Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 1.763 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Kawerner Offline




Beiträge: 475

18.06.2005 20:31
Was sie verbraucht Antworten

Moin Leutens,

nun hab ich mich mal getraut, 300 km weit zu fahren, ohne zu tanken. Mit nachgefüllten 13,50 Litern könnte man eigentlich ganz zufrienden sein. Aber....

Vorher hatte ich erstmal den Kilometerzähler überprüft. Uuiiih, der hat es aber eilig! Also, deutsche Autobahnen sind ja angeblich genauestens vermessen, aber der W-Zähler hält sich da nicht dran. Ob ich ne Sportausführung habe mit "positiver Serienstreuung"?

Nun denn, es sind etwa 3,3%, was er zuviel macht. Damit wäre der Verbrauch dann statt 4,65 Litern, anstelle von 4,50 Litern. Ich beschwere mich nicht, wollts nur mal gesagt haben.

Übrigens ist der Verbrauch tatsächlich nach der Blindsetzung der Schubanreicherung etwas zurück gegangen. In der Stadt von 5,2 Liter auf 5 Liter, immer die gleiche Strecke, allerdings nach dem alten "geglaubten" Tachowert.


Viele

Grüße

Wännä

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

18.06.2005 20:51
#2 RE:Was sie verbraucht Antworten

In Antwort auf:
5,2 Liter auf 5 Liter

ich glaube das ist normale schwankung, tagesverfassung, verkehr, wetter usw...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

W-Pferd Offline




Beiträge: 496

19.06.2005 08:20
#3 RE:Was sie verbraucht Antworten

In Antwort auf:
Ob ich ne Sportausführung habe mit "positiver Serienstreuung"?

Zumindest habe ich die gleiche Sportausführung Verglichen mit einem anderen Streckenmessern mache ich auch grundsätzlich zuviele Kilometer. Verglichen mit effektiven Fahrstrecken auch.

mappen Offline




Beiträge: 14.831

19.06.2005 09:26
#4 das kannste.... Antworten

tach

garnicht so genau sagen... habe am letzten we in den vosges mit 2
leuten im sattel rund 4 ltr verbrannt, bin allerdings auch noch nie
von so vielen mopeds überholt worden wie da was man nicht alles
tut wenn nen anfänger dabei ist gestern dann wieder bei 170
auf reserve, was heute heisst, ca 12 ltr nachkippen, bevor wir zum
col de donon fahren... ja und... letztendlich doch eh total egal,
denn wenn alle ist, muss was von dem teuren saft nachgekippt werden,
fertich is... oder stehen lassen und warten bis es sich regeneriert
hat... und kilometerangaben kanze eh vergessen, zumal meine mit dem
40er hinten doch zu viel anzeigt... sollten so rund 5-7km auf hundert
sein...

gas

markus
.
.
freunde sind engel, die uns wieder auf die beine helfen, wenn unsere flügel vergessen haben wie man fliegt

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

19.06.2005 09:30
#5 RE:das kannste.... Antworten

mit dem 42er bei mir, zoagt der tacho sowiso nur "unwahrscheinliche geschwindigkeit" an
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

mappen Offline




Beiträge: 14.831

19.06.2005 09:33
#6 also Antworten

tach

In Antwort auf:
42er

...das is doch so gross, da brauchste kaum noch nen reifen, oder?

gas

markus
.
.
freunde sind engel, die uns wieder auf die beine helfen, wenn unsere flügel vergessen haben wie man fliegt

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

19.06.2005 09:48
#7 RE:also Antworten

geht aber wie sau !!
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

19.06.2005 18:36
#8 RE:Was sie verbraucht Antworten

was lesen denn da meine trüben augen ??? beschleunigungsanreicherung tot gelegt !? ja was glaubt man denn warum so ein verbesserungswütiger kleiner japanischer ingenieur so ein extra teures teil da einbaut ??? damit man es wieder ausbaut. oder warum ??? vielleicht klappts dann mal das bei schöner sommerhitze und häufigem !! beschleunigen das gemisch so mager wird das es im verbrennungsraum so heiss wird und ein loch in den kolben brennt?!?!??? ham ma alles schon gehabt. der kraftstoff ist nicht nur zum verbrennen da sondern auch zum kühlen der ventile und des kolbens, aber das is ja wohl ein anderes thema. mit sehr fragenden und unverständlichen grüssen BRUNO.

BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

19.06.2005 18:38
#9 RE:Was sie verbraucht Antworten

ach ja , vielleicht sollte das thema heissen " was gönne ich meiner w " und nicht was SIE verbraucht. mit änderungswünschen BRUNO.

Kawerner Offline




Beiträge: 475

19.06.2005 20:47
#10 No Sir Antworten

Hi Bruno,

die Beschleunigungsanreicherung ist so, wie sie war. Ich glaube kaum, daß man sonst mit dem Motor ruckfrei beschleunigen könnte. Mit Verlaub gesagt, einen Kolbenschaden halte ich aber ein wenig für übertrieben, der Vorgang ist dafür viel zu kurz, als das sich längere Zeit hohe Temperaturen bilden könnten.

Die Schubanreicherung ist es, die mich gestört hat. Ob der Verbrauch tatächlich zurück geht, ist nicht klar. Wahrscheinlich eher nicht. Das Verhalten ist aber schöner und das Geplopper die reinste Musik.

Ich werde versuchen, die Vergaser auf dem Strömungsprüfstand einmal mit und einmal ohne absaugen und versuchen, die Menge durch die Leerlaufdüse dabei möglichst genau zu bestimmen.

Ist rein wissenschaftlich und ohne praktischen Nährwert, ich weiß.


Gruß

Wännä

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.042

19.06.2005 23:11
#11 RE:No Sir Antworten

Servus, ich komm grad ausm Odenwald zurück. 320km = 15 Liter (Alutank). d.h. 5 Liter auf 100 und ist vollkommen in Ordnung, weil wir schon ganz schön geblasen haben.

@Bruno: Bestell schon mal neue Kupplungsscheiben, Dichtung und Federn, meine Kupplung ist nun endgültig im ARSCH (HEUUUUUUUUUULLLL)
_________________________________________________
____________________________________
-Fullspeed, not half fast-

w-paolo Offline




Beiträge: 23.781

19.06.2005 23:16
#12 RE:No Sir Antworten

In Antwort auf:
...ich komm grad ausm Odenwald zurück...

Das ist jetzt wohl nicht Dein Ernst, Budy !?!?

Und wieso sachste da vorher nix von ???

PAULLE.
______________________________________________________________________________________________
Der Bundesverkehrsminister warnt: "W-Fahren macht süchtig bzw. es erzeugt suchtähnliche Rauschzustände !"
______________________________________________________________________________________________

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.042

19.06.2005 23:21
#13 RE:No Sir Antworten

Schön guddn Abend Paule. Ich war bei Wiesbaden aufn Roggnroool Forumstreffen

Und wie Du mich kennst sin mir leider ziemlich spät aufgebrochen, sonst hätt ich scho vorher was gesagt.
Aber: kompliment zu die geilen Kurven dort, ich hab Dir ja nie geglaubt, bin aber nun geläutert.
Allerdings kann i nimmer überholen, weil ab 5000 Touren die Kupplung bereits durchrutscht
_________________________________________________
____________________________________
-Fullspeed, not half fast-

w-paolo Offline




Beiträge: 23.781

19.06.2005 23:37
#14 RE:No Sir Antworten

In Antwort auf:
...Aber: kompliment zu die geilen Kurven dort...

In Antwort auf:
...weil ab 5000 Touren die Kupplung bereits durchrutscht...

Was für'n Mist !!!
Wieviele Killo-Meters haste denn runter, bis jetzt ?

PAULLE.
______________________________________________________________________________________________
Der Bundesverkehrsminister warnt: "W-Fahren macht süchtig bzw. es erzeugt suchtähnliche Rauschzustände !"
______________________________________________________________________________________________

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

20.06.2005 07:39
#15 RE:No Sir Antworten

In Antwort auf:
Wieviele Killo-Meters haste denn runter, bis jetzt ?

Das wird aber bei weitem nicht das einzige Kriterium sein.

Gruß
Bernd
Als ich las, welchen Schaden die Gehirnzellen durch unser tägliches Bier nehmen, hörte ich sofort auf zu lesen!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz