Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 2.216 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Falcone Offline




Beiträge: 100.797

21.06.2011 11:59
#61 RE: Neue EC - Karten antworten

Siehst du - und ich kann dir einen Tipp geben, wie du dir den Stress vom Halse schaffst:
einen Automaten aufstellen, der mit EC-Karte funktioniert.
Die armen Reisenden müssen keine Geldsäcke mit sich schleppen und du könntest länger schlafen und dann W fahren.

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 31.871

21.06.2011 12:06
#62 RE: Neue EC - Karten antworten

Martin, ein guter Freund ist Automatenbetreiber der Von Brötchenautomaten über Getränkeautomaten bis hin zu Süßigkeiten alles aus dem Automaten verkauft.
Der hat das schon gegen den Rat seines Branchenverbandes auf Bahnhöfen ausprobiert und hatte dadurch Umsatzeinbußen von bis zu 60%.

Das haut wohl noch nicht hin.

Letztens hat er mir erzählt, was seine Bank für die Annahme der vorgezählten und sortierten Münzen nimmt. Spielt sich aber im Zentnerbereich ab. Das hätte ich gerne als Umsatz.
Deshalb wird er in zwei oder drei Jahren noch mal einen Versuch starten.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

Falcone Offline




Beiträge: 100.797

21.06.2011 12:10
#63 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
und hatte dadurch Umsatzeinbußen von bis zu 60%.



Die 40% waren dann bestimmt Pewe, Monty, Chestrella und Gerry!

Er braucht Automaten, die beides können.
Wie oft habe ich schon nicht das passende Kleingeld gehabt und hätte dann am Ende noch Kölsch statt Bier trinken müssen.

Grüße
Falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 31.871

21.06.2011 12:23
#64 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
Er braucht Automaten, die beides können.



Hast du recht. Aber so ein Automat kostet bis zu 50000€
Und in die alten Geräte war eine doppelte Umrüstung aus Platzgründen nicht möglich.

Nebenbei hat er mir erzählt, das ca. 1 drittel seiner Kollegen in den Jahren nach der Euroeinführung an den Kosten der Euroumrüstung zugrunde gegangen sind.
Bei neueren Geräten ging das relativ günstig vonstatten, bei alten mit Münzemechanik war das wohl richtig teuer.

Er hat das damals mit einem fachkundigen Mitarbeiter alles selbst gemacht.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 12:25
#65 RE: Neue EC - Karten antworten

Vielleicht sollte ich Plastikkartenapologeten über Umwege zu ihrem Ziel bringen? Hmmm...

Wenn es dann Beschwerden hagelt, bspw. wegen des höheren Fahrpreises, dann verweise ich einfach auch auf den Umweg ihrer Zahlung und was mich das kostet?!

Wenn Kreditkartennutzer durch sie entstehende Unkosten selber tragen würden, dann hätte ich nix gegen diese "Zahlungsart", aber dann wäre diese Form der "Zahlung" Vergangenheit, da den Nutzern der "Mehrwert" (welcher eigentlich?) entfiele!
Sie müssten dann für gleiche "Leistung" tiefer in die Tasche, wer will das schon?
Dieses "Zahlen sie mit ihrem guten Namen" (Pruuuuust...) wär dann Geschichte!


Gruhuuuß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

21.06.2011 12:50
#66 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
Zahlen sie mit ihrem guten Namen"


ist, wenn ich in nen Laden gehe, nen Lieferschein unterschreibe, die Plörren mitnehme und das Geld dann in 14 Tagen überweise.

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Maggi Offline




Beiträge: 39.621

21.06.2011 13:02
#67 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
Kreditkarten


Das ist ja noch mal 'ne ganz andere Nummer, die nehmen gerne mal 4 oder 5% vom Umsatz, deswegen kann man damit bei mir nicht mehr bezahlen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 13:03
#68 RE: Neue EC - Karten antworten

Genau!


Gruß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.951

21.06.2011 14:14
#69 RE: Neue EC - Karten antworten

Siehste monti, da haste die Fahrgeldpreller aber echt verunsichert:

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,769535-2,00.html

Gruß
Hans-Peter

Wussten Sie schon, dass die häufigste Todesursache bei Bibern umstürzende Bäume sind?

gerry Offline




Beiträge: 3.120

21.06.2011 14:54
#70 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Falcone

Die 40% waren dann bestimmt Pewe, Monty, Chestrella und Gerry!



Genau - jeder 10%.

Gruß Gerry



zzzz

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

21.06.2011 16:49
#71 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Falcone
Bargeldzahler sind die, die mir meine Zeit stehlen!


Zitat von Gerry
Das ist doch nicht Dein ernst?! Die längsten Schlangen an der Kasse werden von Kartenzahler verursacht, die Einkäufe unter 20 Euro mit EC- oder Mastercard bezahlen.



Sorry, ich muß leider beiden widersprechen: alles Quatsch!
Die längste, sprich langsamste Schlange an einer beliebigen Ladenkasse ist immer die, an die sich Elric anstellt!
Dabei ist es absolut unerheblich,
1. ob Bargeld - oder Kartenzahler überwiegen
2. ob die Kunden vor mir volle Einkaufswagen oder nur ein paar Artikel haben
3. ob die Verkäuferin alt und häss...ääh, erfahren ist oder nicht
4. zu welcher Tageszeit der Einkauf stattfindet
5. ob es sich bei den Etablissement um einen Super-, Getränke-, Bau-, oder sonstigen Fachmarkt handelt.

Dieses Phänomen habe ich in einer mehr als 35 Jahre dauernden Versuchsreihe (unfreiwillig) erforscht und sehe das Ergebnis mittlerweile als gesichert an.

Übrigens lässt es sich auch auf Bierstände, Kinokassen und Dixiklos anwenden...!

Derzeit bin ich dabei, einen Zusammenhang mit meiner mehr oder weniger willkürlich gewählten Warteposition beim Fahrtstop des "Breakdancers" auffem Hamburger Dom und der darauf folgenden blitzartigen Besetzung aller in meiner Nähe befindlichen Gondeln durch andere Fahrgäste herzuleiten, um die genaue Ursache dieses Szenarios festzustellen...

pelegrino Offline




Beiträge: 48.673

21.06.2011 21:41
#72 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
...die längste, sprich langsamste Schlange an einer beliebigen Ladenkasse ist immer die, an die sich Elric anstellt...

...oder Herbert:

http://www.youtube.com/watch?v=Ht1nbNtn-BA

gerry Offline




Beiträge: 3.120

27.09.2011 12:45
#73 RE: Neue EC - Karten antworten

Ich wollte das nochmal hochholen.

Am Wochenende war eine Sendung im Fernsehen bei der es auch darum ging, dass man ja immer das Gefühl hat in der langsamste Schlange an der Kasse zu stehen. Egal wo ich mich anstelle – es ist immer die langsamste.
Welche Strategien gibt es um schneller durch die Kasse zu kommen?

Mehrere Ansätze wurden geprüft. Z.B. Kassen mit überwiegend vollen Einkaufswagen und solche mit überwiegend halbvollen Wagen – Ergebniss: Keine signifikanten Unterschiede.

Oder mehrheitlich Männer oder Frauen – auch uninteressant.

Aber bewiesen wurde: Bargeldzahler brauchen im Schnitt 25sek. während Kartenzahler im Schnitt 45sek. brauchen.
Empfehlung: Kassen mit überwiegend älteren Menschen bevorzugen – die zahlen meist mit Bargeld.

Kartenzahlung dauert eben doch real länger und nicht nur gefühlt.

Gruß Gerry



zzzz

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.855

27.09.2011 13:10
#74 RE: Neue EC - Karten antworten

Der erfahrene (und leidgeprüfte) Einkäufer bevorzugt die Schlange mit der hübschesten Kassiererin.
Wenn es dann schneller als an den anderen Schlangen geht, kann er sich über die gewonnene Zeit freuen, dauert es etwas länger, hat er wenigstens die besten Aussichten gehabt.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

27.09.2011 13:16
#75 RE: Neue EC - Karten antworten

Hi,

lasse in aller Regel meine Frau einkaufen, da spar ich mir das an der Kasse stehen.


Nee, 'türlich nicht.

Dieser Tage war doch mal wieder die EC Karte negativ in den Schlagzeilen, da eine Abrechnungsstelle (über die gehen die Buchungen wohl?) die Daten der EC Kundschaft gegen Mammon verkaufen wollte.


Gruhuuuß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen