Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 494 Antworten
und wurde 15.743 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 33
König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

09.12.2015 10:28
#16 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Ja verdammmich
das ist das Schlimmste.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
"Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit."
Thomas Jefferson vs. John Philpot Curran

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

09.12.2015 10:36
#17 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Da
also genauer gesagt hier

sieht man, wie die den Vario ins Vespa Fahrgestell geknaupt haben.
Das ist schon die zweite Variante.

Feldweg-Streuner *erfahr dir die Welt*
"Der Preis der Freiheit ist stetige Wachsamkeit."
Thomas Jefferson vs. John Philpot Curran

w-paolo Offline




Beiträge: 21.908

09.12.2015 16:48
#18 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Also, damit hier keine Missverständnisse aufkommen:

Für mich kommt...
a) nur das Modell mit der Handschaltung sowie
b) auch nur die Zweitakt-Version (weil sie eher dem "Original" entspricht) in Frage.

Basta!

Wenn schon Roller, dann wenigstens eine RETRO-Variante.

Paolo.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

martin58 Offline




Beiträge: 2.783

10.12.2015 12:02
#19 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

und warum dann nicht gleich das original, also ein guter gebrauchter?

.. ich bin ja mit meiner werkstatt in direkter nachbarschaft einer blechrollerschraubergemeinschaft. irgendwie mochte ich die dinger schon immer, aber wenn man tagaus tagein das pötternde geräusch und die olfaktorischen hinterlassenschaften dieser "geräte" wahrnehmen muss, verschleisst die sympathie mit der zeit gewaltig. die jungs tunen ihre möhren derart, dass ein erfolgreicher ausflug in die fränkische schweiz und zurück ohne motorschaden für die schon ein grund zum feiern ist .

w-paolo Offline




Beiträge: 21.908

10.12.2015 17:08
#20 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Zitat
...und warum dann nicht gleich das original, also ein guter gebrauchter?


Ganz einfach Martin: DIE sind allesamt (ob neu oder gebraucht) zu teuer !

Den 125er Zweitakt LML-STAR bekommt man für um die 1500.- Euro, und zwar neu !
Eine "identische" Vespa kostet mehr als das Doppelte !!!

Und da die Produkte bei LML sich im Laufe der Zeit durchaus verbessert haben dürften,
spricht also nichts für eine Vespa.

Interessant ist nebenbei auch noch, dass die Firma Piaggio bei ihrem aktuellen VESPA PX-Modell
(welches es seit 2011 wieder gibt !) sogar (wahrscheinlich) auf Zulieferteile (für die Karosserie)
der Firma LML zurückgreift.
Zumindest kursiert ein dahin gehendes Gerücht .

Gruss Paolo Stariello.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

PeWe Offline




Beiträge: 18.490

10.12.2015 20:48
#21 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Mach es zu deinem Projekt, Paule...Ich bin bei dir...

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Hobby Online




Beiträge: 33.172

10.12.2015 20:50
#22 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Zitat
DIE sind allesamt (ob neu oder gebraucht) zu teuer !



dann hoffe mal das dein neuer nicht am Ende in der Unterhaltung zu teuer wird !!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

neuernick Online




Beiträge: 1.755

11.12.2015 00:12
#23 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

wer billisch kauft kauft 2 mal

--
volki


Replace a semicolon (;) with a greek question mark (;) in someone's JavaScript and then just sit back and watch.

PepPatty Offline




Beiträge: 4.993

11.12.2015 09:43
#24 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Puh....

Da habsch ja nochmal Glück gehabt!!

Abasofasvon!!!!

Grüße PepPatty

....wartend auf den Frühling....

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

11.12.2015 09:46
#25 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Roller. Wenn das dran hängt, dann...

Gruß
Monti

--------------------------------------------------
"L’État, c’est moi! (Der Staat bin ich!") Sonnenkönig Ludwig, aber was der kann, kann ich schon lange...

martin58 Offline




Beiträge: 2.783

11.12.2015 11:08
#26 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

interessant: zu teuer sind die originale. wir reden hier von einer differenz von 1500 euro zwischen einem indischen nachbau, der mit sicherheit an wert verlieren wird, und einem italienischen original, das seinen wert behalten wird oder vermutlich sogar noch im wert steigt.
das mag psychologisch erklärbar sein, aber rational ist das nicht. mit der indischen gurke verbrennst du kohle, die vespa ist bei guter haltung kostenneutral. und überhaupt - (das meine ich jetzt ernst) - das letzte hemd hat keine taschen. auf was oder wie lange willst du denn noch sparen?
neulich kam ein kunde zu mir, der ausschliesslich ältere motorräder sein eigen nennt. als seine pubertierende tochter mit wünschen wie eifon sechs oder irgendwelchen teuren markenschuhen auf ihn zu kam, hat er sich gesagt: jetzt reichts mir, und bei mir zwei neue sitzbänke für seine 2ventiler bmws in auftrag gegeben. ("jetzt gönne ich mir auch mal was").

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

11.12.2015 18:11
#27 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Preisdifferenz zwischen indischem Nachbau zu Vespa sind 1500 Euro?

So ein indischer Nachbau kostet 1500 Euro, dann bekommt er zwei davon im Vergleich zu einer Vespa! Das "Original" ist demnach ums Doppelte teurer!?
Sind die indischen Vespa so schlecht? Glaub ich gar nicht...


Gruß
Monti

--------------------------------------------------
"L’État, c’est moi! (Der Staat bin ich!") Sonnenkönig Ludwig, aber was der kann, kann ich schon lange...

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.727

11.12.2015 18:51
#28 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Zitat von Luja-sog-i im Beitrag #27
Das "Original" ist demnach ums Doppelte teurer!?


Wenn's ums Doppelte teurer wäre würde es das dreifache kosten.
Lass das mit dem Rechnen.

.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 9.281

11.12.2015 19:16
#29 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Scheiße, da muß ich dem ollen Motzkopp auch noch beipflichten. Also es ist nicht das Doppelte.
Wundert mich, daß es ausgerechnet dir aufgefallen ist.

Gruß
Monti

--------------------------------------------------
"L’État, c’est moi! (Der Staat bin ich!") Sonnenkönig Ludwig, aber was der kann, kann ich schon lange...

w-paolo Offline




Beiträge: 21.908

11.12.2015 21:59
#30 RE: ...Der "absolute" Star unter den Rollern....? antworten

Nochmal zur Klarheit:

Die Firma LML war über viele Jahre hin Lizenznehmer von Piaggio, die deren Produkte dann als VESPA in Europa verkauften !!!
Deswegen war und ist es auch nicht

Zitat
...So ein indischer Nachbau

..sondern ein absolut vergleichbares Produkt.
Und das auch heute noch !

Und es ist deswegen auch kein Sparen am falschen Platze.

Die STAR-Modelle von LML als "billige" Plagiate abzukanzeln schlägt also absolut fehl !

Ich stelle hiermit fest, dass keiner von Euch bisher irgendwelche eigenen Erfahrungen machen konnte,
und bedanke mich für die "wohlwollenden" Meinungen und Einschätzungen aufs allerherzlichste .


Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 33
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen