Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 3.650 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Soulie Offline




Beiträge: 29.113

19.08.2014 13:44
Waschmaschine Antworten

... hat kürzlich hier in Italien ihren Geist aufgegeben.
Das Angebot an Herstellern bzw. Namen ist beträchtlich.
Neben Bosch, Siemens und Miele, die jeder kennt,
und bei denen man vermutlich nix falsch macht,
außer eventuell zuviel zu bezahlen,
sehe ich:
Bauknecht (O.K., kennt man auch)
Indesit
Ignis
Zoppas
Haier
Beko
Panasonic
Whirlpool
SMEG

usw.

Souline will unbedingt 7 Kilo Waschleistung,
also eine große Trommel, weil sie zu gern
auch Hundedecken wäscht.
Bei 1.000 RpM mausert sie schon.
Aber ich denke, das reicht!
Den gestrigen Tag hab ich mir mit Ansehen in mehreren Läden versaut.
Gibt es Empfehlungen?
Man kann > 1.000 Euro ausgeben,
aber ich halte das für Blödsinn.
Ich denke, wir werden irgendwo zwischen 300 und 400 Euro landen.
Gibt es Empfehlungen?
Das wäre Klasse!

Grüße
Soulie

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

19.08.2014 13:49
#2 RE: Waschmaschine Antworten

Also ich hab mir vor zwei jahren, als meine Maschine mit nem lauten Knall das Zeitliche segnete, von meinem Cousin sagen lassen, das es im Prinzip egal ist, was da vorn dran steht! Die Dinger stammen wohl inzwischen alle aus denselben Fabriken - in Asien.

Nur die Optik ist wohl jeweils bischen anders - einzige Ausnahme sei wohl Miele (äh .. ja war glaub ich Miele) die wohl noch selber oder zumindest hier irgendwo fertigen.

An meiner Maschine steht übrigens Bauknecht - aber das hat wohl nix zu sagen. Die vorige Maschine war so ne Handelsmarke vom Otto - und lief 15 Jahre lang völlig problemlos!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Soulie Offline




Beiträge: 29.113

19.08.2014 13:56
#3 RE: Waschmaschine Antworten

Zitat
Die Dinger stammen wohl inzwischen alle aus denselben Fabriken - in Asien.


Gehört hab ich so was auch. Wobei die Türkei ja zum allergrößten Teil zu Asien zählt.
Ich glaube, viele Maschinen werden dort hergestellt.
Dann also nach Leistung, Preis und - wenn überhaupt - Optik gehen ...
Nur eine einzige fand ich designtechnisch wirklich interessant.
Aber ich sehe sie später eh kaum.

Turtle Offline




Beiträge: 14.868

19.08.2014 13:59
#4 RE: Waschmaschine Antworten

Bosch und Siemens ist das gleiche, werden auch in D gefertigt.
Dann gibts auch noch LG und Samsung, die haben nen Direktantrieb, also keinen Keilriemen der rutschen kann.

Ich würde mal so bei 500 Ocken sagen. Außer bei Miele, da Faktor 2.

Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel.

Linus Offline




Beiträge: 2.972

19.08.2014 14:00
#5 RE: Waschmaschine Antworten

Moin.

Bosch 7kg läuft bei uns seit 5 Jahren unauffällig und gut. Ja, für rd. 500€ zu bekommen.


Gruß
Stephan

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

19.08.2014 14:07
#6 RE: Waschmaschine Antworten

Kuck erstmal rum, die Handelsspanne ist manchmal ganz schön fies.
Bei Billigzeugs wird kräftig reingebuttert, weil man das Ersatzteillager mitfinanziert.
Bosch geht schon.
Die Hausmarke von Quelle auch.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Biker Offline




Beiträge: 711

19.08.2014 14:08
#7 RE: Waschmaschine Antworten

Moin,

wir haben die Panasonic NA-168VG4WDE

Meine Frau ist sehr zufrieden.
Allerdings kostet die Waschmaschine 650 Euro.


Beste Grüße

Biker

Soulie Offline




Beiträge: 29.113

19.08.2014 14:11
#8 RE: Waschmaschine Antworten

Zitat
Die Hausmarke von Quelle auch.


Und die heißt?

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

19.08.2014 14:13
#9 RE: Waschmaschine Antworten

Privileg.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Soulie Offline




Beiträge: 29.113

19.08.2014 14:15
#10 RE: Waschmaschine Antworten

Ach, die gibts immer noch?
Danke!

Maggi Offline




Beiträge: 45.577

19.08.2014 14:19
#11 RE: Waschmaschine Antworten

Laut einem Waschmaschinenreparierer sind wohl die meisten Maschinen auf 10 Jahre Laufzeit ausgelegt, dann geht irgendwas kaputt, bei dem die Reparatur sich nicht mehr lohnt. Bei Miele sind's wohl zwanzig Jahre.

Ich kann nur eine Empfehlung ausgeben, auf keinen Fall Sirtal(ist ne italienische Marke), ich hatte noch nie so ein Scheissding von Waschmaschine, mit dem Teil habe ich einige Male mein Bad komplett unter Wasser gesetzt, weil das Ding nicht abgepumpt hat man aber trotzdem die Türe öffnen konnte...

--
Blog

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.628

19.08.2014 14:22
#12 RE: Waschmaschine Antworten

Bei meiner „Kellermaschine“ ist/war entscheidend bei Kauf, dass sie ziemlich hoch abpumpen musste, nämlich ca. 15 cm über ihre eigentliche Höhe, das hat innerhalb weniger Jahre zwei Markenmaschinen das Leben gekostet, weil deren Pumpen nur auf so ein Mindestmaß von „einfach hinten raus“ ausgelegt waren. Den Ärger mit zurücklaufendem Wasser usw. verflucht man so, dass das Geld dann irgendwann lockerer sitzt.
Zumindest bei uns haben sich die zugegebenermaßen hohen Anschaffungskosten einer Miele mit Sicherheit gelohnt. Die macht ihren Dienst seit Jahr und Tag ohne Klag'.
Im Übrigen glaube ich nicht, dass die Maschinen alle aus der derselben Fabrik kommen. Die Unterschiede der Fertigungsqualität, Lager der Trommeln, Stärke bzw. Robustheit der Pumpe usw. das ist schon verschieden.
Falls Du mal Inhouse-Recherche betreiben willst:
http://waschmaschinetests.de/?gclid=CN-6...CFbPJtAodsEoABA
http://www.amazon.de/gp/feature.html?ie=...ocId=1000758953

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

19.08.2014 14:30
#13 RE: Waschmaschine Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #11
Laut einem Waschmaschinenreparierer sind wohl die meisten Maschinen auf 10 Jahre Laufzeit ausgelegt, dann geht irgendwas kaputt, bei dem die Reparatur sich nicht mehr lohnt. Bei Miele sind's wohl zwanzig Jahre.

Ich kann nur eine Empfehlung ausgeben, auf keinen Fall Sirtal(ist ne italienische Marke), ich hatte noch nie so ein Scheissding von Waschmaschine, mit dem Teil habe ich einige Male mein Bad komplett unter Wasser gesetzt, weil das Ding nicht abgepumpt hat man aber trotzdem die Türe öffnen konnte...


Das issja interessant,

ich habe ein italienische Waschmaschine, die ziemlich genau nach 10 Jahren kaputt ging. Das Waschprogramm fing an zu spinnen, es wurde gleichzeitig abgepumpt und Wasser zulaufen lassen. Der Schleudergang ging nur noch ab und zu usw. usw.

Dann habe ich mal alles auseinandergenommen und als erstes festgestellt, daß das Steuergerät glühend heiß wird (kannste nicht anfassen !!!)

Nun, ohne Verkleidung und mit ausreichend Kühlung tutse wieder. Ich muß zwar einiges während des Betriebs manuell schalten, damit alles geht . . . . aber immer noch besser, als die Plünnen selber in den Bottich tauchen zu müssen.


Gruß

Wännä

Turtle Offline




Beiträge: 14.868

19.08.2014 14:43
#14 RE: Waschmaschine Antworten

Zitat
Privileg.


So eine habe ich auch, das waren früher AEG Maschinen, als AEG noch ein Waschmaschinenwerk in Nürnberg hatte. (So meine).
Die haben aber zugemacht und die Produktion ins Ausland verlagert. Was da heute drin ist - keine Ahnung.
Die AEG/Privileg hatte mir ein Bekannter empfohlen der nebenbei Waschmaschinen reparierte. Er sagte Toplader sind eigentlich am besten und nannte die AEG. Trommel beidseitg gelagert, keine Probleme mit Lager/Simmeringe, Deckel oben, leichter zu Beladen, da Deckel oben- kein Problem mit Wasseraustritt ( Türdichtung), er nannte einige Vorteile.
Grüße
Werner

Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel.

Soulie Offline




Beiträge: 29.113

19.08.2014 14:46
#15 RE: Waschmaschine Antworten

Jooo, Toplader finde ich grundsätzlich auch besser.
Haben wir in HH, aber Souline meckert, weil sie ihr zu klein ist.
Hier war halt eine Frontlader, und sie will sich wieder bücken.
Danke für die Hilfe, euch allen! Das wird schon!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz