Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 7.547 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Falcone Offline




Beiträge: 103.579

29.12.2015 09:54
#31 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Ich kenne die XBR.

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 10:01
#32 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

agrrrrrmpppfff...

Da muss ich doch noch was los werden:

Ich glaube, dass das mit dem modern und mehr Leistung viel zu hoch aufgehängt
wird. Im Frühjahr war ich mit der 690er Duke unterwegs. Die ist jetzt wirklich
nicht unmodern und Leistung hat sie auch genug. Das Teil ist auch wirklich
sehr faszinierend. Wir sind damit durch Nordfrankreich gepfiffen, dass es eine
Wonne war. Und entweder waren meine Mitfahrer vor mir oder direkt hinter mir.
Seit ein paar Wochen bin ich mit einer ER 5 "Brechmöhre" unterwegs. Die ist so
gar kein Vergleich zur Duke. Aber: Entweder sind meine Mitfahrer vor mir oder
direkt hinter mir.

Was ich damit sagen will: Wer auf der Landstrasse überleben will (so rein biologisch
und auch führerscheintechnisch) und auch etwas fahren kann, braucht weder was
Modernes noch was brutal leistungsstarkes, um Spass zu haben.

Das Problem mit den alten Einzylindern ist meiner Meinung nach eher, dass die
meisten inzwischen im Alltag aufgerieben worden sind und sich die Mehrheit dann
lieber eine 300er Indien-BMW kauft als eine 60000-km-SRX. Und das kann ich leider
auch gut verstehen.

Viele Grüße
Thomas

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 10:02
#33 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #31
Ich kenne die XBR.


Ach was!

Viele Grüße
Thomas

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

29.12.2015 10:11
#34 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Thomas, deine Überlegungen sind durchaus richtig. Das Bessere ist halt es Guten Feind. Zum einen: Wer keinen Vergleich hat, ist mit seinem Motorrad in der Regel zufrieden. Der Goldhändchen-Effekt tut ein Übriges.
Zum anderen: Vieles wird in der Vergangenheit verklärt. Sitzt man dann wieder auf so einem Teil aus der Jugendzeit, ist die Enttäuschung spätestens dann groß, wenn die erste Erinnerungs-Begeisterung abgeflaut ist.
Dann freut man sich noch am Besitz und am Anblick, an den Erinnerungen und an ein paar gelegentlichen Ausfahrten. Aber letztendlich steht so ein Krad dann doch nur rum.

Und die Duke ist kein gutes Beispiel, die spielt schon in einer sehr speziellen Liga.

Grüße
Falcone

BSA Offline




Beiträge: 2.708

29.12.2015 10:13
#35 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

@ Thomas

Bin ganz Deiner Meinung.

Ich frage mich manchmal, ober ich der einzige Depp auf der Welt bin, der selbst auf einer 125er MZ mit 11 PS Spaß am Motorradfahren hat (auf der Landstraße).

knorri Offline



Beiträge: 1.553

29.12.2015 10:44
#36 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

"Aber letztendlich steht so ein Krad dann doch nur rum."


.....so spricht aber nur jemand, der jeden morgen mehrere Stunden überlegen muss, was man nun anschmeisst.
Es soll ja Leute geben, die haben tatsächlich weniger als 10 Moppeds.......


Knorri

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.996

29.12.2015 10:44
#37 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat von BSA im Beitrag #35
@ Thomas

Bin ganz Deiner Meinung.

Ich frage mich manchmal, ober ich der einzige Depp auf der Welt bin, der selbst auf einer 125er MZ mit 11 PS Spaß am Motorradfahren hat (auf der Landstraße).




Danke Roger,
und ich der Einzige mit ner frisierten Suzi GN125 in Ligurien

you`re never to old for Rock 'n Roll

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.402

29.12.2015 11:16
#38 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

--Seit ein paar Wochen bin ich mit einer ER 5 "Brechmöhre" unterwegs.--

Schäme dich soetwas zu schreiben.Wo ist das Problem?

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 11:33
#39 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #34
Zum einen: Wer keinen Vergleich hat, ist mit seinem Motorrad in der Regel zufrieden.


Das ist durchaus richtig! Im Augenblick arbeite ich gerade an der Anschaffung von Moped Nr. 53.
Aktuell habe ich noch drei in der Garage. Ich bin damit eigentlich zufrieden und trotzdem treibt
es mich immer wieder zu etwas anderem, aber sehr selten zu Stärkerem!

Zitat von Falcone im Beitrag #34
Vieles wird in der Vergangenheit verklärt. Sitzt man dann wieder auf so einem Teil aus der
Jugendzeit, ist die Enttäuschung spätestens dann groß, wenn die erste Erinnerungs-Begeisterung abgeflaut ist.
Dann freut man sich noch am Besitz und am Anblick, an den Erinnerungen und an ein paar gelegentlichen Ausfahrten.
Aber letztendlich steht so ein Krad dann doch nur rum.


Mit dem KLRchen bin ich dieses Jahr über 4000 km gefahren und das auf kleinsten Strässchen und
Feldwegen. So richtig rumgestanden hat bei mir noch nie ein Motorrad. Es gab die ein oder andere,
die mir überhaupt nicht gelegen hat. Die waren dann aber schneller weg als gekauft!

Zitat von Falcone im Beitrag #34
Und die Duke ist kein gutes Beispiel, die spielt schon in einer sehr speziellen Liga.


Ja, Martin, das weiss ich. Ich war mit der Duke gefühlt immer viel schneller unterwegs als
mit der ER. De facto war das allerdings nicht so und ich garantiere dir, dass ein Fahrer mit
einer Duke schon die Straßenverkehrsordnung ausser Acht lassen muss und ein bisschen mehr,
um mir auf der ER wegzufahren. Die meisten haben halt eine Jahresfahrleistung um die 50000 km,
viele weniger. Die wenigsten können sich dann auf ein Motorrad einstellen.
Nicht falsch verstehen. Gleicher Fahrer auf Duke und ER hat die ER nicht den Hauch einer
Chance. Aber: Das ist halt meistens nicht so!

Zitat von knorri im Beitrag #36
"Aber letztendlich steht so ein Krad dann doch nur rum."

.....so spricht aber nur jemand, der jeden morgen mehrere Stunden überlegen muss, was man nun anschmeisst.
Es soll ja Leute geben, die haben tatsächlich weniger als 10 Moppeds.......

Knorri


Ja, da ist sicherlich etwas dran. Warum sollte ich mit einer Möhre fahren, wenn ich zehn
Diamanten zur Auswahl habe. Das ist nicht böse gemeint, Martin! Mir ginge es sicherlich
ähnlich.

Zitat von BSA im Beitrag #35
@ Thomas

Bin ganz Deiner Meinung.
Ich frage mich manchmal, ober ich der einzige Depp auf der Welt bin, der selbst auf einer 125er
MZ mit 11 PS Spaß am Motorradfahren hat (auf der Landstraße).



Kawasaki KLR 250 mit nominell 27 PS, von denen im Laufe der Zeit vielleicht
noch ca. 24 übrig sind und überwiegend nir 20 abgerufen werden (zur Schonung
des Motörchens). Trotz allem kann man auf der Landstrasse den Franzosen
hinterher fahren.

Viele Grüße
Thomas

knorri Offline



Beiträge: 1.553

29.12.2015 12:09
#40 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Yo. Kenn ich.
Bei mir sind es auch nur drei.
Diese decken aber eigentlich alles ab, was ich beim Motorradfahren will.



Ausserdem kann ich mir mehr nicht mehr leisten. Letztendlich steht für 2016 noch das elektrische Fahrrad an,
dann habe ich alles an Gerätschaften was ich wohl brauche.....in etwa.

Knorri

Maggi Offline




Beiträge: 41.105

29.12.2015 12:10
#41 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat
und trotzdem treibt es mich immer wieder zu etwas anderem


Vielleicht solltest Du erstmal dieses Problem angehen.

--
Blog

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 12:15
#42 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #41

Zitat
und trotzdem treibt es mich immer wieder zu etwas anderem

Vielleicht solltest Du erstmal dieses Problem angehen.



Du wirst lachen, aber ich bin dabei!

Aber dann stellt sich die Frage: Welches Problem soll ich danach angehen?

Viele Grüße
Thomas

Maggi Offline




Beiträge: 41.105

29.12.2015 12:16
#43 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Du wirst schon eins finden, immer schön eins nach dem anderen.

--
Blog

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 12:18
#44 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Das ist mir eben so durch den Kopf gegangen:

Ich glaube, dass ich mit Motorrädern über 100 PS gar nicht
umgehen kann. Also ich wage zu behaupten, dass ich auf der
Landstrasse ganz ordentlich unterwegs bin, bezweifle aber,
dass ich persönlich mit einem stärkeren Motorrad wesentlich
schneller wäre!

Viele Grüße
Thomas

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.12.2015 12:19
#45 RE: Der "hätte ich die nur nie verkauft!" - Fred Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #43
Du wirst schon eins finden, immer schön eins nach dem anderen.


Heute bist du aber lieb zu mir! Danke!

Was hast du genommen?





Viele Grüße
Thomas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen