Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 3.566 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Rookie83 Offline



Beiträge: 198

08.07.2018 12:23
2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Hallo wehrte W-Gemeinde,
wie die Überschrift es schon verrät bin ich am überlegen, ob ich ein zweites Motorrad anschaffe. Ich liebe meine W aber sie ist nicht für alles geeignet. Durch den Umstieg von der VN900 auf die W800 habe ich auch das etwas sportlichere Fahren entdeckt (man hätte womöglich mit 25 damals nicht gleich mit einer Cruiser anfangen sollen). Jedenfalls liebe ich es mittlerweile in bergigen Landschaften fleißig um enge Kurven zu brezeln. Das ist mit der W natürlich auch im gewissen Maß möglich aber meine „Angstnippel“ sind mittlerweile nur noch die Hälfte und der Hauptständer ist auch schon lange ab... Daher habe ich mal eine ganze Weile recherchiert und bin auf die Duke Reihe bei KTM gestoßen nun stellt sich zum Einen natürlich die Frage 390 oder 690... vorher stellt sich mir aber überhaupt erstmal die Frage ob man zwei Motorräder ordentlich nutzt?? Ich habe in dem ein oder anderen Beitrag schon mitbekommen, dass einige hier mehr als eine Maschine haben und wollte daher mal eure Meinung dazu hören.

Beste Grüße

Rookie

piko Offline




Beiträge: 15.882

08.07.2018 12:25
#2 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Ja.

grüße piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Rookie83 Offline



Beiträge: 198

08.07.2018 12:28
#3 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Hey piko danke für die schnelle und kurze Antwort. Wieviele Motorräder hast du und welche? Wie oft fährst du die einzelnen Modelle?

Rookie

Soulie Offline




Beiträge: 26.555

08.07.2018 12:30
#4 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Männer kennen nur eine Problemzone.
Eine zu kleine Garage.

Ich bin zwar nicht der piko, aber ich hab drei Moppeds (na ja, eigentlich vier).
Keine davon möchte ich missen.

Rookie83 Offline



Beiträge: 198

08.07.2018 12:32
#5 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Also für eine 2. wäre noch ein Platz frei...

Aber ich verstehe was du meinst...

Rookie83 Offline



Beiträge: 198

08.07.2018 12:34
#6 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Ui gleich vier... alles komplett unterschiedliche?

piko Offline




Beiträge: 15.882

08.07.2018 12:39
#7 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Zitat von Rookie83 im Beitrag #3
Hey piko danke für die schnelle und kurze Antwort. Wieviele Motorräder hast du und welche?

Also ich habe 3 ... eine W zur "Freude am Fahren" ... eine zum "angucken" ...

... und einen (seelenlosen )wartungsarmen 4-Zylinder für den Alltag und zum km-schrubben.

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Soulie Offline




Beiträge: 26.555

08.07.2018 13:13
#8 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Zitat
Ui gleich vier... alles komplett unterschiedliche?



Estrella für die engen, kurvigen Sträßchen
XBR für alles andere, außer:
W 650, wenn mal etwas mehr Dampf gewünscht ist.
Die vierte ist ebenfalls eine XBR, aber an einem anderen Standort.

Wisedrum Offline




Beiträge: 5.707

08.07.2018 15:30
#9 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Abwechslung erfreut.
Verschiedene Motorkonzepte sind dafür interessant und hervorragend geeignet.

Zur Frage, ob die mehr als 1 Motorräder alle anschließend genutzt werden, gibt es nur die Antwort, kommt drauf an. Für jemanden, der gern Motorrad fährt, sicherlich. Der Durchschnittsfahrer mit der sagenhaften Laufleistung von 2.000km bis 3.000km jährlich, wenn's gut läuft, wird selbst ein Motorrad zu wenig nutzen. Aber wenn man gerne eigene Motorräder anschaut oder irgendwo stehen hat....

Fahre meine Gurken nicht, weil ich sie grundlegend anderes bewegen könnte auf Grund ihres Ausgelegtseins, ihrer Motorleistung oder es möchte, mit allen schnuckle ich ähnlich durch die Gegend, sondern weil sie ein unterschiedliches, reizvolles, keinesfalls seelenloses Fahrgefühl vermitteln.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 26.555

08.07.2018 15:42
#10 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Zitat
weil sie ein unterschiedliches, reizvolles, keinesfalls seelenloses Fahrgefühl vermitteln.


Schön formuliert!

Raucher Offline




Beiträge: 166

08.07.2018 17:05
#11 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

2. mopped
natürlich!
meine empfehlung : sportler, enduro, stadtbike, w 650.
mann kann nicht genug 2räder besitzen.

PeWe Offline




Beiträge: 19.083

08.07.2018 17:15
#12 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Ich hab neben der W noch eine alte SR500 (Bj.1980) in der Garage stehen. Aber leider nimmt man, wie schon die alten Indianer, meistens das schnellere, zuverlässigere Pferd.....

Dennoch würde ich nicht ganz auf den Eintopf verzichten wollen...Die macht nämlich auch Spaß...

Grüße
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Maggi Offline




Beiträge: 39.318

08.07.2018 18:30
#13 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Geht der Trend nicht sowieso schon zum Viertmopped.

Ich habe drei Ws und eine SR, wobei die eine W mit Stützrad ausgestattet ist.
Und obwohl ich eigentlich Zeit genug hätte, habe ich keine Zeit sie alle ausgiebigst zu bewegen, ist mir aber egal, ich freue mich, daß ich die Auswahl habe und mir schöne Moppeds in meiner Garage angucken kann.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

woolf Offline




Beiträge: 7.339

08.07.2018 18:44
#14 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Demnächst fliegt mir eine CB 250 K von 73 zu. Ich weiß noch nichts über den Zustand. Bin gespannt.

Das ist dann Mopped Nr. , öh, mhm, ah, 4, + die Beiden von meiner Holden.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

mofaracer Offline




Beiträge: 34

08.07.2018 19:35
#15 RE: 2. Motorrad rentiert sich das? antworten

Die eigentliche Frage ist, warum du dir, wenn du "richtig" sportlich fahren willst, eine Duke kaufen möchtest?
600er oder 900er Sportler und dann hast du das richtige Fahrzeug für diesen Einsatzzweck... alles andere ist wieder irgendwo ein Kompromiss und du kaufst dann eh noch ein drittes Fahrzeug

BTW: Wir dürften beide gleich alt sein, und mein erstes Motorrad war die W. Also tröste dich, ich habe auch nie "richtig" fahren gelernt

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen