Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 4.364 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Dagmar Offline




Beiträge: 980

26.10.2013 19:34
#46 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Echt jetzt? Spurensicherung nach einem halben Jahr? Da würde sogar mir das Vertrauen in die Polizei abhandenkommen.
Oder ihr habt den Eindruck hinterlassen, dass ihr das Womo nie putzt und Haare, Kippen, Fingerabdrücke oder was Einbrecher sonst so am Tatort verstreuen, sind noch an Ort und Stelle.
Oder war es gar ein besonders abgefeimter Versuch, an Deine DNA zu kommen?

Dagmar

Schön, dass es ohne großes Herumgezicke mit der Versicherung geklappt hat.

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

26.10.2013 19:55
#47 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Genaugenommen ist das erst 4 Monate her, Aber auch das ist deutlich zu spät. Zumal damals direkt nach der Tat Fingerabdrücke genommen wurden.
Da hätte ich nichts gegen weitere Proben eingewandt.

Das Fahrzeug ist sicher auch kein Messimobil und wurde stets gereinigt, besonders gründlich jetzt zur Winterpause. Was die Spurensicherung wo und warum suchen wollte, wurde nicht recht klar, es war allgemein von Lichtschaltern die Rede.

Einen interessanten Hinweis gab es jedoch: Der Beamte erwähnte, die Täter hätten auch den Einbruch in unser Fahrzeug zugegeben. Das müsse nun aber eindeutig nachgewiesen werden, damit es die Verteidigung nicht zu leicht habe, das vor Gericht zu bestreiten...

Und meine DNA? Wüßte nicht, wozu. Da habe ich (wie Nobbi) nichts zu verbergen. Denn zum Glück arbeitet ja die Verkehrsüberwachung immer noch mit altbackenen Lichtbildern, statt DNAspuren vorübereilender "Raser" auszufiltern und zuzuordenen.

Übrigens wäre das doch mal ein Geschäftsmodell ! Genug abgeschweift,

C4

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

10.09.2014 12:50
#48 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Freitag geht es wieder los: Womo + Hänger mit Kleinwagen, Ziel Dolomiten.
Zwischenübernachtung im Raum München - Rosenheim.

Wir sind uns aber einig, nicht wieder den gleichen Rasthof zu nutzen, auf dem wir im letzten Jahr beklaut wurden. Ich denke, das würde einem irgendwie nachhängen, obwohl wir in diesem Jahr besser vorbereitet sind.

C4

Hobby Offline




Beiträge: 33.164

10.09.2014 13:34
#49 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Zitat
obwohl wir in diesem Jahr besser vorbereitet sind.



gute Wahl...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

ziro Offline



Beiträge: 6.702

22.09.2014 10:24
#50 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Na, die drei sind ja symphatisch. Die würde ich auch nehmen, wenn ich so einen Dienst benötige.

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

22.09.2014 12:48
#51 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Der orange Spanngurt wirkt Wunder.
Am Freitagabend der letzten Woche stehen wir abends auf einem Rastplatz bei München. Neben uns weitere Wohnmobile.
Ich komme mit dem Nachbarn ins Gespräch, der hatte den Gurt schon zuvor gesehen. Als ich ihm grinsend sage, so würden potentielle Gauner , wie er den Gurt sehend, gleich weiter zu seinem Wohmobil gehen, wird er unruhig.
Bald wird ein weiteres Womo so gesichert sein.

Übrigens habe ich dennoch Gas und vor allem den Elektroschocker parat gehabt und extra vorne im Alkoven geschlafen. Und um es mal ganz offen zu sagen, hätte es mir große Freude bereitet, den Schocker einem Eindringling auf Kopf oder Gesicht zu halten und abzuziehen. Berufsrisiko eben.

C4

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.083

22.09.2014 20:48
#52 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Toll! Wenn er dann schön verärgert ist und dir ne Fackel rein wirft, bekommst du die Tür nicht rechtzeitig auf!

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

23.09.2014 07:39
#53 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Denk doch mal nach:

Wir reden hier über die Türen im Fahrerhaus.
Um dort hineinzukommen, müßte man zunächst eine Scheibe einschlagen (Lärm). Gleiches gilt für die Fackel. Etwas unwahrscheinlich, oder?

Oder sollte man Deine Worte so verstehen, daß es besser sei, sich ausrauben zu lassen, um ja den armen Dieb nicht zu verärgern?

Wie auch immer, da bin ich eh Anhänger der rabiaten Tour. Wer was will, kann es ja gerne versuchen.

C4

Helle Offline




Beiträge: 1.254

06.10.2014 19:30
#54 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #53
Denk doch mal nach:

Wir reden hier über die Türen im Fahrerhaus.
Um dort hineinzukommen, müßte man zunächst eine Scheibe einschlagen (Lärm). Gleiches gilt für die Fackel. Etwas unwahrscheinlich, oder?

Oder sollte man Deine Worte so verstehen, daß es besser sei, sich ausrauben zu lassen, um ja den armen Dieb nicht zu verärgern?

Wie auch immer, da bin ich eh Anhänger der rabiaten Tour. Wer was will, kann es ja gerne versuchen.

C4


da biste aber auf dem Holzweg, bei uns haben sie vor Jahren in Frankreich auf der Raststelle vom vorderen Dreiecksfenster (OK, neuere Wohnmobile haben sowas wohl nicht mehr) mit nem Teppichmesser die Dichtung rausgeschnitten und die Scheibe absolut lautlos rausgehoben, da hörst Du rein gar nichts ....ich bildete mir im Halbschlaf noch ein, irgendwann Nachts den Riegel der Tür ganz leise aufschnappen zu hören, aber Schlaftrunken gedacht, das müße von einem Auto in der Nachbarschaft sein.

Gruß Helle der jetzt auch die Türen mit nem Stahlseil und Schloß sichert

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

06.10.2014 19:50
#55 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Guter Hinweis, das prüfe ich (Dreieckfenster).

Seil mit 2 Ösen ist schnell gemacht. Oder Kette?

C4

Dagmar Offline




Beiträge: 980

11.10.2014 18:34
#56 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Alle Fenster, die nicht geöffnet werden können, können schnell und leise entfernt werden. Die Erfahrung wird häufig gemacht bei Fahrzeugen mit Aufschrift "...Bau" oder "....Gartenbau", bei denen gerne teure Stihl und Hilti Werkzeugmaschinen nach Feierabend im Transporter gelassen werden.
Allerdings wird kaum jemand so dreist sein und durch ein Fenster klettern, wenn die Insassen drinnen schlafen. Steck Dir Geld und Papiere am besten unter die Matratze, dann kommt keiner dran.

Dagmar

martin58 Offline




Beiträge: 2.783

20.10.2014 11:03
#57 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

moin, jetzt erst gelesen. vielen dank für den hinweis. als naivling habe ich irgendwie immer noch das gefuehl, im sicheren deutschland passiert einem sowas nicht. aber auch hier sollte man mittlerweile sehr wachsam sein, wenn man unterwegs ist.

woolf Offline




Beiträge: 5.881

20.10.2014 12:22
#58 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Man kann aber auch Paranoid werden.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

07.09.2016 10:30
#59 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Update:

Am kommenden Freitag sind wir als Zeugen geladen: Amtsgericht München mal eben, Verfahren wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls.
Das bedeutet zwei Fahrtage Berlin - München - Berlin, Verdienstausfall, Übernachtungskosten usw usw. Eine nicht unerhebliche Summe, um gegen zwei der Beklagten auszusagen.
Nachdem die Fingerabdrücke ja 2013 am Wohnmobil abgenommen worden waren, aber mehr Täter verhaftet worden waren, werden vermutlich diesen Beschuldigten die Abdrücke zugeordnet worden sein.
Ich denke, es wird darum gehen, daß genau diese Leute bei uns nie einvernehmlich zu Gast waren. Dann könnten die Abdrücke zum Indiz werden.

Bin gespannt.

C4

ingokiel Offline




Beiträge: 7.058

07.09.2016 11:07
#60 RE: Warnung vor Ausrauben von Wohnmobilen in Bayern antworten

Ich erst.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Meine Erste »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen