Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15.175 Antworten
und wurde 444.207 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | ... 989 | 990 | 991 | 992 | 993 | 994 | 995 | 996 | 997 | 998 | ... 1012
tom_s Online




Beiträge: 4.821

21.12.2020 22:18
#14896 RE: TV Tipp.... Antworten

Den Entenfilm fand ich nett, auch wenn ich nie so ein Ding gefahren bin...



Gruß
Thomas

Carpe diem

pelegrino Offline




Beiträge: 49.921

21.12.2020 22:25
#14897 RE: TV Tipp.... Antworten

Ich selbst hatte auch keine, aber mein Kumpel hatte eine 63-er Ente, mit der wir viel unterwegs gewesen sind, und fast jedes Wochenende geschraubt haben.

Maggi Online




Beiträge: 43.479

22.12.2020 00:11
#14898 RE: TV Tipp.... Antworten

Ich fand die Ente ja irgendwie immer suboptimal, dieses Geschaukel und wehe man mußte mal was reparieren. Den R4 mochte ich lieber.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 9.724

22.12.2020 09:12
#14899 RE: TV Tipp.... Antworten

Schneller war er auf jeden Fall - auch im Rosten.

Hatte mich damals für den genial einfachen R4
interessiert. Beim näheren Betrachten fand ich
schon ein- und zweijährige, bei denen die braune
Suppe herauslief. Die Ente war aber auch nicht
viel besser.

Gruß, Caboose

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

22.12.2020 09:25
#14900 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat
und wehe man mußte mal was reparieren



Es gibt kaum ein Auto, das so schrauberfreundlich ist wie die Ente.

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 43.479

22.12.2020 09:49
#14901 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat
schrauberfreundlich


Das stimmt, man musste praktisch alles abschrauben um an irgendwas dran zu kommen.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

22.12.2020 09:53
#14902 RE: TV Tipp.... Antworten

Was denn?
Du schiebst die Haube seitlich raus und jeder Kotflügel ist nur mit zwei Schrauben befestigt. Wenn also wirklich mal eine größere Reparatur anliegen sollte, hast du alles völlig frei und zugänglich vor dir. Ist bei nur wenigen anderen Autos so prima zu machen.

Grüße
Falcone

Maggi Online




Beiträge: 43.479

22.12.2020 09:59
#14903 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat
Was denn?


Na, z.B. mal ne Bremsscheibe wechseln.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

22.12.2020 10:53
#14904 RE: TV Tipp.... Antworten

Gut, das geht bei anderen Autos einfacher.
Ist aber auch nicht wirklich schwer. Achswelle an der Bremse abschrauben und zur Seite hängen ist die zusätzliche Arbeit.

Wie du hier sehen kannst, dauert es genau sechseinhalb Minuten, inklusive Kupplungswechsel und Kaffeepause

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 14.605

22.12.2020 11:10
#14905 RE: TV Tipp.... Antworten

Versuch doch an heutigen modernen Wagen einmal einen für damalige Verhältnisse absolut normalen "Arbeitsschritt" eines Wechsels der defekten Scheinwerferleuchtmittel. Kein Problem bei älteren Wagen, aber bei modernen Wagen heisst das meist sehr teurer Werkstattbesuch, falls man das leuchtmittel wechseln kann, dann ist der Zugang so zugebaut, daß es nahezu unmöglich ist. Solche Konstrukteure würd ich mit ihren Konstruktionen bei Dunkelheit und Starkregen irgendwo in der Einsamkeit bei defekten Leuchten aussetzen. Die würden solch einen Scheiß niemals nicht mehr konstruieren!

Also... Olle Ente ist schon völlig ok.


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 24.444

22.12.2020 11:14
#14906 RE: TV Tipp.... Antworten

Ente = Kackstuhl
R4 = Kackstuhl
Käfer = Kackstuhl

Meine Meinung seit ungefähr 1976...

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

Axel J Online




Beiträge: 12.535

22.12.2020 11:17
#14907 RE: TV Tipp.... Antworten

Nur mit dem Unterschied, dass die gute, alte H4 regelmässig gewechselt werden muss, neumodisches Gelump wie Xenon oder LED ein Autoleben lang hält und erheblich besseres Licht bietet.

Oder vielleicht doch besser 6V Bilux und Kontaktzündung? Da kam man immer so gut dran, sogar die Zündung konnte man selbst einstellen. Eine Bosch Stroboskoplampe habe ich noch im Keller.

Axel

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 14.605

22.12.2020 11:17
#14908 RE: TV Tipp.... Antworten

Hast du schon einmal einen Korb voller Huühnereier über einen Feldweg karren müssen, ohne daß die Eier zu Bruch gehen? Die Ente ist genau daraufhin konzipiert, es stand so im "Pflichtenheft"!

War doch irgend so was...


Gruß
Monti

O tempora, o mores!

Falcone Offline




Beiträge: 107.604

22.12.2020 11:21
#14909 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat
Nur mit dem Unterschied, dass die gute, alte H4 regelmässig gewechselt werden muss, neumodisches Gelump wie Xenon oder LED ein Autoleben lang hält



Da hast du völlig recht. Und zum Ausgleich haben die Hersteller dafür komplizierte Einspitz- und Abgassysteme entwickelt, die dann gerne mal getauscht werden dürfen.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 24.444

22.12.2020 11:22
#14910 RE: TV Tipp.... Antworten

Zitat von Luja-sog-i im Beitrag #14908
Hast du schon einmal einen Korb voller Huühnereier über einen Feldweg karren müssen, ohne daß die Eier zu Bruch gehen?


Habe ich noch nie und werde es in diesem Leben vermutlich auch nicht mehr tun, so what?

Also... die letzten zwei Neuwagen meiner Freundin waren nie ernsthaft kaputt.
Die davor eigentlich auch nicht...
Weißt Du eigentlich, wie oft man mit einem ollen Opel, Ford, Renault, undundund in die Werkstatt musst, bzw. liegen geblieben ist?
Ich wüsste da ein paar Anekdötchen...

Gruß
Hans-Peter
Atama kakushite, shiri kakusazu

Seiten 1 | ... 989 | 990 | 991 | 992 | 993 | 994 | 995 | 996 | 997 | 998 | ... 1012
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz