Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.359 Antworten
und wurde 159.729 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | ... 158
pelegrino Offline




Beiträge: 51.326

07.03.2024 19:18
#2266 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Da war ich schon immer gut drin, im Rausreden .

PepPatty Offline




Beiträge: 8.626

07.03.2024 19:35
#2267 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Zitat von pelegrino im Beitrag #2264
[quote]
Apotheker und Ke(hr) ist doppelt gemoppelt ...




Grüße PepPatty

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.681

08.03.2024 11:12
#2268 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Was sagt ein Rock-Schlagzeuger zu einem Jazz-Schlagzeuger?

„Zum Bahnhof bitte...“

Gruß
Hans-Peter
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

decet Offline




Beiträge: 7.613

08.03.2024 12:43
#2269 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Vorsicht bei aggressiven Autopflegemitteln:

https://debeste.de/198649/Habe-mein-Auto...ner-eingespr-ht

Dieter (ein bißchen Patina ist doch schön )

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Maggi Offline




Beiträge: 48.018

08.03.2024 13:42
#2270 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Der hier ist aber auch nicht schlecht.

https://debeste.de/198646/Mir-ist-bewuss...meine-Art-Humor

Und auch der noch:

Treffen sich zwei Gitarristen.
Gitarrist 1: Ich spiele jetzt Bass!
Gitarrist 2: Was ist passiert, Schlaganfall gehabt?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 12.309

08.03.2024 17:31
#2271 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Fragt der Patient im Rettungswagen: "Wo fahren wir denn hin?“
Darauf der Sanitäter: "Zum Friedhof!“
Der Patient empört: "Aber ich bin doch noch gar nicht tot!“
Antwortet der Sanitäter: "Wir sind auch noch nicht da!“

.
Gruß, Caboose

Serpel Offline




Beiträge: 47.469

08.03.2024 18:42
#2272 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Bassist zum Schlagzeuger: "Sag mal, was ist eigentlich eine Synkope?"
Schlagzeuger: "Deine Eins."

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 112.699

08.03.2024 19:18
#2273 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Musikerwitze verstehe ich nicht

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.681

08.03.2024 19:20
#2274 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Gruß
Hans-Peter
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

Falcone Offline




Beiträge: 112.699

08.03.2024 19:21
#2275 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Hm, was eine Synkope ist, weiß ich ...

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 47.469

08.03.2024 21:23
#2276 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Eine Synkope in der Musik ist ein unbetonter Taktteil, die Eins dagegen der betonte Taktteil schlechthin. Dir Eins ist im Takt wie das Alpha der Bibel, dort, wo alles beginnt. Kommt ein Musiker statt auf die Eins auf die Synkope danach, so kommt er schlicht (viel) zu spät. Der Schlagzeuger möchte dem Bassisten sagen, dass er ein rhythmischer Totalausfall ist.

Gruß
Serpel

pelegrino Offline




Beiträge: 51.326

09.03.2024 00:54
#2277 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Zitat
...Fragt der Patient im Rettungswagen: "Muß ich lange im Krankenhaus bleiben?“...



Sagt der Sanitäter: "Keine Sorge, in drei Tagen sind sie wieder 'raus - so oder so ..."

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.428

09.03.2024 07:56
#2278 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

@ pelle: wie sehr musstest du dich zurückhalten um den nicht zu bringen so lange PeWe im Krankenhaus ist? 😉

Zum Bassisten: eh egal was der macht, der kann eh nur 2 Töne: Dröhn und Brumm

(Alter Musikerwitz vom Känguru)

Leider kein Witz: genau so war es letztes Jahr auf einem Peter Fox Konzert, der Bassist war völlig übersteuert und viel zu laut und der Tontechniker nicht in der Lage den runter zu regeln ..... ich bin dann irgendwann mit Kopfschmerzen raus, ca. 500m außerhalb der Freilichtbühne wurde es dann erträglich ... da habe ich mich zu denen gesellt die schlauerweise nicht bezahlt hatten und dadurch die besten Plätze hatten - die dachten allerdings es klingt so scheiße weil die nicht drinnen sind .....

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

tom_s Offline




Beiträge: 6.026

09.03.2024 20:46
#2279 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #2276
dass er ein rhythmischer Totalausfall ist.

Aber sind nicht manche Musiker gerade mit dem "zu spät" richtig berühmt geworden?



Gruß
Thomas


Serpel Offline




Beiträge: 47.469

09.03.2024 21:36
#2280 RE: Sparwitz, politisch beinahe korrekt Antworten

Bewusst eigesetzte Zeitverschiebungen hört man zum Beispiel bei Dilla:



Er macht das aber mit sehr viel Gefühl - beim oberflächlichen Hören kaum zu bemerken.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | ... 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | ... 158
«« R.I.P.
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz