Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 334 Antworten
und wurde 19.887 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 23
Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.385

02.04.2014 13:41
Der Grill Fred Antworten

Servus Kollegas,

der Piko hat gmeint wir könnten ja mal einen Grillfred aufmachen!

Also, ich hab bisher auf Billig Tankstellen Baumarkt Geräten gegrillt.

Seit gestern haben wir einen Barbecook aus Edelstahl, sehr massives Teil, großer Rost mit Belüftung von unten und Aschespeicher.

Gestern das erste mal ausprobiert und muss sagen ich war begeistert, angeheizt hab ich Ihn traditionel thüringisch mit nem Presspappe Anzünder
und trockenem Holz, dann die Kohle drüber. Durch die Lüftung im Fuß war ein anblasen der Glut überflüssig und nach weniger als 10 Minuten (1 Bierchen) war der Grill auf Betriebstemperatur. Er zog so gut dass ich den schweren Grillrost in der obersten STufe fixieren musste, sonst wär das Fleisch ruckzuck Schwarz gewesen. Auch eine Aluschale mit Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons mit etwas Olivenöl haben wir zum schmoren auf den Rost geschmissen, nach weniger als 20 Minuten war das Gemüse fertig durchgezogen und schmeckte hervorragend !

Das ist datt Ding, war reduziert von 200 auf 99€



you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Turtle Offline




Beiträge: 14.696

02.04.2014 13:49
#2 RE: Der Grill Fred Antworten

Der Piko auch?

Den hat mein Vater auch. Ich hab den "Vorgänger" der hatte den Vorteil, daß am Rost die Griffe fest dran waren und mit Holz ummantelt.

Von unten kommt zuviel Luft, auch wenn die Löcher zu sind. Bei Holzkohle muß ich so aufpassen, daß nichts anbrennt, daß ich inzw. nur noch die schrottigen Pressbriketts nehme. Die machen viel Asche, weil viel Müll drin ist, aber brennen deswegen auch langsammer.
Haube ist leider nicht.

Werner

Auro loquente omnis oratio inanis est!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.385

02.04.2014 13:55
#3 RE: Der Grill Fred Antworten

Hallo Turtle,

ich weis nicht welches Modell genau Du hast, aber die Luftregulierung funzte gestern absolut perfekt. Für 2 Grillgänge war genug Kohle vorhanden, nur für die den dritten Gang musste ich etwas nachschütten, ich benutze übrigens gute Buchenholzkohle nicht den Supermarkt Dreck.

Der Rost hat zwei feste Griffe, den man auch ohne Holzgriffe ohne sich die Flossen zu verbrennen runternehmen kann.

Bisher bin ich sehr zufrieden, ach ja wegen Deckel: ich wollte bewußt keinen mit Deckel.
Bringt meiner Meinung nicht viel. Wenn schon muß man nen echten Barbque Smoker kaufen, dann klappts auch richtig mit den Spearribs

VG
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.646

02.04.2014 13:56
#4 RE: Der Grill Fred Antworten

DANCOOK!
http://www.dancook.dk/Default.aspx?ID=276

mir ham den 1400 im Grillgarten stehn; top Teil. verbraucht wenig Kohle, geht super für indirekte Sachen, macht wenig Dreck und is praktisch.


heute zünd ma'n wieder an



Dampf in allen Gassen

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

02.04.2014 14:28
#5 RE: Der Grill Fred Antworten

weil wir bei uns wegen der Nachbarn nicht kokeln können (denen geht schon der Stift wenn sich einer ne Kippe anmacht) hab ich mir vor 2 Jahren den Weber Gasgrill gekauft.
Das Ding ist scheiße!

Falls jemand mit dem Gedanken spielt sich sowas zuzulegen: lass es.

Was ich aber über alle Maßen empfehlen kann ist der Weber smoker Ein Kumpel hat das Ding. Ist zwar nicht billig aber ich komme sehr gern zum essen

Der Hirntod bleibt ja bei vielen oft jahrelang unbemerkt

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.646

02.04.2014 14:47
#6 RE: Der Grill Fred Antworten

hi Steve, probier mal den hier. rauchfrei
http://lotusgrill.de/de/lotusgrill/


hab gutes gehört, aber noch nicht selbst getestet.


Gas und Elektro ist nicht grillen



Dampf in allen Gassen

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

02.04.2014 15:21
#7 RE: Der Grill Fred Antworten

Mir hat letzte Woche ein Kollege über den Cobb Grill erzählt, er ist ganz begeistert von dem Ding, ich glaube der funktioniert ähnlich:

http://cobb-grill.de/about


Ansonsten ist die Mitgliedschaft im Grillsportverein ja wohl obligatorisch!
Ich bin schon lange dabei

http://www.grillsportverein.de


.

Der Hirntod bleibt ja bei vielen oft jahrelang unbemerkt

desmo2V Offline




Beiträge: 174

02.04.2014 15:32
#8 RE: Der Grill Fred Antworten

Hallo,

bin seit nun 11/2 Jahren auf den Geschmack des Smokens gekommen.

Ich nehme dafür einen Smoker von ProQ auch nicht schlechter als die überteuerten Webers.

Ansonsten füe 2 Personen einfachen Kugelgrill mit Auscheauffang und wenn richtig viele Leute kommen, nehme ich den
fest installierten steinernen Holzkohlegrill. Für 2-3 Personen lohnt es nicht den anzuwerfen, denn der Kohleverbrauch ist exorbitant.

Beim Kugelgrill würde ich immer drauf achten, dass das Kohlebecken aus Edelstahl ist und nicht emailliert oder so. Vom Ergebnis her
konnte ich da nie einen Unterschied von den Preisen billiger und teurer Grills beim direkten Grillen feststellen.

Es gibt momentan einen Gussgrill beim Obi für 300 EUR, der hat zwei getrennte Behälter für Kohle unter den Gusseisenrosten und
eine Kammer an der Seite, die man mit Holz oder Kohle zum Smoken oder indirekten Grillen nehmen kann.

Hätte ich nicht schon drei Grills und hätte meine Frau nicht ganz laut NEIN gebrüllt, stünde der jetzt in meinem Garten, da er mir von den
Einsatzmöglichkeiten, der Verarbeitung und dem Preis her top schien.

viel Spass
Tim

Hobby Online




Beiträge: 39.012

02.04.2014 16:31
#9 RE: Der Grill Fred Antworten

ich bin ja eher der Gasgriller !



damit sind auch Rührei und Kaffee kein Problem....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

02.04.2014 19:05
#10 RE: Der Grill Fred Antworten

Ich habe eine schöne Teflon-Pfanne und setze die auf einem Neff-Elektroherd mit Ceranfeld ein. Da muss ich mich nicht mit verkohltem Fleisch, Gestank und Dreck rumärgern.

Was ist am Grillen eigentlich toll?

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.385

02.04.2014 19:06
#11 RE: Der Grill Fred Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #10
Ich habe eine schöne Teflon-Pfanne und setze die auf einem Neff-Elektroherd mit Ceranfeld ein. Da muss ich mich nicht mit verkohltem Fleisch, Gestank und Dreck rumärgern.

Was ist am Grillen eigentlich toll?



Könnteste genauso fragen, was ist am Motorradfahrn eigentlich toll? Auto ist sicherer, trockener und bequemer

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Luja-sog-i Online



Beiträge: 14.605

02.04.2014 19:07
#12 RE: Der Grill Fred Antworten

Am Grill ist der Mann noch Mann!

Wo kann er dies in der heutigen Zeit noch sein?



Gruß
Monti

--------------------------------------------------

Kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder Zynismus enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Verstand oder nutzen die Ignorier-Funktion.

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

02.04.2014 19:08
#13 RE: Der Grill Fred Antworten

Zitat
Könnteste genauso fragen, was ist am Motorradfahrn eigentlich toll? Auto ist sicherer, trockener und bequemer

Soisses.

Ich freu mich schon auf die ersten Würschtel beim Bruno!

Aber mal ehrlich: Grillen auf Gas ist doch irgendwie voll kastriert. Da kann man doch gleich in der Küche in der Pfanne brutzeln.

Grüße
Falcone

Wambo Offline




Beiträge: 2.271

02.04.2014 19:36
#14 RE: Der Grill Fred Antworten

Zitat
Meine Oma hatte auch so ein Ding. Sie sagte aber Waschkessel dazu.


Meine mobile Waschküche, der Cobb ist klasse und hat sich die letzten 3 Wochen super bewährt. Danke Seeräuber.

Gruß
Wambo

Hobby Online




Beiträge: 39.012

02.04.2014 19:53
#15 RE: Der Grill Fred Antworten

Zitat
Grillen auf Gas ist doch irgendwie voll kastriert. Da kann man doch gleich in der Küche in der Pfanne brutzeln.



Richtig !
wenn wir in Sachen MotoCross unterwegs waren haben wir halt unsere kleine Küche mitgenommen...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 23
«« Hundefred
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz