Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.248 Antworten
und wurde 50.054 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 84
pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 09:10
aktueller Einkaufs-Tipp antworten

oder hatten wir schon einen solchen Thread irgendwo?

ab nächste Woche Montag gibt's bei NORMA für 2,99 € eine putzige kleine Dose Pannenspray für Motorräder (für Fahrräder gibt es auch eine spezielle Dose):

http://www.norma-online.de/_de_/_angebot...t-090316-42005_

Ist vielleicht nicht schlecht

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.03.2009 09:41
#2 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Wann ist eigentlich dieses Jahr die Lidl Aktion mit Helmen, Ladegeräten und Motorradzeug?

MfG

Kaimann

Falcone Offline




Beiträge: 101.236

11.03.2009 09:46
#3 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Sach nur, du willst da was kaufen

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 19.210

11.03.2009 10:00
#4 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Ab 16.03.09 bei Lidl...

Guckst du hier: http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/...index_68270.htm

Grüße vom PeWe, der sich mal die Funktionswäsche anschauen wird

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 10:13
#5 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

In Antwort auf:
...Motorradzeug...
Kann nicht mehr lange dauern - bei ALDI war bereits Fahrradzeugs, und bei NORMA waren letzte Woche Mittwoch schon Regenoveralls (gab's aber auch günstig und grooooß bei LOUIS ), Sturmhauben, Abdeckplanen und Nierengurte.

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Falcone Offline




Beiträge: 101.236

11.03.2009 10:17
#6 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Erstaunlich, was es da schon wieder alles gibt!
Zwei Sachen kenne ich: Ladegerät und Karten. Die sollte man besser nicht kaufen. Das Ladegerät eignet sich nicht für Motorradbatterien, es kocht sie kaputt. Bei einer 88Ah-Traktorbatterie hat es funktioniert. Die Karten eignen sich nur zu groben Orientierung. Die Ortschaften sind lediglich als Punkte angegeben, Kreuzungen vereinfacht dargestellt, viele Nebenstraßen fehlen. Den Satz hab ich ins Auto verfrachtet, da mag er ausreichen.
Ansonsten stellt sich natürlich immer wieder die Frage: Kann etwas wirklich was taugen, das sooo wenig kostet? Von sozialen oder politischen Aspekten rede ich lieber gar nicht.
Während man bei Aldi oftmals wirklich gute Sachen findet, ist es bei Lidl doch überwiegend ziemlicher Ramsch.

Grüße
falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 10:23
#7 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

In Antwort auf:
...während man bei Aldi oftmals wirklich gute Sachen findet, ist es bei Lidl doch überwiegend ziemlicher Ramsch...
Ist das nicht immer wieder dasselbe Zeugs reihum bei den Discountern?

Bin da auch skeptisch - aber manche Sachen (Sprühöl gab es z.B. neulich günstig, auch WD40 bei ALDI) kann man ja für kleines Geld doch schonmal mitnehmen.

pelegrino, der heute wieder bei ALDI Flammkuchen und Merlot holen geht.

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

11.03.2009 10:26
#8 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Au Klasse, nen Klapphelm von Lidl


CHEstrella





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

11.03.2009 10:31
#9 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

[quote="PeWe"]Ab 16.03.09 bei Lidl...

Danke.

Ja, ich will kaufen, vor allem die Ladegeräte, die ich mit Zeitschaltuhren kombiniert, nutze, die Batterien am Leben zu halten.
Und vielleicht ein oder zwei Jethelme, die dann an verschieden Plätzen bereitgehalten werden, wo Fahrzeuge abgestellt sind.
Wie oft komme ich irgendwo hin, will eben schnell .... und dann : Helm vergessen. Da ist mir jeder Schrott recht.

BTW : Wollen wir hier nochmal schnell die Diskussion über die Helmpflicht aufwärmen ?


MfG

Kaimann

pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 10:39
#10 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten
Wg. Helm:

da gab es doch neulich diesen Tipp wg. des Bundeswehr-Helms für 20,- Öcken bei der Firma Räer in Hildesheim (der ist ja von Schuberth, und Falcone ist ganz begeistert davon) .
Ich habe mir mal spaßeshalber einen bestellt (brauchte eh 'ne neue Hundejacke, die ich auch da geordert habe), und der wird ja dann (wenn er geliefert wird) in Nato-oliv sein, und das geht ja nun für mich bekennenden Kriegsdienstverweigerer garnicht.

Welchen Lack nimmt man nochmal dafür zum Anmalen?

PS: wg. des Ladegerätes - ich such' noch ein kräftiges, automatisch geregeltes für dicke Autobatterien (ein kleines von LOUIS/Fritec für Motorradbatterien hab' ich ja), das ich abends anschließen, und am nächsten Morgen oder die Woche drauf wieder abklemmen, und dazwischen vergessen kann. Tipps?

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Falcone Offline




Beiträge: 101.236

11.03.2009 10:58
#11 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

Kaimann, lass das mit dem Ladegerät. Investiere in ein gutes von Ctek, dass kannst du auch im Freien nutzen. Die Billigdinger taugen nix - auch nicht mit Zeitschaltuhr. (Dieser Aufwand kostet wieder zusätzlich Zeit, Geld und Mühe und die Batterie ist entweder tot oder leer oder beides).
Oder warte ab, bis Aldi die mit Ctek fast baugleichen Teile mal wieder im Programm hat.

Pele, das gilt auch für dich: Ctek ist da meine Empfehlung. Ist auch wasserdicht und du kannst es mal im Freien benutzen. Kann auch mal runterfallen und geht nicht gleich kaputt. Es bracht halt um eine leere Dieselbatterie wieder aufzuladen gut 1,5 Tage. Aber das ist auch der einzige Nachteil.

Ansonsten finde ich, dass die Discounter schon sehr unterscheiden. Aldi scheint sehr Wert drauf zu legen, möglichst gute Ware anzubieten. Klappt nicht immer aber doch sehr oft, wie die vielen Tests beweisen. In Stiftung Warentest ist Aldi so gut wie immer ganz vorne dabei - Lidl eher bei den Schlusslichtern. Natürlich ist es egal, ob man WD40 da oder dort kauft. Das kann man dann wirklich über den preis machen. Aber einen Helm zur wirklichen Nutzung bei Lidl, na, ich weiß nicht. Und wenn bei den Jacken und Hosen nach einem halben Jahr die Reißverschlüsse den Geist aufgeben und die Nähte sich auflösen, ob das dann nicht teuer gespartes Geld war?

Pele, ich hab den BW-Helm natürlich auch gleich zivilisiert. Nato-Oliv geht natürlich gar nicht. Der Lack hat eine raue Oberfläche und ist äußerst stabil, das ist irgendeine Beschichtung. Im Internet geht das Gerücht um, der Helm wäre kugelfest . Ich hab mir einen Wolf geschliffen um den auch nur einigermaßen glatt zu bekommen - mit mäßigem Erfolg. Ich empfehle daher, einen matten Lack zu nehmen. Du kannst jeden Lack verwenden, da Material wird nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Grüße
falcone

BSA Offline




Beiträge: 2.708

11.03.2009 11:11
#12 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten
Die beste Adresse für WD40 ist das Internet - 5 Liter-Eimer für 26,60 frei Haus (incklusiv Zerstäuber).
Den Schrott vom Lidl beachte ich ehrlich gesagt gar nicht (Firmenkunde hin oder her). Über die Jahre gerechnet zahlt man bei den Discountern meiner Meinung nach oft genug drauf (von der bescheidenen Haptik einiger Artikel mal ganz abgesehen).

CTeK ist schon klasse, obwohl eigentlich heftig überteuert.

Gruß

Roger
pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 11:30
#13 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

In Antwort auf:
...kannst jeden Lack verwenden...
Gut - dann nehm' ich Hammerschlaglack.

Wg. des mit Ctek fast baugleichen Ladegerätes schau' ich dann mal bei Gelegenheit - vielleicht gibt ja jemand laut, wenn das aktuell bei ALDI oder so in den Handel kommt . Das die Artikel bei den Brüdern i.A. nicht schlecht sind, weiß ich - hatte schon erwogen, den HD-Reiniger am Montag zu erwerben (meiner von Alto ist kaputt gegangen ).

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Maggi Offline




Beiträge: 39.800

11.03.2009 11:38
#14 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten
Ich kann die Visiertücher von Lidl empfehlen, gibt's da hin und wieder, günstig und gut, ansonsten würde ich da auch keine elektrischen Geräte kaufen.

@Pele: Berichte mal von dem Helm, würde mich interessieren.

Tschööö

Maggi

--
sckus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 48.728

11.03.2009 11:42
#15 RE: aktueller Einkaufs-Tipp antworten

In Antwort auf:
...berichte mal von dem Helm...
Mach' ich - dauert aber: warte z.Zt. noch auf die Rechnung.

.


"Zuwenig ist besser als zuviel." (altes japanisches Sprichwort)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 84
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen