Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 7.666 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lex Luthor Offline




Beiträge: 310

07.04.2011 11:08
Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Hallo zusammen,

heute beim TÜV keine Plakette bekommen, weil bei der CO-Messung Werte von 7-8 gemessen wurden, der Grenzwert aber wohl bei 4,5 liegt. Es ist eine ganz normale W650, KAT, BJ2005 mit 12.000km. Schon beim letzten TÜV waren die Werte erhöht, bin damals aber gerade noch durchgekommen.
Wer kann sowas einstellen/reparieren? Jede Kawa-Werkstatt, oder wie geht man hier vor?

Alex

pelegrino Offline




Beiträge: 50.498

07.04.2011 11:12
#2 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Das müßte jede Kawasaki-Vertretung in den Griff bekommen - alles andere wäre ein Armutszeugnis!

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupery

3-Rad Offline



Beiträge: 33.716

07.04.2011 11:13
#3 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zitat
7-8



Kann man eigentlich kaum glauben. War der Motor betriebswarm? Hört sich doch sehr nach Messfehler an.

Einstellen sollte jede Werkstatt können.

Gruß Norbert

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

07.04.2011 11:18
#4 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

jede nicht gekatete W (ohne tuning light) liegt normal unter 1

da ist irgendwas kaputt entweder an der W oder am Messgerät

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Online




Beiträge: 109.520

07.04.2011 11:30
#5 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Normal ist das nicht. Kann eigentlich kaum sein.
War da mal jemand am Vergaser dran?

Grüße
Falcone

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

07.04.2011 11:48
#6 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zünkerzen hin,Luftfilter zu,Öl im Luftfilterkasten?

Gruß Achim

Lex Luthor Offline




Beiträge: 310

07.04.2011 12:03
#7 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Na ihr macht mir ja Hoffnung ;-)
Die W ist in diesem Bereich (also Motor, Vergaser, Auspuff) bis auf fehlende Siebrohre völlig unangetastet. Das die Messsonde defekt ist, kann ich mir fast nicht vorstellen, da alle anderen Motorräder heute vor meinem Termin ohne zu hohe Werte durchgekommen sind. Wie gesagt, vor 2 Jahren war mein Wert schon erhöht (auch um die 5, wenn ich mich recht erinnere), aber er hat es durchgehen lassen.
Was kann denn da kaputt sein? Zugeben muss ich allerdings, das weder Luftfilter noch Zündkerzen jemals gewechselt wurden bis jetzt. Aber kann das wirklich daran liegen? Die W fährt einwandfrei und hat auch Kraft. Sie ist auch trotz der Standzeit über den Winter nach nur wenigen Kicks (für E-Starter war zu wenig Spannung da) angesprungen.
Auf beiden Seiten wurden übrigens ähnlich schlechte Werte gemessen, linke Seite vielleicht etwas besser (in wie weit sich die beiden Seiten durch das Ausgleichsrohr "vermischen" kann ich jetzt natürlich nicht sagen).

Alex

smack Offline




Beiträge: 3.589

07.04.2011 12:18
#8 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

ich hatte das auch einmal. werte waren vorher immer gut.
das mopped lief prima, ich hatte an den vergasern nix
verstellt. das sollte auch so bleiben, nachdem mit diesem
prüfer eine diskussion eh nix gebracht hätte, hab ich nur
die luftfilter sauber gemacht (was eh fällig gewesen wäre)
und bin wieder hin, werte diesmal okay. gezahlt hab ich
für diese nachprüfung nix.

piko Offline




Beiträge: 16.462

07.04.2011 12:20
#9 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Eigentlich unvorstellbar, daß der Lufi bei 12km schon derartig zu sein soll, obwohl bei dieser Laufleistung ohnehin die turnusmäßige Reinigung ansteht ... meine Filter waren letztens nach 20tkm jedenfalls weder verdreckt noch verölt - habe sie natürlich trotzdem ausgespült und neu geölt.
Deine W müßte bei diesen Werten ja auch sehr bescheiden laufen?! Vielleicht sind die Filter ja so verölt, daß Öl mit angesaugt und verbrannt wird ... der KAT wäre dann natürlich auch hin ...

piko

warum einfach wenn's kompliziert geht

Falcone Online




Beiträge: 109.520

07.04.2011 12:52
#10 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Wenn die Zündkerzen kaputt wären, würdest du das deutlich merken.
Verdreckter Luftfilter ist schon denkbar, zum Beispiel auch dann, wenn mal zu viel Öl eingefüllt wurde und sich das durch die Entlüftung in den Luftfilterkasten gedrückt hat.
Nimm doch zuerst mal die beiden schwarzen Stöpsel aus den Ölablaufschläuchen rechts unter der Schwinge heraus und schau mal, was da raus kommt (auffangen).
Dann nimmst du die beiden Seitendeckel ab und ziehst die Luftfilter heraus. Die reinigst du gründlich in Benzin und ölst sie für den TÜV mal NICHT neu ein, damit möglichst viel Luft angesaugt werden kann.

Erst wann da alles unauffällig ist, würde ich mal neue Kerzen reinschrauben (aber eigentlich sind die wohl kaum die Ursache). Dabei kannst du dann auch gleich sehen, ob die Kerzen ein helles Bild abgeben oder schwarz verölt sind.

Dann geht es schon mehr ans Eingemachte: Vergaser-Grundeinstellung mit CO-Messgerät durchführen und die Ventile prüfen und ggf einstellen. Dann sollte das wirklich sehr merkwürdige Phänomen aber weg sein.

Und um Messefehler beim TÜV auszuschließen, könntest du ja mal eine beliebige KFZ-Werkstatt fragen, ob sie mal dein CO messen. Eine Spende in die Kaffeekasse und das sollte eigentlich machbar sein.

Grüße
Falcone

Skinny Offline




Beiträge: 1.742

07.04.2011 12:57
#11 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Das hatte ich mal bei meinem Lupo, den ich nur die 6km zur Dekra gefahren bin.
Erstens war der Motor kalt und zweitens bin ich immer untertourig in niedrigsten Drehzalen gefahren.

Der Dekra-Mann hat den mal ein paar Minuten hochgejubelt und schwupps gingen die Werte deutlich runter.

Zur Nachprüfung einfach mal eine längere Runde richtig heizen.

----------------------------------------------
I'm not fat! I'm big-boned!

Soulie Offline




Beiträge: 29.113

07.04.2011 12:58
#12 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Kann die schlappe Batterie eine Rolle spielen?
Da sie ja fast immer Schuld ist,
wenn eine W mal nicht richtig läuft.
Obwohl sie ja läuft ...

Fragende
Grüße

Soulie

Falcone Online




Beiträge: 109.520

07.04.2011 13:01
#13 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Nö.
Es sei denn, sie läuft mit Zündaussetzern.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

07.04.2011 13:10
#14 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Moin

Sofortmaßnahmen
Frisches Öl oder einmal auf der Bahn richtig durchglühen.
Die Gemischregulierungsschrauben weiter reindrehen.

Grüße
Ulf

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.670

07.04.2011 13:16
#15 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Mein Kumpel hatte letzte Woche auch die gleichen Probleme beim TÜV mit seiner W. Gemischregulierschrauben nachdrehen und gut. Aber danach trotzdem mal genau einstellen lassen.

Gruß Andy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
BMW tot »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz