Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 2.705 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Swennie Offline




Beiträge: 15.103

03.01.2012 14:00
#31 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat von Maggi
... daß es sich bei der auf dem Photo dargestellten Krankheit um eine "etwas" aus dem Ruder geratene Pilzinfektion handelt.



uuuuurgs

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

03.01.2012 14:01
#32 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
...beim Aldi kauft man keine Medikamente...

Nunja, ich kauf' da immer meine rezeptfreie Ration Merlot ... in der Apotheke haben sie ja nur Pepsinwein!

"Das Schlimmste im Leben sind die verpaßten Gelegenheiten ..." (Ex-Kollege Horst aus Essen)

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

03.01.2012 14:11
#33 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
rezeptfreie Ration Merlot


Beim Aldi gibt's Merlot von Ratiopharm? Wußte ich auch noch nicht.

Zitat
in der Apotheke haben sie ja nur Pepsinwein!


Das glaubst Du, mußt mal den netten Apotheker von nebenan fragen was er denn für einen selbstgebauten Schnaps im Angebot hat, dagegen ist so ein Merlot Kindergeburtstag.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

PeWe Online




Beiträge: 18.529

03.01.2012 14:18
#34 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat von Maggi
...den netten Apotheker von nebenan...



Gibt es den ?

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

03.01.2012 14:27
#35 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
Gibt es den ?


Du meinst außer mir? Natürlich.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.110

03.01.2012 14:58
#36 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Bei Aldi gibts noch rezeptfreie Dinge und nicht Mit Gebühren belastete.
Außerdem ist Vitalis Vitamintablette A-Z Balance ein Nahrungsergänzungsmittel und rezeptfrei ätsch.
Weil in unserer täglichen Nahrung nicht mehr alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente enthalten sind
ist es nicht verkehrt dem Mangel etwas auf die Sprünge zu helfen.
In der Apotheke gibt es auch diese Ergänzungen aber teils nur isolierte Vitamine
So Z.B. Nur Vitamin B6 und B1, die anderen fehlen.
Oder Vitamin E nur das Alfa Tocoverol und kein Beta Tocoferol und Trienole fehlen ganz.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 4.968

03.01.2012 15:10
#37 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
Das glaubst Du, mußt mal den netten Apotheker von nebenan fragen was er denn für einen selbstgebauten Schnaps im Angebot hat, dagegen ist so ein Merlot Kindergeburtstag.



Ich glaub ich hab das mal probiert auf dem letzten W-Treffen.
Wurde mir von einem zufällig anwesenden, netten, gutaussehenden Apotheker angeboten.
War bloß zu hart für mich. Bin halt ein Mädchen!

Gruß Irmi

Senior-Member of The Spießers MC Headquarter WW

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

03.01.2012 15:52
#38 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
...von einem zufällig anwesenden, netten, gutaussehenden Apotheker...

Jetzt brauch' ich erstmal 'n Schnaps ...

"Das Schlimmste im Leben sind die verpaßten Gelegenheiten ..." (Ex-Kollege Horst aus Essen)

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

03.01.2012 15:54
#39 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
Bei Aldi gibts noch rezeptfreie Dinge und nicht Mit Gebühren belastete.


Häh.

Zitat
Außerdem ist Vitalis Vitamintablette A-Z Balance ein Nahrungsergänzungsmittel und rezeptfrei ätsch.


Weiß ich, aber bei den Nahrungsergänzungsmitteln und vor allen Dingen den pflanzlichen Arzneimitteln kannste Dein Geld gleich im Klo runterspülen.
Aldi Nahrungsergänzungsmittel brauchen im Gegensatz zu apothekenpflichtigen NEM die Wirksamkeit nicht nachzuweisen, apothekenpflichtige AM und NEM haben das volle Programm der klinischen Prüfungen durchlaufen um die WIrksamkeit nachzuweisen. Aldi "Medikamente" kann jeder in seinem Hinterhof zusammenpantschen er muß nur eine einigermaßene Qualität nachweisen.
Pflanzliche AM von Aldi sind z.B. nicht standardisiert, d.h. man weiß nicht wieviel Wirkstoff in den Pflanzen tatsächlich vorhanden ist, das ist bei apothekenpflichtigen AM anders, da wird ein bestimmter Gehalt garantiert.
Aber das kenne ich schon, Werkzeug kauft man nicht bei Aldi, weil die Qualität zu schlecht ist, aber bei Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln sieht man das nicht so eng...

Zitat
Weil in unserer täglichen Nahrung nicht mehr alle wichtigen Nährstoffe und Spurenelemente enthalten sind
ist es nicht verkehrt dem Mangel etwas auf die Sprünge zu helfen.


Da bist Du auch nicht mehr uptodate, bei einer ausgewogenen Ernährung braucht man keine(!) zusätzlichen Vitamine, die braucht man höchstens, wenn man viel Sport treibt, raucht oder aufgrund bestimmter Erkrankungen.

Zitat
In der Apotheke gibt es auch diese Ergänzungen aber teils nur isolierte Vitamine
So Z.B. Nur Vitamin B6 und B1, die anderen fehlen.


Wann warst Du denn das letzte mal in der Apotheke, das ist ziemlicher Blödsinn, was Du da erzählst.

Zitat
Oder Vitamin E nur das Alfa Tocoverol und kein Beta Tocoferol


Und was willst Du mit dem ß-Tocopherol? Das wird vom Körper so gut wie gar nicht verwertet.

Als Mann "in der zweiten Lebenshälfte" sollte man sich sowieso vor zu hohen Dosen Vitamin E in acht nehmen, es steht nämlich im Verdacht Krebs auszulösen.

Eins sollte man immer im Auge behalten, mit Vitaminen lässt sich richtig viel Geld verdienen und da wird praktisch jede Woche wieder eine neue Erkenntnis aufgetischt, das sollte man durchaus kritisch betrachten. Wie schon geschrieben, in den meisten Fällen ist eine zusätzliche Vitamingabe vollkommen überflüssig!

Tschööö

Maggi

Zitat
...von einem zufällig anwesenden, netten, gutaussehenden Apotheker...


Ich wußte gar nicht, daß außer mir noch ein Apotheker da war...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Falcone Offline




Beiträge: 95.366

03.01.2012 16:07
#40 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
Werkzeug kauft man nicht bei Aldi,


Doch!

Grüße
Falcone

Turtle Offline




Beiträge: 14.243

03.01.2012 16:11
#41 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
War bloß zu hart für mich. Bin halt ein Mädchen!



Pah, beim Whisky wars du es nicht!

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

03.01.2012 16:11
#42 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Nagut, dann kannste ja auch Deine Medis da kaufen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Turtle Offline




Beiträge: 14.243

03.01.2012 16:13
#43 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Hast DU Ardbeg? ( Schmeckt wie Medizin und die Pulle passt auch)

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Pupsi Online



Beiträge: 2.551

03.01.2012 16:40
#44 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Zitat
"etwas" aus dem Ruder geratene Pilzinfektion handelt.



Ja hab ich doch beschrieben..der "nordeutschen Seemanns- oder auch Ruderpilz" (wird auch gerne kostenlos und ungefragt auf der Reeperbahn mitgegeben).

Also Jungens und Mädels...bitte nicht mehr nackt rudern...

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.110

03.01.2012 18:54
#45 RE: Mal ne Frage an den Herrn Apotheker antworten

Maggi, ist ja gut
Glaube versetzt eventuell auch Berge?
Mir hilfts und wenn ich 3Monate damit aufhör gehen die wewechen wieder los.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Kodak pleite
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen