Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 7.661 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

15.04.2011 14:39
#61 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zitat von Rolf
Das ist so nicht ganz richtig.
Die Luft enthält beim ausatmen ca. 5% CO2. Wenn in der Umgebung der C02 Gehalt höher liegt so z.B. bei 8% erstickt man, obwohl der Sauerstoffgehalt noch völlig ausreichend wäre, weil man das CO2 aus dem Blut nicht mehr los wird.
Kopfschmerzen bekommt man noch viel früher. So ab 1% wird es unangenehm.



weswegen man ja gegen Hyperventilieren auch (mehrfach) seine eigene ausatemluft wieder einatmet .... CO2 hat zwar wohl doch seine eigene Giftigkeit aber 8% als erstickungsgrenze und 1% als "wird unangenehm-Grenze" halte ich für übertrieben.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Rolf Offline




Beiträge: 1.024

15.04.2011 14:55
#62 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Ich kenne das nur aus der Lüftungstechnik, wo normalerweise versucht wird den CO2 Gehalt nicht höher als 800 bis 1000 ppm steigen zu lassen.

In Schulklassen steigt der CO2 Gehalt oft höher. Als Folge wurde ich dort immer sehr schläfrig.

Aber Wikipedia erklärt das ganz schön.

CO2

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

15.04.2011 15:22
#63 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

@Rolf: in Großraumbüros auch. Weshalb ich quasi der verhasste Stoßluftbeauftragte bin :-)

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

pelegrino Offline




Beiträge: 50.498

15.04.2011 23:07
#64 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zeh - Oh - zwei ist tofte: ohne das Zeug kann ich nix vernünftig schweißen!

Und wenn da nix von im Bier wäre, müßte ich komplett auf Rotwein (nein, nicht Lambrusco) umstellen ...


@Duck: soso, Du bist also der Stoßbeauftragte ...

"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupery

Maggi Offline




Beiträge: 45.563

15.04.2011 23:15
#65 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zitat
Und wenn da nix von im Bier wäre,


Ist es ja auch nicht, denn wenn es drin ist, ist es auch schon draußen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Muck Offline




Beiträge: 7.914

16.04.2011 01:24
#66 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Zitat von pelegrino
Das geht auch - oder 'n Kanarienvogel (im Käfig, versteht sich), die sind auch billiger als Dackel .

Aba so eine Kerze kostet doch noch wenicher, die liegt eh nur herum und wartet auf den dritten Weltkriech.

Lex Luthor Offline




Beiträge: 310

16.04.2011 15:27
#67 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

So, nun kann ich berichten, was los war:
Heute beim Kawa-Händler haben wir festgestellt, das bei meiner W die beiden Gemischregulierschrauben völlig verstellt waren: die eine war fast 5 Umdrehung heraus, die andere knapp 4!
Wir haben beide auf 2,5 Umdrehungen eingestellt; das Messgerät des Händlers zeigte einen CO-Wert von um die 1.
Beim Tüv dann der Schreck: das Gerät vom TÜV zeigte wieder Werte zwischen 4 und 5! Der Prüfer ließ es aber gelten und ich habe nun endlich meine Plakette. Vermutlich hat das TÜV-Gerät einen Schuss, anders kann ich mir das nicht erklären...

Alex

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

16.04.2011 21:05
#68 RE: Beim TÜV wegen CO-Wert durchgefallen, wie einstellen? Antworten

Moin auch

Es kommt auf die Länge an.
Am Ausgang des Auspuffs mischt sich das Abgas durch die Druckpulsationen mit der Umgebúngsluft. Je tiefer du die Sonde reinsteckst, umso reiner ist das Abgas und umso höher der CO Wert.

Grüße
Ulf

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
BMW tot »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz