Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 1.736 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Maggi Offline




Beiträge: 36.293

15.11.2017 07:56
#61 RE: Eisarsch Fred antworten

Zitat
Gardine?


Nee, Perlenvorhang.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

15.11.2017 17:52
#62 RE: Eisarsch Fred antworten

Weil meine Gepäckkistenlösungen für den Sommer im Winter nicht so komfortabel sind wie ich mir das für eine mehrtägige Reise vorstelle, möchte ich wieder einmal eine Gepäckkiste bauen, die folgende Kriterien erfüllt:

1. Sie soll den Beiwagenplatz gut ausnutzen.

2. schnell und werkzeuglos an und abgebaut werden können.

3. Dicht und temporär Wasserfest sein.

4. Ein Fach enthalten das wärme/kälte isoliert ist. Im Sommer zum Kühlen und im Winter soll es gefrieren verhindern (Getränke, Akkus)

5. unterwegs gut zu öffnen sein und ein separates kleines Fach für Werkzeug u.ä. haben.

6. Die Kosten sollen sich in Grenzen halten. höchstens 100€, lieber weniger.

Ich habe ja schon mehrmals Gepäcklösungen für den Beiwagen gebaut und am liebsten nutze ich dafür Siebdruckplatte. Da in diesem Fall aber die Materialkosten über 200€ liegen würden scheidet dieser tolle Werkstoff aus.
Ich nehme statt dessen 13mm OSB Fussbodenplatte V100 verleimt. Das Material ist zwar nicht wirklich wasserfest, aber feuchtigkeitsbeständig. Mit PU Leim und einer anschließenden Lackierung sollte das aber für ein paar Jahre mit gelegentlicher Nutzung reichen. Die Materialkosten liegen bei 20€

Beschläge habe ich schon bei Casebuilder geordert. Das ist professionelles Zeug zu einem bezahlbarem Preis.
Morgen werde ich die OSB platten besorgen und dann nutze ich das Wochenende zum planen und bauen.
Eine ungefähre Vorstellung habe ich schon .

W-iedehopf Online




Beiträge: 5.108

15.11.2017 18:20
#63 RE: Eisarsch Fred antworten

Zitat
. Ein Fach enthalten das wärme/kälte isoliert ist. Im Sommer zum Kühlen und im Winter soll es gefrieren verhindern (Getränke, Akkus)



So ein kleines Fach mit Styropor auskleiden müsste doch eigentlich gehen.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

15.11.2017 19:01
#64 RE: Eisarsch Fred antworten

Ja, hatte ich ja schon mal als Einzelkoffer

pelegrino Offline




Beiträge: 48.043

15.11.2017 19:50
#65 RE: Eisarsch Fred antworten

Machen die Materialkosten wirklich so einen Unterschied? Siebdruckplatte 15mm stark gibt's beim Hornbach für 17,17€/qm . Soo viele Quadratmeter brauchst Du doch garnicht, denke ich.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

15.11.2017 21:05
#66 RE: Eisarsch Fred antworten

Mensch Bernd, das ist wirklich günstig und ich brauch ja nur 12er. Da werde ich morgen mal hin und fragen, was der zuschnitt kostet, dann spare ich mir die Quälerei mit meiner Elu Kappsäge.

Im Hellweg kostete der Zuschnitt über 40€ pro m² und ich brauche 3,5m²

Gruß Norbert

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.211

15.11.2017 22:40
#67 RE: Eisarsch Fred antworten

Hellweg ist ja auch ne Apotheke!

Gruß,
Mattes

pelegrino Offline




Beiträge: 48.043

16.11.2017 11:02
#68 RE: Eisarsch Fred antworten

Zitat
...Hellweg ist ja auch ne Apotheke!...

Den Begriff Apotheke möchte ich aus forumsfamiliären Gründen bitte nicht so negativ besetzen ... aber Recht haste schon - da mache ich auch immer gern 'n Bogen, um den Laden.

Hornbach ist zumindest bei Holz u.ä. relativ günstig, und vor allem auch ganz gut sortiert, finde ich. Ist außerdem beim Norbert um die Ecke, und die nehmen pro Schnitt 'n Euro, glaube ich.

(Schildkröte ausm Schnellfreß kann man ja leider nicht mehr fragen ...)

Zyklop Offline




Beiträge: 1.595

16.11.2017 17:55
#69 RE: Eisarsch Fred antworten

Hallo ihr beiden, habe ein indezenten Bericht: “Im Winter auf zwei Motorrädern ans Nordkap“ gefunden. Bezüglich diverse Probleme mit Moppest, Kleidung, Ausrüstung usw.

Vielleicht ist da noch der ein o. andere Tipp für euch dabei (z.B. Heizwäsche ,....)

Soweit so gut
Zyklop

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

16.11.2017 18:16
#70 RE: Eisarsch Fred antworten

Danke, Michael, der war aber schon bekannt, den haben die Eisärsche schon ausgegraben.

Heute ist der SOL SM-2 gekommen, leider zu groß.
Macht aber einen guten Eindruck der Helm.

Norbert ist Deiner auch schon da?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

16.11.2017 18:19
#71 RE: Eisarsch Fred antworten

Ja, die kenne ich natürlich.

Heizwäsche ist ja schön und gut. Aber was macht man, wenn der Kram kaputt geht und ausfällt?

Die Ausrüstung muß so gut sein, das sie auch ohne Strom auskommt, sonst hat man im Falle eines Falles ein Problem.
Gerade ist mein neuer Helm mit Heizvisier angekommen. Der hat aber ein Doppelvisier, Atemabweiser und spezielle Belüftung. Außerdem hinten ein LED Blinklicht
Er funktioniert mit dem Visier zur Not auch ohne Strom.

IMG_20171116_181620420.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20171116_181629954.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

16.11.2017 18:26
#72 RE: Eisarsch Fred antworten

Ich hab den SM1

Er hat mir nach Rücksprache zwei geschickt. Der XL passt.

Einziger Nachteil: Sauschwer!!!! Wenn ich den A4 anhabe liegt er aber schön auf dem Kragen auf. Das geht.

Dem Pele noch ein Dank für den Hellweg Tipp.

Das Material hat selbst mit Zuschnitt nur halb soviel gekostet wie bei den andern Anbietern.
Dazu ist es noch finnische Birke Qualitätsware. Keine Löcher von schlecht gefügten Furnieren an den Kanten zu sehen und die Beschichtung ist auch ohne Makel.

Da muß ich noch einen ausgeben.

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

16.11.2017 18:30
#73 RE: Eisarsch Fred antworten

Zitat
Einziger Nachteil: Sauschwer!!!!


Ist halt ein Klapphelm, die sind natürlich ein anderes Kaliber als Dein popeliger Jet-Helm.
Aber den SM-2 fand ich jetzt gar nicht so schwer, zumindest kam er mir nicht schwerer vor als mein Schuberth C3.
Vielleicht wiege ich den mal die Tage.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

neuernick Offline




Beiträge: 1.931

Gestern 00:04
#74 RE: Eisarsch Fred antworten

hellweg oder Hornbach ??

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

Gestern 08:54
#75 RE: Eisarsch Fred antworten

Hellbach.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen