Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 240 Antworten
und wurde 14.107 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 17
thomasH Offline




Beiträge: 5.871

10.10.2013 11:21
#31 RE: Tempolimits Antworten

Das allerbeste gibt's bei uns auf der A6 Saarbrücken Richtung Kaiserslautern:

Bei der Sanierung der Fahrbahn haben die Straßenbauer eine Senke eingebaut, in der
sich bei Regen das Wasser sammelt. Anstatt den Fehler zu beheben limitieren wir
das Tempo: 100 - 80 - 60 jeweils bei Nässe. Wobei bei dem 60er Schild so ein
schönes großes orangefarbenes Blinklicht mit dabei ist.

Das Tempolimit macht tatsächlich Sinn. Ich bin mal - mangels Glauben an die
Schildergötter - bei strömendem Regen mit ca. Tacho 90 durch: huuuiiiiiii....

Ach ja: Und ich stehe dazu! Ich habe angefangen!!!

Gruß
Thomas

P.S.: Und die Mehrzahl der Schilder auf Autobahnen könnten wir einstampfen wenn
wir wie die Franzosen 130 auf Autobahnen einführen würden und ab 140 kontrollieren
würden!!!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

10.10.2013 11:24
#32 RE: Tempolimits Antworten

_____________________________________________________
Zu schnelles Fahren sei die Todesursache Nummer eins auf Deutschlands straßen
______________________________________________________________________________


diese Aussage ist pure Propaganda!
Es sterben minstestens so viele Strassenverkehrsteilnehmer wegen Trunkenheit oder wegen Übermüdung am Steuer.
Und wenn ein Polizeipräser behauptet, es sterben soviele durch überhöhte Geschwindigkeit, dass Zitat: "als in rund zehn Großflugzeuge passen", da aber in Schland ca. 3900 Menschen im Verkehr sterben, aber rund 8000 in die Großflugzeuge passen, unterstützt meine These von der grünen Propaganda

http://forum.spiegel.de/f22/blitz-marath...-102862-18.html

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.10.2013 11:36
#33 RE: Tempolimits Antworten

Zitat von Zephyr

Zitat von piko
1a (Stammtisch-)Beitrag, Thomas ...


Nix Stammtisch, korrekte Beschreibung der Realität.



Missverständnis ... war durchaus (auch)ernstgemeint, mein Kompliment ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

10.10.2013 11:50
#34 RE: Tempolimits Antworten

Zitat von Duck Dunn im Beitrag #32
_____________________________________________________
Zu schnelles Fahren sei die Todesursache Nummer eins auf Deutschlands straßen
______________________________________________________________________________


diese Aussage ist pure Propaganda!
.....


Naja, wie mans nimmt, wäre der Aufprall langsamer passiert, wäre der Mensch nicht tot. Damit kann man das immer sagen und behält immer Recht .

Aber Spaß beiseite, es ist völlig richtig. Wenn die Geschwindigkeit allein soviele Todesopfer forderte, dann wäre damit ein ganz anderer Umgang möglich und üblich. Ich glaube, daß Behörden und Politiker eben auch ihre Probleme mit solchen Dingen haben und dann bekommen Alibi-Handlungen eben Hochkonjunktur. Solche Aussagen unterstützen dann den Handelnden und er hat was gemacht und ist aus dem Schneider.

Daß es hinterher weiter kracht, ist dann nicht mehr seine Baustelle!


Gruß

Wännä

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

10.10.2013 13:23
#35 RE: Tempolimits Antworten

Zitat von Wännä im Beitrag #34
Solche Aussagen unterstützen dann den Handelnden und er hat was gemacht und ist aus dem Schneider.


Das stimmt. Aber wie weit wollen wir denn in der Regelflut gehen? Ich glaube, wir sollten zuerst den Einsatz von
Schildern, wie sie Falcone ins Spiel bebracht hat prüfen. Ein schönes Beispiel - wieder mal aus Frankreich -
ist das hier:



Für alle, die des Französischen nicht mächtig sind: Da steht:

"gelegentlich Unfälle!"

Steht so vor einer 90 Grad-Kurve, die sich zum Ende zu zieht.
Steht da, ganz ohne Tempolimit. Wohlfühlgeschwindigkeit mit
dem Moped ist so Tempo 60.

Bei uns würde die Beschilderung wahrscheinlich so aussehen:

- ein Kilometer vorher: Tempo 70
- 500 Meter vorher: Tempo 50
- abwarten bis günstige Stelle zum Knippsen kommt, danach
Tempolimit aufgehoben!

Warum geht das in Schland nicht?

Und piko: Danke für die Blumen! Hatte ich so auch nicht verstanden...

Maggi Offline




Beiträge: 48.038

10.10.2013 13:28
#36 RE: Tempolimits Antworten

Zitat
Warum geht das in Schland nicht?


Weil der Deutsche anundfürsich genaue Regelungen braucht und haben will, sonst verharrt er in Schockstarre und dann geht das hier aber sowas von mit der Wirtschaft den Bach runter, das war es dann mit Exportweltmeister.

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.477

10.10.2013 13:50
#37 RE: Tempolimits Antworten

Zitat
Warum geht das in Schland nicht?



sowas gibt es hier auch - da steht dann allerdings "gefährliche Kurve"

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Kirikare Offline




Beiträge: 570

10.10.2013 13:55
#38 RE: Tempolimits Antworten

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben : Bin jährlich ca. 20 000 km in und um München unterwegs . In der Stadt sollt wesentlich mehr kontrolliert werden. Statt 40 im Baustellenbereich ( Mittlerer Ring ) 80 - 100 km/h. Rotlichtverstoß an jeder größeren Kreuzung bereits normal.
Tempolimit auf BAB , dafür Rechtsüberholen erlaubt.

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2013 14:08
#39 RE: Tempolimits Antworten

Zitat von Kirikare im Beitrag #38
dafür Rechtsüberholen erlaubt.


Wieso, ist das verboten?
Oder Notwehr?


C4

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

10.10.2013 15:02
#40 RE: Tempolimits Antworten

Zitat
sowas gibt es hier auch - da steht dann allerdings "gefährliche Kurve"



Jooo. Aber nicht mit dem Zusatzzeichen, sondern mit rundem weißem Schild mit rotem Rand und schwarzen
Ziffern drauf, je kleiner desto besser!!!

Zitat von Kirikare im Beitrag #38
Statt 40 im Baustellenbereich ( Mittlerer Ring ) 80 - 100 km/h.


Warum?

1. Weil's geht
2. Weil die 40 hirnrissig sind und wie man sieht: NICHT DURCHSETZBAR!!!

Ich behaupte mal, dass sich an diesen Stellen Tempo 60 eher durchsetzen lassen würde...

Für ein Tempolimit auf BAB bin ich sofort zu haben, für's Rechtsüberholen nicht.
Das schaffen nur die Amis, die dafür deutlich langsamer fahren müssen. Und bei
gegen Rotlichtsünder finde ich Blitzer legitim!

Gruß
Thomas

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.477

10.10.2013 15:17
#41 RE: Tempolimits Antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #40

Zitat
sowas gibt es hier auch - da steht dann allerdings "gefährliche Kurve"


Jooo. Aber nicht mit dem Zusatzzeichen, sondern mit rundem weißem Schild mit rotem Rand und schwarzen
Ziffern drauf, je kleiner desto besser!!!




richtig nicht mit dem zeichen sondern mit diesem:


nur weil du was nicht siehst/sehen willst heißt das noch lange nicht, das es das nicht gibt

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

10.10.2013 15:24
#42 RE: Tempolimits Antworten

Du willst mich provozieren! Also gut:
Dein Pfeil zeigt in die falsche Richtung!

Jörg, lass mal gut sein. Ich weiß ja, dass es diese
Zeichen gibt und diese auch zum Einsatz kommen. Leider
meiner persönlichen Meinung nach viel zu selten und
wenn überhaupt meist einhergehend mit Tempolimitierung.

Ansonsten weiß ich ja auch, dass wir an dieser Thematik
nix ändern werden/können. Aber von Zeit zur Zeit regt's
mich schon auf. Besonders wenn wir wieder einmal "Tempo
rausnehmen"

Gruß
Thomas

Soulie Offline




Beiträge: 29.468

10.10.2013 15:34
#43 RE: Tempolimits Antworten

Jooo!
In Ösiland finde ich Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Landstraßen,
wie z.B. vor engen Kurven, passend.
Wer da schneller fährt, bei dem quietschen die Reifen.
Hier wird generell deutlich niedriger beschränkt.
Dann lohnen sich die Blitzereinrichtungen nämlich richtig.

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.477

10.10.2013 15:35
#44 RE: Tempolimits Antworten

ich verstehe nicht wo das Problem ist,
geradeaus ist es egal ob man 50, 100 oder 200 fährt und in Kurven können/dürfen sie nicht Blitzen, so waht?

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
fuck you NSA

Maggi Offline




Beiträge: 48.038

10.10.2013 15:36
#45 RE: Tempolimits Antworten

Mal 'ne kurze Zwischenfrage, wenn man so ein "Gefährliche Kurve" Schild in Verbindung mit einem Tempolimitschild hat, gilt dieses Tempolimit dann nur für die Kurve oder ab der Kurve bis zum nächsten Auflösungsschild?

--
grossmagguls Blog
hco rewwe hcslök ,skcus wmb
Wer das liest ist doof!
Wer das nicht lesen kann, braucht eine Brille oder kennt [STRG+] nicht!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 17
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz