Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.375 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2 | 3
Pupsi Offline



Beiträge: 2.589

10.07.2018 09:23
#16 RE: morgan - preissituation? antworten

Früher konnte man einen Morgan nach ein paar Jahren noch über Neupreis verkaufen da die Lieferzeiten so lang waren. Das ist nicht mehr so.
Es gab auch ein paar technische Verbesserungen in den letzten Jahren. So ist das Chassis mitlerweile wohl verzinkt und die Karosserieteile werden nicht erst nach dem Zusammenbau lackiert... Mein Vater fährt schon seit über 30 Jahren einen +8 und war damit unter auch mehrmals in Griechenland etc. Der V8 macht zwar Spass aber ich persönlich wäre auch mit dem kleinen Motor zufrieden und das obwohl ich auch gerne Dampf unter der Motorhaube habe. Kommt halt drau an was Du machen möchtest. Wenn Du häufiger lange Autobahnstrecken fährst ist der große Motor schon toll, sound und Beschleunigung auch. Wenn Du einigermaßen entspannt übers Land willst tuts auch der kleine Motor ohne das Spass verloren geht.

Caboose Offline




Beiträge: 6.570

10.07.2018 15:59
#17 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat von Pupsi im Beitrag #16
So ist das Chassis mitlerweile wohl verzinkt ...


Ist das tragende Element nicht ein Eschenholzrahmen?

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge zu staunen, die anderen Menschen Freude bereiten.

Hobby Online




Beiträge: 35.794

10.07.2018 16:04
#18 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat
Ist das tragende Element nicht ein Eschenholzrahmen?



na und ?

.
.
Gruß Hobby

OldStyler Offline




Beiträge: 973

10.07.2018 16:05
#19 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #17
Ist das tragende Element nicht ein Eschenholzrahmen


Beim Morgan gibt es einen Fahrgestell-Rahmen und einen Karosserie-Rahmen, Letzterer ist aus Eschenholz.

Gruß OldS

Serpel Offline




Beiträge: 42.724

10.07.2018 17:11
#20 RE: morgan - preissituation? antworten

Uiii, da wissen aber viele was ... !

Zitat von Hans-Peter im Beitrag #9
Zitat von Serpel im Beitrag #7
Unbedingt kontrollieren, ob der Rahmen Holzwurm hat!

Uuuuiiiii, da weiß wieder einer was....


Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Maggi Offline




Beiträge: 39.817

10.07.2018 17:33
#21 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat
Uiii, da wissen aber viele was ... !


Die antworten auf Fragen, aber das hast Du inzwischen sicher auch schon gemerkt.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Serpel Offline




Beiträge: 42.724

10.07.2018 17:36
#22 RE: morgan - preissituation? antworten

Auf Fragen, die längst beantwortet waren.

Von mir.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

Maggi Offline




Beiträge: 39.817

10.07.2018 17:55
#23 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat
Von mir.


Von wem sonst?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.879

10.07.2018 20:18
#24 RE: morgan - preissituation? antworten

wenn es etwas moderner sein darf, hier gibt es gerade einen Ariel Atom als Gebrauchten.

Mit deutscher Zulassung kommt das bestimmt nicht oft vor.

Beste britische Wertarbeit.

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?de...e=N%2CU&atype=C

Maggi Offline




Beiträge: 39.817

10.07.2018 22:08
#25 RE: morgan - preissituation? antworten

Jo und das Ding ist eher ein Düsenjäger als ein Auto.

https://www.youtube.com/watch?v=WaWoo82zNUA

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.879

10.07.2018 22:24
#26 RE: morgan - preissituation? antworten

Höma, der Martin ist doch kein Weichei.

Der Series 3 ist ja nicht ganz so schnell.

Falcone Online




Beiträge: 101.266

17.07.2018 07:36
#27 RE: morgan - preissituation? antworten

Martin, es gibt so viele verschiedene Morgan, so dass es für eine Einschätzung des dir vorliegenden Angebotes ganz hilfreich wäre, welches Modell, welches Baujahr und - vor allem - welcher Motor eingebaut ist. Auch der Plus4 unterlag verschiedenen Ausführungen.
Normalerweise ist ein Morgan bei einem vernünftigen Preis und gutem Zustand ganz schnell verkauft. Wenn also jemand ein Motorrad in Zahlung nimmt und nach Käufern suchen muss, ist eine gewisse Vorsicht angebracht.

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.072

17.07.2018 09:56
#28 RE: morgan - preissituation? antworten

guten morgen und vielen dank für deine einschätzung.

der wagen ist aus 1980, hat einen 1600er kent-motor (bekannt aus dem ford escort) verbaut und steht auf den einfacheren eisenrädern. er gefällt mir gerade wg. der recht einfachen ausstattung so gut, weil er nicht auf dicke hose macht (speichenräder, v8 motor) sondern meinem ideal eines britischen roadsters entgegenkommt. aber ich würde erwarten, dass genau die genannten features für viele solventere interessenten ein hindernis darstellt.

wie auch immer, nach reiflicher überlegung der sachlage habe ich mich von dem thema verabschiedet. der wagen kommt für mich ganz einfach 10 jahre zu früh. derzeit gibt es im familiären mobilitätskonzept keinen bedarf an einem weiteren zweisitzigen nur bedingt regenfesten und nicht wintertauglichen gefährt.
und die finanzielle mittelausstattung soll nicht weiter mit mobilitätskosten belastet werden eingedenk eines alsbald studierenden nachwuchses.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.069

17.07.2018 15:28
#29 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat von martin58 im Beitrag #28
der wagen kommt für mich ganz einfach 10 jahre zu früh.


Für mich käme der Wagen 10 Jahre zu spät....

Gruß
Hans-Peter

Falcone Online




Beiträge: 101.266

17.07.2018 20:39
#30 RE: morgan - preissituation? antworten

Zitat
und die finanzielle mittelausstattung soll nicht weiter mit mobilitätskosten belastet werden



Sicher kein schlechter Entschluss, denn der Unterhalt eines Morgan ist schon nicht so recht günstig, um nicht zu sagen: extrem teuer.

Hans-Peter, es gibt auch abnehmbare Lenkräder und verstärkte Stoßdämpfer für die Morgan

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3
Autofred »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen