Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15.154 Antworten
und wurde 443.019 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 990 | 991 | 992 | 993 | 994 | 995 | 996 | 997 | 998 | 999 | ... 1011
Hans-Peter Offline




Beiträge: 24.422

22.12.2020 11:23
#14911 RE: TV Tipp.... Antworten

Aber ging es hier nicht um Fernsehen

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.819

22.12.2020 11:28
#14912 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #14898
Ich fand die Ente ja irgendwie immer suboptimal, ... Den R4 mochte ich lieber.


TV, darüber kann's hier auch gehen.

Fuhr erst Ente, dann R4 und mochte beide. 2 R4 als Kastenwagen, die ich besaß, waren praktischer und waren 'richtigere' Autos, wenn man das so schreiben möchte. Früher haben sie gepasst, heute würde ich noch einmal eine Runde mit ihnen drehen wollen, sie besitzen und den automobilen Alltag aber nicht mehr mit ihnen gestalten wollen. Zuviel Oldie.

Luja-sog-i Online



Beiträge: 14.586

22.12.2020 11:31
#14913 RE: TV Tipp.... Antworten

Nicht abschweifen, jetzt nicht!

Schon mal ein Steuergerät tauschen müssen? Kein Spaß, da übersteigen die Kosten leicht den Restwert des Wagens. Bei einem kleinen Rempler (beim ollen Auto wärst ausgestiegen, hättest dir den nicht vorhandenen Schaden angeschaut, wärst hinters Lenkrad gekrochen und weitergefahren), jedoch nicht so beim modernen Wagen, da hat es mir die Airbags ausgelöst, welche wiederum die Frontscheibe zerstörte, obwohl (oder weil?) die tollen Sitzbelegungssensoren u.a. beim nicht besetzten Beifahrersitz fälschlich einen Mitfahrer wähnten und so auch den Beifahrerairbag auslösten. Summa Summarum weit über 10000 Euro Schaden! Besser weggeschmissen den Mist... Ist so gewollt! Bin ich mir sicher!


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Caboose Offline




Beiträge: 9.724

22.12.2020 11:32
#14914 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #14907
Nur mit dem Unterschied, dass die gute, alte H4 regelmässig gewechselt werden muss, neumodisches Gelump wie Xenon oder LED ein Autoleben lang hält und erheblich besseres Licht bietet.
Axel


Da kann ich aber nur schallend grinsen.
Von wegen, die halten ein Autoleben lang!
Habe noch die nicht wiedergabefähigen
Flüche zweier Bekannter im Ohr. Dagegen
sind die ,Kosten' für H4 & Co. ein Witz!

Als ich meinen Toyota kaufte, habe ich
den Verkäufer des Autohauses gefragt,
ob der Wagen Xenon-Scheinwerfer habe.
Leider nicht, war die Antwort. Daraufhin
sagte ich ihm, dass Xenon-Scheinwerfer
für mich ein Ausschlusskriterium wären.
Sein Gesichtsausdruck war fotoreif!

Aber manche Masochisten sind ja auch für
solche ,Segnungen' der Technik noch dank-
bar. Das muss richtig wehtun!



Zum Entenfilm:

Hier ist er auch auf YouTube zu sehen.

Gruß, Caboose

Axel J Offline




Beiträge: 12.528

22.12.2020 12:04
#14915 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #14909
...Und zum Ausgleich haben die Hersteller dafür komplizierte Einspitz- und Abgassysteme entwickelt, die dann gerne mal getauscht werden dürfen


Eben, wäre doch besser wir kehren wieder zur 6 V Kontaktzündung und Solex Doppelvergasern zurück, schrieb ich doch schon

Zu Xenon: meine (und nicht die eines Hörensagenbekannten) beiden letzten Autos hatten Xenon, beide mehr als 10 Jahre, einmal 150.000 km, einmal 175.000 km, komplett komplikationslos, incl. Waschanlage und automatischer Leuchtweiteneinstellung. Missen möchte ich sie keinesfalls mehr, das Licht ist um "Licht"jahre besser. Außerdem lassen sich die Brenner ganz normal ersetzen, die kosten allerdings knapp unter 100 Euro.
Also, hört auf Märchen zu erzählen.

Meine aktuelle kV hat übrigens auch Led, so wie fast alle aktuellen Moppeds. Da jammert keiner.

Axel

Luja-sog-i Online



Beiträge: 14.586

22.12.2020 12:18
#14916 RE: TV Tipp.... Antworten

Du schriebst u.a. von LED Leuchten...

Dann lasse einmal bei solch schönen LED Rückleuchten auch nur eine winzige LED in einem "Leuchtband" nicht funktionieren... Was man dir bei der HU dann sagt, weißt hoffentlich auch?

https://www.welt.de/motor/article1086179...ostenfalle.html

Jedem wie ihm gebührt, denn wer "schön sein will" muß leiden.


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.819

22.12.2020 12:26
#14917 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #14914

Von wegen, die halten ein Autoleben lang!



Definiere ein Autoleben lang!

Hier wird's versucht:

https://www.google.com/amp/s/www.auto-mo...-autoleben/amp/

Für einige Kisten wär's gut, wenn wenigstens das stimmen würde. Hersteller werfen auch gern mit dem Begriff um sich, geht es um die Halbarkeit ihrer Produkte und deren Teile.

Toyota bespielsweise beschreibt die Haltbarkeit ihrer Hybrid-Batterien mit diesem Begriff, ohne ihn näher zu definieren. Ich nehme sie beim Wort und setze darauf, egal wie lange ich das Auto ohne Zeitlimit fahren werde. Das kann sehr lange sein. Meine Definition. Gleiches gilt für dessen LED-Anlage, von der selbes behauptet wird.

Eine juristische Definition in Streitfällen, die zur Urteilsfindung angewandt wird, las ich mal, finde aber nichts mehr darüber. Meine, es wurden 15 Jahre als erwartbarer Haltbarkeitszeitraum angesetzt.

Wollen mal hoffen, dass dieser ganze Technikzirkus schön lange hält. Das macht er leider manchmal nicht, wie hier unlängst wieder in einem sehr illustren Beispiel ausführlich zu lesen war.

Falcone Offline




Beiträge: 107.596

22.12.2020 12:26
#14918 RE: TV Tipp.... Antworten

Ja, Monti, so war das vor 8 Jahren wohl. Aber die sind seit dem auch deutlich zuverlässiger geworden.

Grüße
Falcone

Caboose Offline




Beiträge: 9.724

22.12.2020 12:29
#14919 RE: TV Tipp.... Antworten

Dieser Artikel zum Thema LED ist aktuell.

Und nun?

Gruß, Caboose

Luja-sog-i Online



Beiträge: 14.586

22.12.2020 12:34
#14920 RE: TV Tipp.... Antworten

Und WOW!!!!

Zitat
Der Austausch kostet bis zu 4.800 Euro - pro Stück.

Auhauera... Wagen wegschmeissen bei defekter Beleuchtung?


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Luja-sog-i Online



Beiträge: 14.586

22.12.2020 12:39
#14921 RE: TV Tipp.... Antworten

..und sie verlieren an Leuchtkraft? (Vielleicht kein so schlechter Gedanke mit H4 und 6 Volt Bordnetz)


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Caboose Offline




Beiträge: 9.724

22.12.2020 12:48
#14922 RE: TV Tipp.... Antworten

Da hätte ich meinen mittlerweile recht betagten
Toyota schon wegwerfen können ...

Ich habe nichts gegen sinnvoll angewandte moderne
Technik. Aber wenn diese im Schadensfall zum wirt-
schaftlichen Totalschaden führt, hört der Spaß auf!

Und über den Aspekt der vorzeitigen Umweltbelastung
wegen einer kaputten Diode brauchen wir hier wohl
nicht zu reden.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 107.596

22.12.2020 14:26
#14923 RE: TV Tipp.... Antworten

Wir sollten das Ganze jetzt aber mal wirklich in den Auto-Bereich verlegen:

Autofred (739)

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 43.439

22.12.2020 14:43
#14924 RE: TV Tipp.... Antworten

oops

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Tommy Offline



Beiträge: 1.700

22.12.2020 17:50
#14925 RE: TV Tipp.... Antworten

....aaahh, endlich. Oder macht einen Lampenfred auf.

Zitat von tom_s im Beitrag #14889
allerdings bin ich sowieso bekennender Bibi-Fan.


Bibi ist und hat Klasse, keine Frage.

Zitat von Hans-Peter im Beitrag #14895
Die Bundschuhs... ihr habt sie doch nicht alle..


Und für die Bundschuhs müsste sich das TV entschuldigen, hatte mich eigentlich drauf gefreut. Der erste Teil besaß durchaus feinen Humor. Der gestrige war unter aller Sau.

Grunz, Tommy!

Seiten 1 | ... 990 | 991 | 992 | 993 | 994 | 995 | 996 | 997 | 998 | 999 | ... 1011
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz