Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.197 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Axel J Offline




Beiträge: 11.847

27.04.2018 11:45
#16 RE: Die Federbein Entscheidungs Frage antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #15
... - dann allerdings volle Vorspannung einstellen und die Dämpfung auf Stufe 3 oder 4.


genau das ist ein nicht zu unterschätzender Ikon-Vorteil gegenüber allen anderen "stufenlos einstellbaren (Vorspannung)" Stoßdämpfern: ganz einfach mit dem mitgelieferten Hakenschlüssel auf die entsprechende Stufe drehen (ähnlich der Serie), fertig ist die Einstellerei. Wenn ich noch an dieses elendige Gefummel mit dem Wilbers Feingewindegekontere denke (Feingewinde ist besonders toll, wenn es mal verdreckt ), dann ist der vermeintliche "Stufenlosvorteil" nur noch graue Theorie. Darüber spricht aber kaum jemand

Axel

Hobby Online




Beiträge: 35.382

27.04.2018 12:04
#17 RE: Die Federbein Entscheidungs Frage antworten

Gerade nach den Feiertagen wenn man mal 15Kilo Körpergewicht zugelegt hat
macht das natürlich Sinn.... 😄

.
.
Gruß Hobby

kawa450 Offline




Beiträge: 27

27.04.2018 14:49
#18 RE: Die Federbein Entscheidungs Frage antworten

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten,

werde mich zwischen den

Ikon 7610-1603 und den
YSS RZ362 entscheiden

Normalerweise mache ich beim Fahrwerk keine Kompromisse und es würden die Wilbers werden,
aber wenn ich wirklich so viel Geld für nen Fahrwerk investieren würde, warum kaufte ich mir dann überhaupt ne W ?

Was das Fahrer Gewicht angeht musste ich schon beim Einstieg hier in das Forum lachen ^^

Die "W" ist nur bedingt für den 2 Personen betrieb geeignet.... =) ...ich dachte, waaaaas? da ist doch noch Platz für nen dritten ^^
als ich aber mein Kollege mit Bäuchlein und 100 kilo dabei hatte, wusste ich dann was IHR ( nur die die sich angesprochen fühlen ) meint

Falcone Online




Beiträge: 100.354

27.04.2018 19:46
#19 RE: Die Federbein Entscheidungs Frage antworten

Zitat
Ikon 7610-1603 und den
YSS RZ362 entscheiden



Du liegst mit beiden nicht verkehrt. Insofern kannst du die Optik entscheiden lasen: eher klassisch = IKON, technoid/modern = YSS.

Grüße
Falcone

kawa450 Offline




Beiträge: 27

31.05.2018 14:52
#20 RE: Die Federbein Entscheidungs Frage antworten

Feedback:

Kurzes Fazit nach 300km zum neu eingebauten YSS:

Nicht zu Vergleichen gegenüber dem originalen.
Es tut jetzt so, wie ein Motorrad tun soll :) Kein Nachwackeln mehr und endlich genaues "Einstellen" der "Härte" möglich

Also TOP !!!

Vielen Dank nochmals an ALLE

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen