Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 1.113 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
PeWe Offline




Beiträge: 19.640

06.04.2006 20:41
#16 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Da irrst Du gewaltig, Ziro

Über Geschmack kann man sich sehr wohl streiten, besonderst gut hier im Forum.

Grüße PeWe
"Wenn alle täten, was sie mich mal könnten, käme ich nie zum sitzen "

ziro Offline



Beiträge: 6.702

06.04.2006 21:13
#17 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Wieso Federbein wechseln? Die Kolbenstange ist nur bei den ersten ausgelieferten Exemplaren verbogen. Das wurde sofort geändert. Und ansonsten hat die HP durch das Luftfederbein eine absolut unglaubliche Straßenlage. Mein Umbau bezieht sich auf die Frontansicht.
Aber eigentlich waren wir ja bei der W....

Nettes Gespann, hübscher Cafe-Racer... aber ganz schön viel Alu black is black!
ziro

3-Rad Offline



Beiträge: 31.993

06.04.2006 22:39
#18 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Die gefällt mir Guuuut.

Mein Gespann ist schwarz und meine Solo wird auch noch schwarz.

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

07.04.2006 07:56
#19 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Willkommen im Kreis der Schwarz-Fahrer!
Sach ma, Ziro, hast du den Rahmen der W hinten ein Stück abgsägt?
Grüße
Falcone

Der Designer macht alles figner!

ziro Offline



Beiträge: 6.702

07.04.2006 08:02
#20 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Ähh, nein....wie kommst Du darauf? Die originalen hinteren Kotflügelbefestigungsbolzen gehen durch mein Alufräsformteil das nun zwischen Rahmenrohr(unter der Sitzbank) und dem neuen Kotflügel als Abstandshalter sitzt.
ziro

w-paolo Offline




Beiträge: 23.725

07.04.2006 08:41
#21 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Hai Ziro.
Sieht ja im Grossen und Ganzen nett aus, Deine W.

Aber was ist denn das für eine Elektro-Installateur-Orgie hinten auf denm Kotflügel ??
Ein aussenliegendes Strom-Versorgungs-Kabel !

Das ist ja allerunterste Technik-Schublade.

Paulle.

______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'wird Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

ziro Offline



Beiträge: 6.702

07.04.2006 08:56
#22 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten
Siehst Du Paulle, und das meine ich mit "über Geschmack kann man nicht streiten". Ich finde es super-schick. So ist es z.B. auch serienmässig an meiner KS 750. Da habe ich die Idee her. Und an meiner W ist es ein Detail, was nicht jeder hat. Wieso baut man sein Mopped denn um? Weil man kein Stangenmopped haben will, wie es an jeder Ecke steht. Unterste Technik Schublade....wieso das? Das Kabel ist genau so gekapselt und sicher verlegt, als wenn es unten im Kotflügel laufen würde.( Wo übrigens der feuchteste Platz an einem Motorrad ist, jeglicher Modder, Wasser die Kabel spült und nach Jahren für fröhliche Oxidation sorgt). Es ist eine rein optische Sache. Übrigens ist das Kabel außen mit Gewebe, und sieht somit "original" alt aus. Das kann man auf dem Foto leider nicht erkennen.
Hier noch mal in gross, extra für dich...:-)
ziro

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 kabel.jpg 
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

07.04.2006 09:05
#23 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Von solch einer gelassenen Erwiderung könnte sich mancher hier ´ne Scheibe abschneiden.
Respekt.
Auch wenn mich an der Stelle ein außenliegendes Kabel stören würde, käme ich trotzdem nicht
auf die Formulierung

In Antwort auf:
allerunterste Technik-Schublade.

Paul, alter Leider, das hast du schon mal netter rübergebracht...



ziro Offline



Beiträge: 6.702

07.04.2006 09:07
#24 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Danke!

w-paolo Offline




Beiträge: 23.725

07.04.2006 09:15
#25 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Na ja, wenn's schöööön macht ??

Paulle,
ehemaliger Elektro-Mechaniker.

PS.
Ist zumindest sauber verlegt..... das Kaaaaaabel.

______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'wird Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

Falcone Offline




Beiträge: 104.116

07.04.2006 09:44
#26 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Also ich kann mich für das Kabel durchaus auch begeistern.
Dass es Paulle nicht so gefällt ist doch klar, Waltraud ist ein Weibchen und die haben die Leitungen nun mal unter Putz verlegt ...
Grüße
Falcone

Der Designer macht alles figner!

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

07.04.2006 09:56
#27 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

von wegen Kabel zum Rücklicht, es gäbe scheins welche, die würden ihre Auspuffmuttern goldig spritzen lassen...


Fondue

Der mit dem Schottenöler am Zylinder...

PeWe Offline




Beiträge: 19.640

07.04.2006 11:02
#28 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Hab ich's nicht schon gesagt:

Über Geschmack kann man sich sehr wohl streiten, besonderst gut hier im Forum.

Grüße PeWe


"Wenn alle täten, was sie mich mal könnten, käme ich nie zum sitzen "

Megges Offline



Beiträge: 1.756

07.04.2006 14:06
#29 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Hallo Thomas,

schöne W, aber der Schwimmer gefällt mir noch besser.
Isser denn schon fertig?
Falls Du noch Teile brauchst, auch für die KS, kann ich mich im Bekanntenkreis mal umhören.


"Im Zweitakt voran!"

ziro Offline



Beiträge: 6.702

07.04.2006 14:58
#30 RE: Edelstahlkotflügel hinten an meiner W Antworten

Schwimmer habe ich Ende letzten Jahres verkauft....
Gruss, ziro

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Blinkeranbau »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz