Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 104 Antworten
und wurde 5.786 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Friedo Offline




Beiträge: 2.638

14.08.2011 13:50
#31 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Hallo Soulie,

ich habe mir gerade das Bild angeschaut. Es sollten Widerstände sein, die einen negativen oder positiven Temperaturkoeffizienten haben. Wenn Du an die Thermostate kommst, dann besteht die Möglichkeit die Ohmwerte von den Fühlern zu messen (Fühler vom Thermostat abziehen). Bitte vorher Netzstecker rausziehen. Wenn der Ohmwert gegen unendlich oder 0Ohm geht, dann ist er mit Sicherheit defekt. Ein Wert im Bereich von einem kOhm ist OK. Wenn die Fühler OK sind, dann brauchst Du nur das Thermostat ohne Fühler zu wechseln.

Grüße
Friedo

trau! schau! wem?

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

15.08.2011 14:28
#32 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Wo steht denn Dein Kühlaschrank: in HH oder im Römischen Reich? Im 2. Fall würde ich [Vorurteilsmodus]nicht[/Vorurteilsmodus] viel Hoffnung auf den Kundendienst setzen ...

Zitat
...nanana, seid lieb zueinander...

Genau - nicht, daß hier jemand einen anderen wg. eines zu viel kühlenden Kühlschranks kalt macht ...


pelegrino, der sich für seine Kurzzeitaufenthalte in Heide so'ne Kühlbox zugelegt hat, die nicht nur mit 12V= im Auto, sondern auch mit 230V~ am Hausnetz funktioniert . Leider ist da aber gar kein Thermostat drin, und somit läuft der Ventilator zur Wärmeabfuhr von diesem Pelztierelement permanent , und da kann ich auch gleich den Kühlschrank in der Küche für die paar Tage in Betrieb nehmen, ist mir aufgefallen ...

"Das Streicheln einer Katze verursacht Schnurren, welches den Blutdruck senkt und Streß ab baut."

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.589

15.08.2011 14:42
#33 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Oder im Supermarkt einen Beutel Eiswürfel kaufen und in eine dicht schließende Styropor-Box packen. Die frisch gekauften Jever-Flaschen dazugeben und fertig.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Turtle Offline




Beiträge: 14.278

15.08.2011 14:50
#34 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Und wenns eine Spannungselement wäre.... NiCrNi z.B. dann misst er fast Null und trotzdem isses ganz.

The parrot is dead !

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

15.08.2011 15:23
#35 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Zitat
...frisch gekauften Jever-Flaschen...

...soweit kommt's noch ...

pelegrino, am WE einmal beim Leeren einer Pulle Schalkebier in Tönnieshausen , und einmal mit 'ner Pulle Kölsch im Rheinischen ertappt worden ...

"Das Streicheln einer Katze verursacht Schnurren, welches den Blutdruck senkt und Streß ab baut."

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.589

15.08.2011 15:46
#36 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

war doch nur´nen Beispiel.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

15.08.2011 15:53
#37 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Beispiele mit Jever verstehe ich nur ganz schwer ...

ansonsten: immer cool bleiben !

"Das Streicheln einer Katze verursacht Schnurren, welches den Blutdruck senkt und Streß ab baut."

Soulie Offline




Beiträge: 25.526

15.08.2011 16:04
#38 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Jever und andere vergleichbare Plörre kann man nur kalt trinken.
Gutes Bier dagegen bitte mit Kellertemperatur.

Grüße
Soulie

Turtle Offline




Beiträge: 14.278

15.08.2011 16:18
#39 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Zitat
Gutes Bier dagegen bitte mit Kellertemperatur.


Ja bitte, mir auch so eins.

The parrot is dead !

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.521

15.08.2011 16:20
#40 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

@pele + soulie - IGNORANTENPACK! Jawoll

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

15.08.2011 16:24
#41 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Gibt's Bier mit Eiswürfeln? Trinkt das irgendwer so in der Welt? Hab davon noch nichts gehört, obwohl "die Amis" alles mit Eiswürfeln heruntereisen, da könnte ich mir vorstellen, daß...




Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.788

15.08.2011 16:25
#42 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Zitat von skoki d.e.
@pele + soulie - IGNORANTENPACK! Jawoll



Ach Skoki, lass sie doch.
Der eine kann Wasser nicht von Benzin unterscheiden und den anderen hab ich schon mit alkoholfreiem Bier gesehen.
Die wissen doch gar nicht, von was sie reden ...

Willi Ken Skywalker

171
five kicks only

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.589

15.08.2011 17:19
#43 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Um mal wieder den Bogen zu kriegen:
Vielleicht gibt es die Fühler, die Soulie braucht in einer günstigen Doppelpackung. Dann könnte er Pele einen abgeben, damit er seinen mobilen Kühler geregelt kriegt.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Friedo Offline




Beiträge: 2.638

15.08.2011 20:04
#44 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Zitat von Turtle
Und wenns eine Spannungselement wäre.... NiCrNi z.B. dann misst er fast Null und trotzdem isses ganz.



Hallo Turtle, ich habe mal ein bisschen mit Gastronomietechnik zu tuen gehabt. Bei den Fühlern hatte es sich immmer um PTC oder NTC gehandelt.

Grüße
Friedo

trau! schau! wem?

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

16.08.2011 14:05
#45 RE: Kennt sich jemand mit Kühlschränken aus? antworten

Zitat
...NiCrNi...

Am Besten gefallen mir Kühlschränke mit -nickel, genauer gesagt: Karnickeln drin. Abgezogen und ausgenommen ...

Die Kühlbox thermostatisch zu regeln, könnte mir gefallen - schaunmermal, was es da gibt .

"Das Streicheln einer Katze verursacht Schnurren, welches den Blutdruck senkt und Streß ab baut."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen