Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 3.861 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Schotte Offline




Beiträge: 21.104

19.10.2008 13:45
#31 RE: ... Antworten



Mööönsch, bei den Zahlen tränen mir ja glatt die Augen, kann mir mal einer sagen wieviele "Zähler" ich so brauche um, na sagen wir mal, in die "Top 1000" zu kommen??? Ich brauche wohl erst mal ein "Nahziel" auf dem Weg zum Gipfel.

In Antwort auf:
Ich würde sagen, erhöhte Marzipan- und Nougat-Zufuhr könnte vielleicht helfen. Dann sagt er artig danke und ist dann still, weil man mit vollem Mund nicht schwätzt.
Probierts doch mal aus!

Grüße
f.



Wie ungesund.... zuviel Marzipangenuß kann ja selbst die stärkste W in die Knie zwingen. Versuch es doch mal mit Obst... äh ich dachte da an die leckeren Gelee Aprikosen, mit denen ich mir gern mal den Fersehabend versüße (gibts auch als Ananas, Bananen, Birnen....etc, aber die Aprikosen finde ich am Leckersten.

http://www.heinerle-berggold.de/cms/index.php?id=42

Schotte

mappen Offline




Beiträge: 14.956

19.10.2008 15:29
#32  ... Antworten

tach

Zitat von Schotte

Wie ungesund.... zuviel Marzipangenuß [...]


oh no... damit hast du dir hier ganz klar zwei freunde weniger gemacht

gas

markus hat mal gehört das man für das abbauen der kalorien von 125 gr marzipan eineinhalb
stunden schweren boden umgraben muss


der Underfrange Offline



Beiträge: 12.211

19.10.2008 15:46
#33 RE: ... Antworten

Zitat von Schotte
Wie ungesund.... zuviel Marzipangenuß kann ja selbst die stärkste W in die Knie zwingen. Versuch es doch mal mit Obst... äh ich dachte da an die leckeren Gelee Aprikosen, ...


Mandeln als Hauptbestandteil hochwertigen Marzipans zählen zum Steinobst, somit beißt sich Deine Argumentation selbst in den Allerwertesten.

Es handelt sich also vielmehr um Obst als bei dem glibberigen, gefärbten Zeugs für Zuckersüchtige.

Banause!





Ich seh schwarz - und find's gut

Swennie Offline




Beiträge: 15.180

19.10.2008 17:45
#34 RE: ... Antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
Nein, ich meine, ob sie sachlich damit umgehen, wenn Männer sie ignorieren.


aso.... hmmm hab ich keine Erfahrungen mit, eher im umgekehrten Fall


Swennie Offline




Beiträge: 15.180

19.10.2008 17:46
#35 RE: ... Antworten

Zitat von der Underfrange
Banause!


Ich stimme Dir ja ungerne zu , aber in diesem Falle muss ich Dir Recht geben


Falcone Offline




Beiträge: 109.525

19.10.2008 18:42
#36 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
zuviel Marzipangenuß kann ja selbst die stärkste W in die Knie zwingen. Versuch es doch mal mit Obst...


Wie Willi schon sagte: Marzipan ist reines, konzentriertes Obst und Gemüse: Mandeln und Zuckerrohr in bekömmlicher Mischung und biologisch einwandfrei. Eigentlich kann man sich gar nicht gesünder ernähren.
Mandeln haben auch noch den Vorteil, dass sie schwer verdaulich sind. Isst man also genug Marzipan, verbraucht der Körper so viele Kalorien, dass man ganz schlank davon wird. Und gegen Stuhlverstopfung dient das Fett im Schokoladeüberzug.
Nenn mir bitte eine gesünderes, vollwertigeres und vielseitigeres Nahrungsmittel ...

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

19.10.2008 20:09
#37 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
markus hat mal gehört das man für das abbauen der kalorien von 125 gr marzipan eineinhalb
stunden schweren boden umgraben muss



mappen, Heute 15:29


Das trifft sich gut!! Dann kann er ja mal bei mir antreten. Schweren Boden haben wir ja in der Börde zur Genüge und er könnte sich gegen Entrichtung einer geringen Gebühr gern in meinem Urwaldähnlichen Garten austoben. Ich teste dann solange mal sein Kaspann. Ich würde sogar für ausreichend Marzipannachschub soregen. (denn wenn er ständig welches nachschiebt, muss er ja auch länger graben...)

Schotte

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

19.10.2008 20:18
#38 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
Wie Willi schon sagte: Marzipan ist reines, konzentriertes Obst und Gemüse: Mandeln und Zuckerrohr in bekömmlicher Mischung und biologisch einwandfrei. Eigentlich kann man sich gar nicht gesünder ernähren.
Mandeln haben auch noch den Vorteil, dass sie schwer verdaulich sind. Isst man also genug Marzipan, verbraucht der Körper so viele Kalorien, dass man ganz schlank davon wird. Und gegen Stuhlverstopfung dient das Fett im Schokoladeüberzug.
Nenn mir bitte eine gesünderes, vollwertigeres und vielseitigeres Nahrungsmittel ...

Grüße
falcone
Falcone, Heute 18:42


Also unter der Last dieser wissenschaftlich unanfechtbar geführten Argumentationskette breche ich glatt zusammen... Da kannst Du mir sicher auch die Bierdiät erklären. (oder fällt das eher in Swennies Ressort??)

Nee, nee da bleibe ich doch bei meinen Geleeaprikosen, schließlich ist Zucker ja wichtig für starke Nerven... und die braucht man ja in diesem Forum.


@ Willi und Swennie

also wenn schon dann bitte Bananause!!!

Schotte (gerade eine Schachtel Geleeaprikosen aufmachend)


Buggy Offline




Beiträge: 20.054

19.10.2008 20:21
#39 RE: ... Antworten

Jetzt muß ich Dich leider korigieren!
das heißt nicht

In Antwort auf:
Bierdiät


sondern: Pilsdiät!
Buggy

Gesegnet seien jene,die nichts zu sagen haben und den Mund halten.(Oscar Wilde)
First Member of The Spießers MC Chapter H

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.211

19.10.2008 21:16
#40 RE: ... Antworten

Zitat von Schotte
Da kannst Du mir sicher auch die Bierdiät erklären.


Versuchs mal mit Kölsch.

Is zwar kein richtiges Bier, entwässert aber ungemein.





Ich seh schwarz - und find's gut

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

19.10.2008 23:22
#41 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
Bierdiät
--------------------------------------------------------------------------------



sondern: Pilsdiät!
Buggy


Wo ist denn da der Unterschied????? Macht Pils schlanker?

@Willi

Kölsch??? Da kann ich ja gleich Spargelwasser saufen, was meinst Du wie das entwässert. Und helfen tuts wohl auch nicht oder wieso ist dieser Tatortkommisar aus Köln so.... kräftig?? (das ist doch sicher ne versteckte Botschaft.

Schotte (mal eben ein Colbitzer Heidepils entkorkend)

Buggy Offline




Beiträge: 20.054

20.10.2008 07:42
#42 RE: ... Antworten

In Antwort auf:
Wo ist denn da der Unterschied????? Macht Pils schlanker?


Nö,schmeckt aber besser!
Alles andere ist doch bloß Dünnbier.(ausser Bockbier)

Buggy

Gesegnet seien jene,die nichts zu sagen haben und den Mund halten.(Oscar Wilde)
First Member of The Spießers MC Chapter H

Falcone Offline




Beiträge: 109.525

20.10.2008 10:03
#43 RE: ... Antworten

Da Norddeutschen keinen guten Biergeschmack hinkriegen machen sie es bitter und nennen es Pils.
Apropos Dünnbier - hat ein Export nicht sogar in der Regel mehr Alkohol als ein Pils?

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

20.10.2008 10:11
#44 RE: ... Antworten

Zitat von Falcone
Da Norddeutschen keinen guten Biergeschmack hinkriegen machen sie es bitter und nennen es Pils.
Apropos Dünnbier - hat ein Export nicht sogar in der Regel mehr Alkohol als ein Pils?
Grüße
falcone


Mensch Martin, son Quatsch hab ich von Dir nicht erwartet - Pils kommt ursprünglich aus Pilsen was ja bekanntlich nicht in Norddeutschland liegt. Dass die Süddeutschen auf Grund ihres versauten Geschmacks die Güte dieses Getränks nicht erkennen konnte und weiterhin des süßliche Wasser trinken, dass gewöhnt waren kann doch nicht bedeuten, dass man die Norddeutschen nicht gratulieren kann dafür, dass sie die Qualität des tschechischen Bieres erkannten.

Photographiert wird auf Film, alles andere ist bloß digital.
Mitglied VfDKV

3-Rad Online



Beiträge: 33.718

20.10.2008 10:26
#45 RE: ... Antworten

Export und Kölsch sind eigentlich die kalte Form von Blasentee.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz