Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 424 Antworten
und wurde 15.953 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Wisedrum Online




Beiträge: 7.172

13.07.2015 11:52
#391 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Danke für die Messung, die die hier bereits geäusserte Vermutung bestätigt.

Wisedrum

decet Offline




Beiträge: 7.212

13.07.2015 16:10
#392 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Wännä im Beitrag #385
...ne richtig lange Übersetzung anschaffen .
Hast Du Deinen Schnapsverbrenner eigentlich mal beim Ulf auf der Rolle gehabt? Das wär ja eine Voraussetzung für die Bemessung der längeren Übersetzung

Dieter (mir schwebt da 17/39 vor )

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Roadmaster Offline




Beiträge: 637

23.07.2015 19:35
#393 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Habe heute nach einer Tour mit meiner Gattin nochmal die Öltemperatur bei mir abgelasert.
Wieder 80° Grad auf dem RR gute 90° an der Ölwanne wo angesaugt wird und 100° auf dem Ölfiltergehäuse.
Das heißt wohl 20° muss man draufrechnen. Wenn das Filtergehäuse auf 100° aufgeheizt wird muss das Öl auch
100° haben.

Gruß Martin
W650 SilberBlau
seit/EZ 03/2000

Männer kennen nur eine Problemzone:
Zu kleine Garage!

piko Offline




Beiträge: 16.127

23.07.2015 19:50
#394 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat
Wenn das Filtergehäuse auf 100° aufgeheizt wird muss das Öl auch 100° haben.


Kommt drauf an wie schnell du unterwegs warst ...
... immerhin fängt eine Raumkapsel beim Eintritt in die Athmosphäre ja sogar das Glühen an.

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Roadmaster Offline




Beiträge: 637

23.07.2015 20:19
#395 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Die Reibung der Atmosphäre erhitzt mein Öl?

Gruß Martin
W650 SilberBlau
seit/EZ 03/2000

Männer kennen nur eine Problemzone:
Zu kleine Garage!

CaSch Offline




Beiträge: 1.494

23.07.2015 20:22
#396 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Roadmaster im Beitrag #395
Die Reibung der Atmosphäre erhitzt mein Öl?


Na, dann aber schnell die Kühlrippen dämmen!

Gruß
Carsten

Roadmaster Offline




Beiträge: 637

23.07.2015 20:25
#397 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Entweder ich brauch ein Ölkühler, oder ich hol mir noch ein Bier

Gruß Martin
W650 SilberBlau
seit/EZ 03/2000

Männer kennen nur eine Problemzone:
Zu kleine Garage!

CaSch Offline




Beiträge: 1.494

23.07.2015 20:33
#398 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von Roadmaster im Beitrag #397
Entweder ich brauch ein Ölkühler, oder ich hol mir noch ein Bier


Als Sofortmaßnahme durchaus zu empfehlen!

Gruß
Carsten

decet Offline




Beiträge: 7.212

23.12.2015 16:35
#399 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Als ich gestern unterwegs mal einen Blick aufs (viel zu wenig anzeigende) Ölthermometer warf,
bot sich mir dieser Anblick:

O-Ring.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nanu, ich hab doch beim letzten Ölnachfüllen gar keine Lakritze reingestopft...

Beim Rausdrehen des Thermometers rutschte dann der Ring wieder an seinen Platz und schrumpfte
brav auf Sollmaß zurück. Das kommt davon, wenn man in einer düsteren Garage am Mopped rummacht
und nicht g'scheid sehen kann, was man da macht.

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Offline




Beiträge: 105.567

23.12.2015 17:23
#400 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Gewaltmensch!
Wie kann man zur Weihnachtszeit eine arme Dichtung so quälen?

Grüße
Falcone

EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2015 17:55
#401 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Ist aber eine tadellose Demonstration, warum beim Ölfilterwechsel
ein Tropfen Öl an die Dichtung muß ...

Gruß LOBO

---------------------------------------------------
I´m not old, i´m a RECYCLED Teenager

Brundi Online



Beiträge: 31.825

23.12.2015 19:35
#402 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat von decet im Beitrag #399
Als ich gestern unterwegs mal einen Blick aufs (viel zu wenig anzeigende) Ölthermometer warf,
bot sich mir dieser Anblick...

Anfängermissgeschick. Ist mir auch mal passiert!

Grüße
Brundi

Hobby Online




Beiträge: 37.964

23.12.2015 20:17
#403 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Zitat
Ölthermometer



Discounterware......

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

voller Offline




Beiträge: 3.009

26.12.2015 20:19
#404 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Ich drehe sie nicht höher als 3500 1/min für die ersten 20 min. und das passt, ab und zu aufs Thermometer geschaut und gut ist.
Ausserdem zwingt mich keiner vor der richtigen Temperatur höher zu drehen, für watt, es sei denn, ich muss Rennen gewinnen wie unser Serpel.

Ihr wisst ja, kalte Motoren haben mehr Leistung, aber datt geht nich lange gut.
Volla

Furchendackel Offline




Beiträge: 1.941

27.12.2015 08:59
#405 RE: Warmfahren nach Gefühl? Antworten

Moinsen,

da ist doch auf dem Drehzhlmesser extra der Bereich zum warmfahren rot markiert, oder?

Bis denne
der Dackel

Kole Feute un Nordenwind
givt´n krusen Büddel un´n
lütken Pint

Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz