Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.499 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
PeWe Offline




Beiträge: 19.126

24.07.2017 17:42
#16 RE: Vergaser sabbert... antworten

Da kann er sie doch auch im Standgas mit geschlossenem Benzinhahn vor sich hin tuckern lassen bis sie ausgeht...oder etwa nicht ???

Mach ich vor der Winterpause auch immer so...und das dauert immer so um die 4-5 Minuten.

LG
PeWe

"...Ich fahre so langsam, dass man mich nicht blitzen muss – mich kann man
malen!"

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

24.07.2017 18:11
#17 RE: Vergaser sabbert... antworten

Mattes: Das hatte ich auch überlegt. Ist aber schwierig, da es nur steil bergauf bzw. bergab geht zur Garage.
Ich werde es wohl so machen wie der Peter. Die Nachbarn werden nicht begeistert sein.
Aber ich kann sie oberhalb im Leerlauf leer laufen lassen und dann runterrollen.
Ja, es ist ein konventioneller Benzinhahn montiert.

szegendin Offline



Beiträge: 33

28.07.2017 17:01
#18 RE: Vergaser sabbert... antworten

Hallo liebe Gemeinde,
Hallo ulgro,

ich häng mich da mal dran, da meine W seit gestern die gleichen Symptome aufweist.

Ich wollte mich bei dir kurz erkundigen ob du die Abmaße deiner Membran noch ca. im Kopf hast?
Ich komm heute nicht mehr zur W und kanns deswegen selber nicht abmessen.
Ich frage deswegen, weil der einzige Laden hier der solche Membrane lagernd hat, ab 18 Uhr in den Betriebsurlaub geht und dieser meinte, dass die Membrane der Keihin Vergaser der Baureihe FCR baugleich mit denen der CVK Reihe ist.
Der Durchmesser der angebotenen Membran beträgt 29,5 mm. Kommt das hin?
Bei deinem hochgeladenen Bild der Ersatzteile scheint es so als ob die Membran im Zentrum erhaben ist.
Die mir angebotene ist flach.
Ich stell hier mal ein Bild vom Rep.Satz rein:

Membran.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sorry für die Frage, aber steh ein bisschen unter Stress, da ich am Montag mit der W nach Ungarn aufbrechen wollte...

Grüße ausn flachn Österreich

Philipp

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.901

28.07.2017 18:46
#19 RE: Vergaser sabbert... antworten

Alles gut ,

sollte die richtige sein.

Gruß
Surfin´Bird

szegendin Offline



Beiträge: 33

29.07.2017 01:59
#20 RE: Vergaser sabbert... antworten

Super, danke!

Grüße ausn flachn Österreich

Philipp

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

28.08.2017 15:43
#21 RE: Vergaser sabbert... antworten

Zitat
Da kann er sie doch auch im Standgas mit geschlossenem Benzinhahn
vor sich hin tuckern lassen bis sie ausgeht...oder etwa nicht ???


Tja, wenn er richtig schließt ...
Gestern hatte ich Dussel vergessen, ihn zu öffnen.
Ich kam mehr als 14 Kilometer weit, allerdings etwa 10 davon bergab.
Jetzt hab ich mir das Teil mal vorgenommen.
In geschlossener Stellung den Schlauch zum Vergaser abgezogen -
dröbbel-dröbbel-dröbbel. Aha! Deshalb die beachtliche Reichweite bei
geschlossenem Hahn. Es ist ein normaler, ohne Unterdruckanschluss.
Also On / Off / Res.
Ich hab ihn auseinandergenommen und gestaunt, wie primitiv so ein Hahn aufgebaut ist.
Die Gummidichtung mit den vier Löchern war etwas beschädigt, sieht auber auf beiden Seiten gleich aus.
Ich hab sie gewendet, und jetzt isser dicht.

Aber ich werde ihn wohl trotzdem ersetzen.
Vielleicht den originalen reparieren.
Siehe oben. Obwohl ich - noch - nicht verstehe, wofür diese lange 'Stange' ist.

Jodley Offline



Beiträge: 1

18.03.2018 13:31
#22 RE: Vergaser sabbert... antworten

Hallo, Dank des geilen Forums hier konnte ich mein sabberndes Vergaserproblem leicht lösen. Nachdem mir meine Kawa Werkstatt gesagt hat, dass liegt meist an den Schwimmernadel Ventilen welche ich tauschte und das Problem immer noch da war, habe ich daraufhin die Beschleuniger Membran gewechselt und siehe da, furztrocken.
Ich habe ein Membran Kit bei Ebay gefunden kostet 28,15€ inkl. Versand Verkäufer ist Frank MX Parts.

Das Kit sieht so aus.w650 beschleuniger Membran.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

woolf Offline




Beiträge: 7.401

18.03.2018 15:15
#23 RE: Vergaser sabbert... antworten

War bei meinem scrambler auch fritte. Zu lange rumgestanden.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

18.03.2018 16:53
#24 RE: Vergaser sabbert... antworten

Bei eingebautem Vergaser gewechselt?
Gut, wenn man eine Hebebühne hat.
Noch hab ich leider keine.

Ich sollte meine W mal in Bella Italia in eine Werkstatt bringen.

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

14.05.2018 16:57
#25 RE: Vergaser sabbert... antworten

Das Teil nennt sich wohl auch Luftabschaltventil.
Wusste ich nicht ...
Hätt'ich nämlich bei Matthies bekommen.
Unter Beschleunigerpumpenmembran wird dort nix geführt.
Muss ich wohl noch mal los.

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

23.05.2018 13:59
#26 RE: Vergaser sabbert... antworten

Pech! Matthies führt die Membran nicht.
Und bei Kawa ist sie nicht vorrätig
und soll > 71 € kosten, vermutlich plus Mwst.
Ich ruf gleich mal in HBN an, vielleicht hab ich da mehr Glück.
Irgendwo heißt es, die Membran sei baugleich mit der in VN 800 / 1500.
Frank!MX parts verschickt nur gegen Vorkasse.
Hat wohl noch nix von paypal gehört ...
Mir läuft die Zeit weg!

Soulie Offline




Beiträge: 26.615

23.05.2018 22:47
#27 RE: Vergaser sabbert... antworten

Bei ebay bin ich nicht fündig geworden, aber FRANK!MX Parts hat mir das hier angeboten:
https://www.frankmxparts.com/epages/6291...jectID=22667175
Sieht doch richtig aus, gelle?

neuernick Online




Beiträge: 2.425

23.05.2018 23:08
#28 RE: Vergaser sabbert... antworten

das ist fuer einen Keihin FCR
die w hat keihin CVK

von Keihin FCR habe ich mehr so was in Richtung Motocross /Freestyle /Sumo gehoert. gerne mit dem hinweis auf "flachi"

meine erinnerung ist sicher auch nicht mehr frisch :(
mir waeren die 25 euro einfach zu viel. da wuerde ich lieber bei den Doetschens anrufen und 150 auf den Tresen legen, das wird wahrscheinlich billiger sein.

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

woolf Offline




Beiträge: 7.401

24.05.2018 00:32
#29 RE: Vergaser sabbert... antworten

https://www.ebay.de/itm/KR-Vergaser-Luft...rQAAOSwx-9WwdxA

Den Gnupsi muß man da, wenn ich mich richtig erinnere, kürzen.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
neuernick Online




Beiträge: 2.425

24.05.2018 08:41
#30 RE: Vergaser sabbert... antworten

schaut besser aus

--
volki

https://www.youtube.com/watch?v=-UE7tXDKIus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen