige! antworten

... und da bist Du nicht alleine.

Indiz sind alleine schon die vielen Tourenberichte von Reisen mit einer W hier im Forum.

SR-Junkie
get your kicks on B276

Serpel Online




Beiträge: 42.237

04.08.2018 11:35
#50 RE: Kilometerkönige! antworten

Nur, weil mit einem bestimmten Motorrad besonders viele und lange Reisen unternommen werden, heißt noch lange nicht, dass es ein besonders reisetaugliches Motorrad ist ...

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

3-Rad Offline



Beiträge: 31.834

04.08.2018 11:39
#51 RE: Kilometerkönige! antworten

Was ist denn ein reisetaugliches Motorrad?

Serpel Online




Beiträge: 42.237

04.08.2018 11:50
#52 RE: Kilometerkönige! antworten

Die S1RR jedenfalls sicher nicht! Obwohl ich mit der schon in Trondheim war und jeden Kilometer davon genossen habe.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Brundi Offline



Beiträge: 30.888

04.08.2018 12:49
#53 RE: Kilometerkönige! antworten

Naja, ich war mit der W in Trondheim und in Mazedonien. Bequeme Sitzposition, gute Gepäckmitnahme Möglichkeiten, auf Schotter macht sie auch keine Probleme und zuverlässig ist sie sowieso.
Nebenbei ist sie schöner als jede GS.

Grüße
Brundi

Wambo Offline




Beiträge: 1.900

04.08.2018 12:55
#54 RE: Kilometerkönige! antworten

Es wäre schon interessant, welches Reisemotorrad Serpel bevorzugen würde, aber er traut sich nicht, warum

mofaracer Offline




Beiträge: 34

04.08.2018 13:11
#55 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat von reinholdK im Beitrag #43
Zitat von mofaracer im Beitrag #42
Glaube eher, dass es nicht viel zu berichten gibt, weil die W kein ausgeprochenes Langstreckenfahrzeug darstellt...
Ist mehr was für den Gelegenheitsfahrer als den Weltreisenden.


So ein Quatsch!!

Gruss Reinhold



Mag sein, wenigstens wurde durch meinen Beitrag der Fred wiederbelebt, weil sich alle so schön drüber aufregen konnten ... System Serpel

Und trotzdem bleibe ich dabei, dass die meisten W´s als Gelegenheits - Eisdielen - Fahrzeuge bewegt werden... unabhängig von dem, was sie vielleicht könnten oder was in Einzelfällen damit unternommen wird. So wurde diese Maschine im übrigen auch beworben.
Ist ähnlich wie bei Harley Davidson... du kannst auf einer Road King endlose Strecken abreißen (selbst schon gemacht), aber komischerweise werden sehr viele dieser Maschinen maximal ein Wochenende am Stück bewegt...

Serpel Online




Beiträge: 42.237

04.08.2018 13:24
#56 RE: Kilometerkönige! antworten

Genau!

Für ein ausgewiesenes Reisemotorrad fehlt der W schon mal ein richtiges Gepäcksystem und ein Fahrwerk, das solche Lasten überhaupt verträgt. Und zu schade ist sie dafür ohnehin - ich kenne keine Reise-W in einigermaßen akzeptablem Gesamtzustand.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

3-Rad Offline



Beiträge: 31.834

04.08.2018 13:39
#57 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Und trotzdem bleibe ich dabei, dass die meisten W´s als Gelegenheits - Eisdielen - Fahrzeuge bewegt werden... unabhängig von dem, was sie vielleicht könnten oder was in Einzelfällen damit unternommen wird.



Das hat doch niemand bestritten.

SR-Junkie Online




Beiträge: 3.880

04.08.2018 13:43
#58 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #56
.... ich kenne keine Reise-W in einigermaßen akzeptablem Gesamtzustand. ...

Öhhhmmm

SR-Junkie
get your kicks on B276

Maggi Offline




Beiträge: 39.463

04.08.2018 13:47
#59 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat
Für ein ausgewiesenes Reisemotorrad fehlt der W schon mal ein richtiges Gepäcksystem und ein Fahrwerk, das solche Lasten überhaupt verträgt.


Kann man alles nachrüsten, aber ist schon richtig, eine Standard W ist sicher nicht unbedingt das klassische Reisemotorrad.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Brundi Offline



Beiträge: 30.888

04.08.2018 14:08
#60 RE: Kilometerkönige! antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #56
der W schon mal ein richtiges Gepäcksystem und ein Fahrwerk, das solche Lasten überhaupt verträgt.
Man muss halt nicht so viel Gerödel mitschleppen wie die GS Fahrer.

Grüße
Brundi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen