Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 2.483 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Maggi Offline




Beiträge: 36.317

07.12.2011 14:44
#76 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
haben die Neonazis in Deutschland seit 1990 zwischen 130 und 140 Menschen ermordert


Das sieht leider in anderen Ländern auch nicht besser aus(Russland z.B. 67 Tote seit 2007, Frankreich, zw. 1980-85, 130 Morde).

Sicher wird und wurde Rechtsextremismus in Deutschland immer irgendwie unter den Teppich gekehrt, andererseits frage ich mich allerdings auch warum Norwegen, obwohl die auch schon den ein oder anderen Neonazimord hatten, so unvorbereitet von dem Verrückten in Oslo getroffen wird. Und anhand der zunehmenden Macht der rechtspopulistischen Parteien in allen europäischen Ländern, sieht man eben auch, daß das gerne auch in anderen Ländern totgeschwiegen wird.
Nur wenn in Deutschland sowas passiert, dann ist die Sensibilität von außen viel höher und es wird gleich wieder ein neues drittes Reich befürchtet.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

07.12.2011 14:55
#77 RE: Habens Paranoia? antworten

da gebe ich dir vollkommen recht, in den meisten europäischen Ländern sieht es nicht viel besser aus, das Pack gibt es fast überall, das ist nun wirklich kein deutsches Phänomen

was man im Ausland allerdings momentan, meiner Ansicht sehr zu recht, sehr, sehr kritisch sieht, ist die Tatsache, dass offensichtlich staatliche Stellen in die Mordserie verwickelt sind - und das dies offensichtlich nicht erst seit der letzten Zeit und man auch versucht, dies unter den Teppich zu kehren

pelegrino Offline




Beiträge: 48.047

07.12.2011 14:58
#78 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
...sind wir nicht die Einzigen, die das Problem haben...

Das ist wohl war ... deshalb sollte wir uns über ein paar Spinner nicht mehr Sorgen nmachen, als nötig. Nötig ist es aber durchaus, die zu beobachten *) - zumal es anscheinend wieder viel mehr sind, als angenommen.

Zitat
...dann ist die Sensibilität von außen viel höher...

Ja, wen wundert's? Schließlich haben die Deutschen, zumindest in dem Umfang, das Copyright auf derartigen Völkermord - allerdings bei weitem nicht als Einzige, das weiß ich auch .

*) ich bin übrigens gegen ein Verbot der NPD, ich glaube nämlich ehrlich nicht, daß die dann alle traurig gucken und sagen:

"So'n Scheiß, jetzt sind wir verboten "

und die dann nach Hause gehen ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Offline




Beiträge: 96.136

07.12.2011 15:05
#79 RE: Habens Paranoia? antworten

Ich bin mir auch unschlüssig über das Verbot.
Im Moment tendiere ich eher dazu, denn dann lässt sich wenigstens der Partei der Geldhahn etwas zudrehen und ein paar andere Erschwernisse wird es auch geben, z.B. keine Wahlwerbung mehr über Plakete, Radio und Fernsehen.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.521

07.12.2011 15:14
#80 RE: Habens Paranoia? antworten

das kannste beliebig erweitern, Hutu gegen Tutsi, Schiiten gegen Sunniten, etc. pepepe

verfolgt im Namen der Nationen (und Religionen) wird leider auf der ganzen Welt.

Zur RAF kannste da halt nur sagen, ohne Mord entschuldigen zu wollen, dass die wenigstens auf die
Mächtigen und Regierenden losgegangen sind und nicht sinnlos rumbomben und schießen wie die Nazibande und die Taliban

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

magicfire Offline



Beiträge: 4.247

07.12.2011 15:25
#81 RE: Habens Paranoia? antworten

Hm, und wa ist wenn ein Verbot der NPD nach hinten losgeht und die Herrschaften sich noch als eine Art Märtyrer präsentieren können? Das wäre ja auch eine Art der stattlichen Zensur. Ihr vermittelt böses Gedankengut, ihr werdet verboten......

Da sollte doch eher Aufklärung betrieben werden, oder? Es sollte in einer echten Demokratie doch möglich sein andere zu überzeugen anstatt solche Parteien zu verbieten und dann zu denken Problem gelöst?

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

tom_s Offline




Beiträge: 3.484

07.12.2011 15:31
#82 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
Zur RAF kannste da halt nur sagen, ohne Mord entschuldigen zu wollen, dass die wenigstens auf die
Mächtigen und Regierenden
losgegangen sind und nicht sinnlos rumbomben und schießen wie die Nazibande



Du merkst aber schon, dass Du damit zwischen guten und schlechten Mördern unterscheidest?



Gruß
Thomas

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.521

07.12.2011 15:32
#83 RE: Habens Paranoia? antworten

Tom, lies richtig bitte. Mord is Mord. Aber es gibt feine Nuancen. Einen oder zwei zu killen oder n ganzen Büroturm oder ein ganzes VOLK IST ein Unterschied.......

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

07.12.2011 15:37
#84 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat von magicfire
Hm, und wa ist wenn ein Verbot der NPD nach hinten losgeht und die Herrschaften sich noch als eine Art Märtyrer präsentieren können? Das wäre ja auch eine Art der stattlichen Zensur. Ihr vermittelt böses Gedankengut, ihr werdet verboten......

Da sollte doch eher Aufklärung betrieben werden, oder? Es sollte in einer echten Demokratie doch möglich sein andere zu überzeugen anstatt solche Parteien zu verbieten und dann zu denken Problem gelöst?






nun, wenn diese nette Nazi-Partei sich nun mal zum größten Teil aus staatlichen Geldern finanziert, wenn mit diesen Geldern Terror finanziert wird, wenn dazu noch die Führung der Partei erwiesenermaßen zum größten Teil aus V-Leuten des Verfassungsschutz besteht, die nicht nur von Staat bezahlt werden, sondern auch von ihm gelenkt werden, dann muss man sich schon einmal die Frage stellen, was da eigentlich so abläuft und ob dies so sein kann

und was hat es bitte mit Zensur zu tun, wenn man gegen Leute vorgeht, die offen Fremdenhass bis hin zum Mord predigen und billigen

natürlich wird man mit einem Verbot der NPD die Gedanken nicht aus den Köpfen der Schwachköpfe bekommen, aber zumindest würde man ihr Handeln nicht mehr finanzieren

Turtle Offline




Beiträge: 14.268

07.12.2011 15:46
#85 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
Es sollte in einer echten Demokratie doch möglich sein andere zu überzeugen


Das seheh ich genau so.
Parteien verbieten, wo gibts denn sowas in einer Demokratie?
Dafür sind wohl eher die Nazis zuständig.

Werner

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Falcone Offline




Beiträge: 96.136

07.12.2011 15:47
#86 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
wo gibts denn sowas in einer Demokratie?



Bei uns, KPD.

Grüße
Falcone

Turtle Offline




Beiträge: 14.268

07.12.2011 15:56
#87 RE: Habens Paranoia? antworten

Und, was hats gebracht?
Die gibts wieder unter nem anderen Namen. LSP oder so ähnlich, die mit dem Pfeil nach Links im Namen.

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

07.12.2011 15:57
#88 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat von Turtle

Zitat
Es sollte in einer echten Demokratie doch möglich sein andere zu überzeugen


Das seheh ich genau so.
Parteien verbieten, wo gibts denn sowas in einer Demokratie?
Dafür sind wohl eher die Nazis zuständig.

Werner




kleiner Tipp, schau mal ins Grundgesetz, § 21, Absatz 2, der da lautet:

(2) Parteien, die nach ihren Zielen oder nach dem Verhalten ihrer Anhänger darauf ausgehen, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu beeinträchtigen oder zu beseitigen oder den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu gefährden, sind verfassungswidrig. Über die Frage der Verfassungswidrigkeit entscheidet das Bundesverfassungsgericht.

Turtle Offline




Beiträge: 14.268

07.12.2011 16:11
#89 RE: Habens Paranoia? antworten

Wenn die Demokratie nicht anders damit fertig wird, dann taugt sie nix.
Werner

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Falcone Offline




Beiträge: 96.136

07.12.2011 16:24
#90 RE: Habens Paranoia? antworten

Geh doch nach drüben

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen