Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 240 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
W-Pferd Offline




Beiträge: 496

12.04.2006 13:28
Blinkeranbau Antworten

Ahoi!

Es gibt doch neben den Handgriffen unter der Sitzbank so zwei Löchlis, eins links, eins rechts, wo gewöhnlich z.B. Kofferträger anmontiert werden. Darf man die hinteren Blinker eigentlich dort anmontieren, oder gibts eine Vorschrift, die das untersagt? 24cm wären die Dinger da ja sicher auseinander?!?

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

12.04.2006 13:43
#2 RE: Blinkeranbau Antworten

Ich meine da haben schon diverse Mitglieder dieses Forums ihre Blinker hinverpflanzt. Allerdings glaube ich, daß man noch Löcher in Schutzblechle machen muß. Jedenfalls sieht das mächtig eng aus. Wegen der Breite tät ich mir weniger Sorgen machen. Check das nochmal mit dem TÜV, aber soweit ich weiß mußt Du das Mindestmaß nur beachten wenn Deine W eine Zulassung nach deutschem Recht hat. Nach europäischem Recht musst Du nach meinen letzten Informationen das nicht einhalten und kannst Dir auch Miniblinke direkt an den Rahmen stricken.

So liebe W Gemeinde, nun korrigiert mich wenn ich mich irre. Meine Infos sind nicht die aktuellesten, das ist wohl richtig.


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

Bushy Offline




Beiträge: 490

12.04.2006 14:52
#3 RE: Blinkeranbau Antworten
Alle Europamodelle habe die Blinker hinten am Schlusslampenträger. Begründung ist nicht der Abstand sondern der Winkel.

Die Japan Modelle haben die Blinker da. Löcher müssen aber devinitiv keine gebohrt werden.

Falcone Online




Beiträge: 104.169

12.04.2006 16:30
#4 RE: Blinkeranbau Antworten

Auch wenn die Blinker unter der Sitzbank montiert sind, werden die von der StVZO vorgegebenen Winkel eingehalten. Es ist also gar kein Problem und gibt auch kein Problem beim TÜV. Mit Miniblinkern an kurzem Arm kann es allerdings eng werden mit den inneren 20 Grad.
So, wie sie auf dem Bild oben zu sehen sind, sind sie jedenfalls durchaus zulassungskonform. Also keine Sorge!
Wenn man Koffer anbaut, gibt es eventuell Probleme bzw. das geht ggf. gar nicht.
Grüße
Falcone

Der Designer macht alles figner!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

12.04.2006 16:45
#5 RE: Blinkeranbau Antworten

Bei, mit Koffern, hat man ja noch die inneren 20 Grad Abstrahlwinkel die ja weit genug auch auf die andere Seite abstrahlen.
emjey


See you in the Pyrénées...

W-Pferd Offline




Beiträge: 496

12.04.2006 18:21
#6 RE: Blinkeranbau Antworten

Vielen Dank für die Infos, Aktion "Dezenter-Blinker" kann starten

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

13.04.2006 03:01
#7 RE: Blinkeranbau Antworten

In Antwort auf:
Wenn man Koffer anbaut, gibt es eventuell Probleme bzw. das geht ggf. gar nicht.

meine zwofuffzich: in japan sind die blinker in dem loch. eng ist es scho, aber trotzdem genug platz, dass loecher im schutzblech unnoetig sind. und da die W hier in japan die blinker also von werk aus an der huefte und net am schwanz hat, gibts hier auch keine probleme mit durchvibrierten schutzblechen hinten. man tut der W also einen grossen gefallen, wenn man die blinker dahin montiert, wo sie der japanische inschinoer haben wollte. bloss mit den h&b koffern geht es tatsaechlich nicht, da muessen die blinker wieder nach hinten.

is zumindest bei meiner so...

manxman

W-Pferd Offline




Beiträge: 496

13.04.2006 08:12
#8 RE: Blinkeranbau Antworten

Den Kofferträger hab ich gerade eingemottet, da seh ich dann kein Problem mehr

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz