Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 4.797 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Turtle Offline




Beiträge: 14.615

16.02.2012 08:51
#106 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
Ihr seid doof.


Und wie! Kauf dir n Labornetzteil 0-30V 0-5A. Da kann man alle smit machen, auch Akkus laden.

Sä bodenloser Frächling!" - "Sä onverschämter Lömmel!"

Maggi Offline




Beiträge: 41.311

16.02.2012 09:02
#107 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
Da kann man alle smit machen,


Das glaube ich zwar nicht...

Zitat
auch Akkus laden.


... aber kann man damit auch Akkus so laden, daß sie nicht kaputt gehen? So wie ich das verstanden hab' sind ja Akkuladegeräte nicht einfach nur Netzteile sondern mit ausgeklügelter Elektronik versehen um die Akkus nicht zu beschädigen.


Tschöööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Turtle Offline




Beiträge: 14.615

16.02.2012 09:14
#108 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

wenn man wissen tut wat man an den beiden Knöppen einstellen muß.....
Das ist keine HighTec, in ner KFz Lichtmaschine ist auch kein Computer integriert, die macht den Sammler trotzdem voll und das Jahre lang. Wie macht die das bloß?

Sä bodenloser Frächling!" - "Sä onverschämter Lömmel!"

Maggi Offline




Beiträge: 41.311

16.02.2012 09:20
#109 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
wenn man wissen tut wat man an den beiden Knöppen einstellen muß.....


O.K., da ich das nicht weiß, muß ich halt ein Ladegerät nehmen, davon ab, was kostet denn ein gutes Labornetzgerät...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

decet Offline




Beiträge: 7.074

16.02.2012 09:26
#110 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat von Turtle
wenn man wissen tut wat man an den beiden Knöppen einstellen muß.....
Das ist keine HighTec, in ner KFz Lichtmaschine ist auch kein Computer integriert, die macht den Sammler trotzdem voll und das Jahre lang. Wie macht die das bloß?

Jein. Ich hab das auch lange Jahre gemacht, nach dem Studium der einschlägigen Literatur über den Bleiakkumulator (war anlässlich der Wiederbelebung eines uralten Laptops mit Bleiakku (!) ), aber das gilt alles nur für Batterien, die noch nicht sulfatiert sind. Bei denen ist das Labornetzteil machtlos, weil man damit keine Spannungspulse hinkriegt. Gilt auch für die KFz-Lichtmaschine, die versagt bei vergammelten Akkus genau so.

Dieter

Turtle Offline




Beiträge: 14.615

16.02.2012 09:44
#111 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
aber das gilt alles nur für Batterien, die noch nicht sulfatiert sind


Ach?
Ich hab bisher jeden Sulfatierten damit wieder flott bekommen.
Und der Akku braucht auch keine Pulse, Spannung reicht.
Werner

Sä bodenloser Frächling!" - "Sä onverschämter Lömmel!"

Maggi Offline




Beiträge: 41.311

16.02.2012 10:21
#112 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Nu mal Butter bei die Fische, wat kostet denn so'n Labornetzteil im freien Handel?

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

piko Offline




Beiträge: 16.033

16.02.2012 10:41
#113 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

168,98€ ... aber ohne Voltmeter ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

decet Offline




Beiträge: 7.074

16.02.2012 10:57
#114 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Das ist ein Festspannungsnetzteil, zum Batteriefummeln weniger geeignet. Es sollte ein einstellbares sein, 0-30V, 0-2A. Da gibt's beim gleichen Laden schon was für unter 100 Euro.
Bißchen Suchen: http://www.conrad.de/ce/de/overview/2110...ete-einstellbar

Ich hab meins auch da her, ist aber schon länger her.

Dieter

piko Offline




Beiträge: 16.033

16.02.2012 11:03
#115 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
unter 100 Euro.

... doch so günstig?! ... ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Maggi Offline




Beiträge: 41.311

16.02.2012 12:21
#116 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat
doch so günstig?


Deswegen meine (rhetorische) Frage, einstellbare Labornetzteile sind selten unter 100 Euro zu bekommen, da nehme ich doch lieber so ein Ding für 50 Euro wo ich nix fummeln muß, einfach anschließen, Lämpchen gucken und warten bis die Batterie voll ist.
O.K., mit so 'nem Ladegerät kann man natürlich nicht "alles machen", aber, will ich das überhaupt.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Turtle Offline




Beiträge: 14.615

16.02.2012 12:23
#117 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Ja!

Sä bodenloser Frächling!" - "Sä onverschämter Lömmel!"

Maggi Offline




Beiträge: 41.311

16.02.2012 12:28
#118 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Nö, es sei denn das Labornetzgerät kann auch Kaffee kochen, Hemden bügeln und Müll runter tragen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Turtle Offline




Beiträge: 14.615

16.02.2012 12:31
#119 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Sä bodenloser Frächling!" - "Sä onverschämter Lömmel!"


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

16.02.2012 12:33
#120 RE: Der Kauf-Tipp !.. Antworten

Zitat von Maggi
Nö, es sei denn das Labornetzgerät kann auch Kaffee kochen, Hemden bügeln und Müll runter tragen.




Dann solltest du es heiraten, falls es das für dich erledigt! Gute Partie wär das dann wohl!


Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Geschenk
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz