Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 2.264 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

21.10.2008 20:23
#16 RE: ... Antworten
In Antwort auf:
Ihr seid doch alle Ausserirdische, ...

Ben Hur hätte Ähnliches geäußert, wenn er nen Monti in voller Montur gesehen hätte.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.10.2008 21:09
#17 RE: ... Antworten

Zitat von bleibxund
In Antwort auf:
ich persönlich bin mir sicher das da noch mehr belebte planeten irgendwo da draußen sind

Sowas kommt von übermäßigem Apfelsaftkonsum.
Glaubst Du im Ernst, der Herrgott hat sich mit seiner Schöpfung noch so einen Lapsus geleistet?


ich glaube auf jeden fall ehr daran das es irgebdwo anders 10.000 oder auch 10.000.000 Planeten mit komplexen Leben gibt als das es sowas wie einen "Herrgott" gibt - ich glaube allerdings auch das hier noch niemand war der von einem anderen Planeten stammt ... und das wir auch nie mit so jemanden kontakt haben werden - wir sind einfach zu weit weg von allen anderen Sonnensystemen und das universum ist sooo verdamt groß




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

21.10.2008 21:54
#18 RE: ... Antworten
Jetzt sei doch nicht so renitent, Jörgele.
Mag ja sein, dass der Herrgott nicht alle peinlichen Spuren seiner Prototypen verwischen konnte.
Aber warum, in Gottes namen, sollen wir nun dieses Mäntelchen der Schweigsamkeit zu lüften heischen?
Würden wir andere Lebensformen überhaupt erkennen können vor lauter Suche nach den etwaig Unsereinen?

Haben wir hier hernieden auf unserem winzigen, unzulänglichen Planeten nich genug Aufräumarbeiten zu erledigen?

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

mappen Offline




Beiträge: 14.956

21.10.2008 21:56
#19  ... Antworten

tach

was ein wandel... vom ufo zu gott, so es denn einen geben soll oder auch nicht...

gas

markus, atheist


bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

21.10.2008 21:58
#20 RE: ... Antworten
In Antwort auf:
vom ufo zu gott, so es denn einen geben soll oder auch nicht

Nenn ihn, es oder was auch immer, wie Du willst.
Mir ist es Wurscht, und Ihm/Es wohl auch.

Unsere Denke sollte im/es am Arsch vorbeigehen - so wichtig sind wir nicht (universell gesehen), auch wenns (hoffentlich nicht) unsere irdische Gattung noch woanders gibt. Wir suchen Wasser auf dem Mars, ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, dass anderes geartetes, intelligenteres Leben kein Wasser brauchen könnte. Suchen wir ein Spiegelbild im All, das uns zeigt, wie schön oder hässlich wir sind? Wollen wir die Geschichte unseres Planeten rückwirkend in die rechten Bahnen steuern? Was sagen Allah, Herrgott und Buddha dazu? Wie bringen sie sich ein? Werden sie Gremien einberufen oder sich weiterhin gegenseitig die Köpfe zertrümmern?

Jetzt sehen wir grad mal ein paar Sterne am Firmament, haben im Moment erkannt, dass die Erde keine Scheibe ist, und sich nicht alles um sie dreht, und glauben nun, mit den paar restlichen Sekundenbruchteilen, die uns zur Verfügung stehen, das Universum mit seiner ganzen Geschichte erforschen und nach Möglichkeit reproduzieren und verbessern zu müssen.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

21.10.2008 22:26
#21 RE: ... Antworten

Hallo an Jörg und alle anderen

In Antwort auf:
ich glaube auf jeden fall ehr daran das es irgebdwo anders 10.000 oder auch 10.000.000 Planeten mit komplexen Leben gibt als das es sowas wie einen "Herrgott" gibt - ich glaube allerdings auch das hier noch niemand war der von einem anderen Planeten stammt ... und das wir auch nie mit so jemanden kontakt haben werden - wir sind einfach zu weit weg von allen anderen Sonnensystemen und das universum ist sooo verdamt groß


ich halte es für eher unwahrscheinlich, den ich sehe mir gerne Terra X an. es ist wirklich unglaublich welche erkenntnisse die wissenschaft vom leben und dazu nötigen bedingungen auf der erde hat.
unsere erde ist so ungewöhnlich und es ist ein so fantastisches kontstruckt von elementaren eigenschaften die "zufällig" auf der erde zutreffen, das ich kaum glauben kann das so einen zufall nochmals gibt, sicher das weltall ist sehr sehr groß und wer weiß es schon. erfahren werden wir es (hoffendtlich? ) niemals.

Helmut

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

21.10.2008 22:57
#22 RE: ... Antworten

Moin,

denken kann man ja sowas mal. Aber wie steht es mit der Zeit?

Gibt es im Universum evtl. Vorgänge, die so langsam ablaufen, daß hundert Menschengenerationen garnicht ausreichen, um sie mitzubekommen? Bewegt sich evtl. der Mond? Ist das vielleicht ein Lebewesen, dessen Struktur wir gar nicht als "Leben" erkennen können? [eso-mode off]

Meine Ex-Frau pflegte immer zu sagen: "Das ganze Universum ist ein Atom in der linken vorderen Zehe einer Filzlaus. Und wenn die schief auftritt, ists aus mit uns!"



Gruß

Wännä

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.10.2008 23:20
#23 RE: ... Antworten

Zitat von Helmut
ich halte es für eher unwahrscheinlich, den ich sehe mir gerne Terra X an. es ist wirklich unglaublich welche erkenntnisse die wissenschaft vom leben und dazu nötigen bedingungen auf der erde hat.
unsere erde ist so ungewöhnlich und es ist ein so fantastisches kontstruckt von elementaren eigenschaften die "zufällig" auf der erde zutreffen, das ich kaum glauben kann das so einen zufall nochmals gibt, sicher das weltall ist sehr sehr groß und wer weiß es schon. erfahren werden wir es (hoffendtlich? ) niemals.
Helmut



es gibt miliarden Galaxien die jeweils abermiliarden Sonnen haben, von denen ein großteil Planeten haben ... die Wahrscheinlichkeit das wir alleine sind, ist gering.




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.10.2008 23:27
#24 RE: ... Antworten
Zitat von bleibxund
Jetzt sei doch nicht so renitent, Jörgele.



ICH glaube das es keinen Gott gibt ... glaub du doch was du willst
ICH glaube das es noch andere komplexen Lebewesen gibt ... glaub doch was du willst

ich sage, jeder der behauptet auf eine dieser Fragen eine sichere Antwort zu haben, der lügt ... das sind Dinge die man jetzt nur glauben, aber nicht wissen kann - mag sein das man irgendwann eine dieser Fragen entgültig beantworten kann, aber noch ist es nicht so weit.



Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

w-paolo Offline




Beiträge: 25.123

22.10.2008 00:41
#25 RE: ... Antworten
In Antwort auf:
... glaub doch was du willst


Bettnässer glauben auch...............
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.........................................................................................................................sie seien verschwitzt !


Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

22.10.2008 07:20
#26 RE: ... Antworten

Zitat von w-paolo
In Antwort auf:
... glaub doch was du willst

Bettnässer glauben auch...............
.................................sie seien verschwitzt !
Paule.


Paul, da hast du daneben gegriffen. Ich kann mit dem was Jörg sagt gut leben, obgleich ich an Gott glaube. Es ist aber nicht notwendig, die Tatsache, dass jemand glaubt, sei es was es ist, so ins lächerliche ziehen zu wollen. Ein wenig Respekt und Anstand hätte ich erwartet.

Andreas

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

Turtle Offline




Beiträge: 14.866

22.10.2008 08:22
#27 RE: ... Antworten
In Antwort auf:
es gibt miliarden Galaxien die jeweils abermiliarden Sonnen haben, von denen ein großteil Planeten haben ... die Wahrscheinlichkeit das wir alleine sind, ist gering.


Ist hoch.
Die Zeitspanne von Leben auf nem Planeten beträgt nur einige 10.000 Jahre. Berücksichtigt man die Lebensdauer des Planeten und bezeiht man das auf Planeten die in Reichweite!!! der Erde sind, so ist zwar die Möglichkeit vorhanden das es da auch int. Leben gibt, aber die Frage der Gleichzeitigkeit ist ist sehr unwahrscheinlich. Hier sind nat. keine Bakterien, Insekten o.s.ä. gemeint sondern Leben, daß Interesse hätte mit uns zu komunizieren. SETI ist statistisch Blödsinn.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

22.10.2008 08:27
#28 RE: ... Antworten

Was ihr nur immer wollt...

Sind doch W-Fahrer wie vom andern Stern! (Estrella Fahrer demnach noch viel mehr.)

----------------------------------------------------
No FUTURE!

pelegrino Offline




Beiträge: 50.495

22.10.2008 09:09
#29 RE: ... Antworten
Leben auf anderen Welten? Würde mich wundern, wenn es das nicht gäbe - ist mir allerdings (mittlerweile) sehr, sehr egal.
Ein höheres Wesen oder 'ne Gottheit oder sowas in der Art? Wurde mich wundern, wenn es das gäbe - werd' ich (vielleicht) wissen, wenn ich den Arsch zugekniffen haben werde - schaunmermal ...


pelegrino, als Schüler eifriger Perry-Rhodan-Leser und Hobbyastronom gewesen.

.


"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit" (Albert Schweitzer)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

22.10.2008 09:24
#30 RE: ... Antworten
Nun denn, wenn es auch um Gott und Religion geht

Die Religion des "fliegenden Spaghettimonsters": http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegendes_Spaghettimonster


WWAPD?


Gruß und Ramen
Monti


Fliegendes Spaghettimonster das DU bist im Himmel

geheiligt werden deine Anhängsel

Deine Piraten kommen

Deine Soße geschehe

wie im Himmel so auch auf hoher See

Unser täglich Pasta gib uns heute,

Und vergib uns unsere Reiskugeln

Wie auch wir vergeben unseren ... *hustnuschel*

Und führe uns nicht nach Kansas,

Sondern erlöse uns von den Kreationisten

Denn dein ist die Soße

Und der Käse

Und die Fleischklößchen

In Ewigkeit

RAmen


Edit: Guten Appetit!

----------------------------------------------------
No FUTURE!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz