Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 2.216 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 09:17
#31 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
Hast du schon mal einem Ochsen ins Horn gepetzt?




Es war ein Stier, kein Ochs!


Gruhuuuß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 09:21
#32 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Turtle
Ich finde ja, Monti hat da mal recht. Wozu brauchts noch n dritten zwischen Händler und Kunden? Nur einer der sich versucht an meine Börse zu hängen, den ich gar nicht brauche.




Warum stört mich an der Aussage bloß dieses "da mal recht"?


Danke für die Rückmeldung, war nämlich schon am verzweifeln.


Gruß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

Hans-Peter Offline




Beiträge: 21.953

21.06.2011 09:24
#33 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von montcorbier

Zitat von Falcone

Aber die Lebensmittelketten haben das schon richtig erkannt und forcieren trotz für sie anfallender Gebühren das Kartenzahlen, neuerdings sogar damit, dass man gefragt wird, ob man etwas Bargeld mitnehmen möchte (wozu eigentlich?). Somit bringen sie die Leute zum Kartenzahlen, das geht halt deutlich schneller und bringt mehr Umsatz.




Klar, wenn man Abhängigkeiten schaffen will...


Wie war das nochmal, als die Banken -selbstlos wie sie nun mal sind - flächendeckend die Gehaltszahlungen über Konten einführten und damit die wöchentlichen Barauszahlungen der Gehälter verdrängten?




Dann darfst Du aber auch nicht in den Supermarkt gehen, sondern zu Tante Emma...

Gruß
Hans-Peter

Wussten Sie schon, dass die häufigste Todesursache bei Bibern umstürzende Bäume sind?

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

21.06.2011 09:27
#34 RE: Neue EC - Karten antworten

oder direkt beim Bauern....

Die Kalender haben früher länger gehalten.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 09:32
#35 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Hans-Peter

Dann darfst Du aber auch nicht in den Supermarkt gehen, sondern zu Tante Emma...





Ja, im Grunde richtig.

Gruß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

21.06.2011 09:43
#36 RE: Neue EC - Karten antworten

junge, junge, manchmal muss man echt den Eindruck gewinnen, hier wünschen sich einige ins Mittelalter zurück
einige sollten am besten niemals zu uns nach Skandinavien fahren, da gibts es praktisch keine Tanke mehr, wo du bar zahlen kannst, in der Kneipe bezahlst du jedes Bier einzelen mit der Kreditkarte (oder auch deinen Kaffee am Büdchen), seit dem gibt es Massenselbstmorde der armen kleinen Krämer, weil die alle von der bösen Kreditkartenmafia in den Ruin getrieben worden sind, verzweifelte Menschen werfen sich in die Schären, weil sie ausspioniert werden, die Apokalyptischen Reiter wurden bereits beim bezahlen einer Kreditkarte gesichtet, der Untergang des Abendlandes steht kurz bevor
gibt es eigentlich irgendeine technische Neuerung, bei der in Deutschland von einer bestimmten Gruppe von Menschen nicht direkt der Weltuntergang ausgerufen wird?

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

21.06.2011 09:46
#37 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
technische Neuerung


Ich sehe da keine Verbesserung. Mit der Lederkarte konnte ich jederzeit meinen Kontostand einsehen, Überziehen war nicht möglich, ich musste mir keine Nummern merken, das Ding ist umweltfreundlich, bezahlen geht meiner Ansicht nahc schneller, das Teil ist beim Geldabholen nicht kopierbar und es entstehen keine Extrakosten.
Was soll der Scheiß also, ich bemerke keinen Mehrwert?

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

21.06.2011 09:51
#38 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Turtle

Zitat
technische Neuerung


Ich sehe da keine Verbesserung. Mit der Lederkarte konnte ich jederzeit meinen Kontostand einsehen, Überziehen war nicht möglich, Ich musste mir keine Nummern merken, das Ding ist umweltfreundlich, bezahlen geht meiner Ansicht nahc schneller und es entstehen keine Extrakosten.
Was soll der Scheiß also, ich bemerke keinen Mehrwert?



tja, so unterschiedlich kann man das sehen, ich weiß nicht, warum ich die ganze Zeit mit Bargeld durch die Gegend laufen muss, das, da es ja leider nicht auf Bäumen wächst, ich mir jedesmal erst einmal besorgen muss (ich finde, wir sollten uns jetzt noch ganz schnell über die wahnsinnigen Gefahren der Bankautomaten unterhalten, immer überprüfen muss, ob ich genug davon in der Tasche habe usw. - ich sehe da einen großen Mehrwert, muss man aber nicht, kann ja jeder handhaben wie er will, aber wieder mal den Untergang des Abendlandes an die Wand zu malen, finde ich persönlich einfach nur lächerlich

Turtle Offline




Beiträge: 14.572

21.06.2011 10:02
#39 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat
wieder mal den Untergang des Abendlandes an die Wand zu malen,


Ich finde nur die Karten blöd. Einen Untergang sehe ich darin nicht.

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Maggi Online




Beiträge: 39.626

21.06.2011 10:06
#40 RE: Neue EC - Karten antworten

Der Sirion zieht halt gerne über die Deutschen und Ihre Marotten her, kennt man ja.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

21.06.2011 10:07
#41 RE: Neue EC - Karten antworten

keine Sorge, die Rolle der Weltuntergangsfetichisten haben hier im Forum schon ein paar andere für sich reklamiert, da ist kein Platz mehr für dich

3-Rad Offline



Beiträge: 31.873

21.06.2011 10:08
#42 RE: Neue EC - Karten antworten

Ich kann mit einer Kombination von Karte und Bargeld inzwischen ganz gut leben.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

21.06.2011 10:09
#43 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Maggi
Der Sirion zieht halt gerne über die Deutschen und Ihre Marotten her, kennt man ja.


sooo kannst du das nicht sagen, du hast mich ja noch nicht über Finnen ablästern hören

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

21.06.2011 10:12
#44 RE: Neue EC - Karten antworten

Zitat von Sirion
...da gibts es praktisch keine Tanke mehr, wo du bar zahlen kannst, in der Kneipe bezahlst du jedes Bier einzelen mit der Kreditkarte (oder auch deinen Kaffee am Büdchen)




Wußte gar nicht, daß du mir mit meiner Aussage "Abhängigkeiten" zustimmst?!
Das nennt man dann wohl "Monopolstellung", wenn nichts mehr anderes akzeptiert wird und nur noch diese eine Zahlungsart existiert?

Klasse für die Kreditinstitute, die dann die Daumenschrauben anziehen können.


Dereinst wurden "primitive Urvölker" auch um Hab und Gut gebracht im Tausch gegen wertlose Glasperlen.
Gehörst auch du zu solch naivem Volk?


..und Sirion, wenn's doch so schön im Plastic-Money-Wonderland, warum treibst dich dann in unsren Gestaden herum?




Gruhuuuß
Monti

„Ein Intellektueller zu sein, ist eine Berufung für jedermann: es bedeutet, den eigenen Verstand zu gebrauchen, um Angelegenheiten voranzubringen, die für die Menschheit wichtig sind. Einige Leute sind privilegiert, mächtig und gewöhnlich konformistisch genug, um ihren Weg in die Öffentlichkeit zu nehmen. Das macht sie keineswegs intellektueller als einen Taxifahrer, der zufällig über die gleichen Dinge nachdenkt und das möglicherweise klüger und weniger oberflächlich als sie. Denn das ist eine Frage der Macht.“

– Noam Chomsky, 2002

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

21.06.2011 10:18
#45 RE: Neue EC - Karten antworten

Als Mann der Praxis ist es in diesem Betrieb, in welchem ich gerade aushelfe,
unmöglich mit Karten zu bezahlen.
Der Kiosk liegt am Busbahnhof, also ein Umschlageplatz für sehr viele Menschen,
welche zur Bahn müssen oder auch nur den Bus wechseln.
Meine lieben Menschen ich sag euch, da gehen richtige Mengen täglich übern Ladentisch.
Und alle Arbeitswilligen sind in Eile, sodaß der Großteil sein Geld schon, auch aus Rücksichtnahme
den Anderen gegenüber, passend bereit hält.
Da kommt ne Busladung Menschen, so fünfundzwanzig, und die sind alle innerhalb 1 Minute bedient.
Das dauert nur so lange, weil einige natürlich das Geld nicht passend haben.
Da sind übrigens nicht wenige Beträge um die fuffzich Oyro dabei.
Also nicht nur Bild und Klebekauer.
Glaubt mir ich bediene beidhändig!


Der CHEstrella
welcher den Fortschritt nicht verweigert, aber noch lange nicht Alles mitmacht.

viva la vida

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen