Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 2.483 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Sirion Offline



Beiträge: 1.008

01.12.2011 15:07
#31 RE: Habens Paranoia? antworten

Warum will der Perser eigentlich Iraner genannt werden? Erschließt sich mir nicht....Persien großes glorreiches Reich der Antike

hab ich auch erst auch nicht verstanden, bis es mir ein Freund aus dem Iran erklärt hat: Nur ein bisschen mehr als 50 Przent der Einwohner des Irans sind Perser und sprechen persich, der Rest gehört anderen Ethnien an, die wollen halt nicht als Perser bezeichnet werden

smack Offline




Beiträge: 3.516

01.12.2011 15:10
#32 RE: Habens Paranoia? antworten

wahrscheinlich, weil er kein perser ist.

ist wie mit den franken, die ja auch keine bayern sind



edit: uppps, da ist sirion zwischen
und die iranischen perser sind wohl auch die hinterwäldler

Turtle Online




Beiträge: 14.269

01.12.2011 15:13
#33 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
ich will auch als Bundesrepublikanischer Deutscher angesprochen werden


Echt ?
Ich möchte lieber als Werner angesprochen werden.

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

01.12.2011 15:18
#34 RE: Habens Paranoia? antworten

Die Diskussion hier zeigt Mal wieder, dass auch 60 Jahre nach Kriegsende immer noch kein unverkrampfter Umgang mit dem Thema möglich ist, ohne dass dem ein oder anderen sofort irgendwelche rassistischen Gedanken, Vorurteile oder ähnliches unterstellt werden.

Ich bin überzeugt, der moralisierende, dauererhobene Zeigefinger der Gutmenschen hilft nicht wirklich.Der hat sich längst abgenutzt. Da finde ich Satire schon befreiender und sie regt vielleicht zum nachdenken
an.

könntest du mir mal sagen, was ein umverkrampfter Umgang ist, ohne direkt mir dem Todschlagargument des "Gutmenschen" zu kommen, würde mich wirklich mal interessieren

mehr Satire zu dem Thema könnte allerdings wirklich nicht schaden, ich werfe mich jedesmal vor Lachen weg, wenn bei Stromberg "Obersalzberg" kommt - einfach nur großartig

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.522

01.12.2011 15:31
#35 RE: Habens Paranoia? antworten

mehr Satire zu dem Thema könnte allerdings wirklich nicht schaden
****************************************************************

voll beipflichte !!!!!!

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

01.12.2011 16:47
#36 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
Nur ein bisschen mehr als 50 Przent der Einwohner des Irans sind Perser und sprechen persich, der Rest gehört anderen Ethnien an, die wollen halt nicht als Perser bezeichnet werden

Moin,

mein Bekannter ist Iraner, will aber nicht so genannt werden. Er sagt, er sei Perser und spreche farsi. Tja nun, wie mans macht

Ich bin nur froh, daß er auch Kölsch spricht und trinkt. So kommen wir eigentlich gut miteinander aus.




Gruß

Wännä

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

01.12.2011 16:50
#37 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat von Wännä
... daß er auch Kölsch spricht und trinkt. So kommen wir eigentlich gut miteinander aus.


Das muß ein feiner Mensch sein

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Maggi Online




Beiträge: 36.318

01.12.2011 16:50
#38 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
Die Diskussion hier zeigt Mal wieder, dass auch 60 Jahre nach Kriegsende immer noch kein unverkrampfter Umgang mit dem Thema möglich ist, ohne dass dem ein oder anderen sofort irgendwelche rassistischen Gedanken, Vorurteile oder ähnliches unterstellt werden.


Ich weiß ja nicht welchen Fred Du gelesen hast, aber ich kann hier nirgendwo solche Unterstellungen finden.

Zitat
daß er auch Kölsch spricht und trinkt.


Hört sich für mich nach perversem Perser an.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.522

01.12.2011 17:00
#39 RE: Habens Paranoia? antworten

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

02.12.2011 04:01
#40 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
Die Diskussion hier zeigt Mal wieder, dass auch 60 Jahre nach Kriegsende immer noch kein unverkrampfter Umgang mit dem Thema möglich ist, ohne dass dem ein oder anderen sofort irgendwelche rassistischen Gedanken, Vorurteile oder ähnliches unterstellt werden.



die diskussion hier zeigt mal wieder, dass auch 60 jahre nach kriegsende immer noch kein unverkrampfter umgang mit dem thema moeglich ist, ohne dass einem, der phrasen wie "jederzeit optisch als Jude durchgegangen" hinterfragt, sofort "der moralisierende, dauererhobene zeigefinger des gutmenschen" unterstellt wird.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

02.12.2011 07:13
#41 RE: Habens Paranoia? antworten

Der Manxman mal wieder! Klasse!


Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.12.2011 09:07
#42 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
...der Manxman mal wieder! Klasse!...

Jou !

Wobei mich übrigens mal interessieren würde, wie man eigentlich in Japan (so als ehemals Verbündeter) mit dem Thema öffentlich, oder auch nicht öffentlich, so umgeht ?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Offline




Beiträge: 96.138

02.12.2011 09:18
#43 RE: Habens Paranoia? antworten

Wie jetzt? Die japanische Judenfrage?

Grüße
Falcone

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

02.12.2011 09:21
#44 RE: Habens Paranoia? antworten

Wie auch immer, ich mag keine Perser!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die haaren so...

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.12.2011 09:42
#45 RE: Habens Paranoia? antworten

Zitat
...die japanische Judenfrage...

Naja, die jüdische Japanerfrage ist ja seit dem Leben des Brian auch noch nicht restlos geklärt, finde ich:

http://www.oschti.ch/Monty-Python-Das-Le...n.jpg/Bild.html

...oder doch eher die judäische Nipponesenfrage, oder wer ... ?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen