Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 730 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Ironkurt Offline



Beiträge: 560

22.06.2005 18:37
...nach der Südtirolrunde Antworten

Mein Moppd is jetzt edlich wieder daheim aber jetzt bilde ich mir ein daß der Lenkkopf spiel hat.
Der Händler hat die Gabel eingerichtet und "überprüft".
Kann ja sein daß ich jetzt überempfindlich bin.Irgenwie ist alles was ich anlange locker bzw hat Spiel.
An dem Motorrad konnte Händlerseits nix festgestellt werden.
So ein Lenkkopf wird doch nicht einfach von so einem Umfaller locker?

Gruß von einem verunsichertem

Ironkurt

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

22.06.2005 18:41
#2 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

flatterts so bei 120 ??? also nit shimmy sondern flattern..

shimmy ist eher bei 70 - 90...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

22.06.2005 18:47
#3 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

Nein die lauft einwandfrei.Aber wenn ich hart in die Voderradbremse greife merke ich immer so ein "Klack".Solche Phänomene kenne ich nur beim Rad und da heißt es ein lockeres Lenkkopflager.

srtom Offline




Beiträge: 5.727

22.06.2005 19:19
#4 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

Brems halt nicht sooo hart

Nee:
Wenn da Spiel ist müsstest du es beim Übergang zwischen dem Steuerkopf
und dem Rahmenrohr fühlen können. Schon im Stand, wenn du vorne auf- und abfederst.

Siehe auch WHB 12-4

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

22.06.2005 20:06
#5 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

In Antwort auf:
Solche Phänomene kenne ich nur beim Rad und da heißt es ein lockeres Lenkkopflager.

das habe ich auch.

von bruno, sein mechaniker, mein duc mechaniker, sagen lenkopf passt.
meiner meinung nach ist das die feder, die irgendwie in der gabel geräusche macht..

haben weiters mehrer hier im forum diese phänomen
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Hobby Offline




Beiträge: 37.100

22.06.2005 20:19
#6 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

da spricht Du jetzt ein Thema an

genau das Geräusch habe ich auch !!!!!!!!!!!
bin mir ziemlich sicher das meine Gabelfedern (Wilbers) an der Innenseite des Standrohrs anschlagen und zwar immer wenn ich einen "kurzen schnellen Schlag" auf's Vorderrad bekomme !!
wobei ich mein Lager auch mal prüfen möchte da ich am Sonntag das Gefühl hatte das da auch was "locker" ist zwischen Griffgummi und Vorderrad....
habe das bemerkt bei schlechter Straße bergab !!
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

22.06.2005 20:22
#7 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

So,komme gerade von der Probefahrt zurück.
Hat ergeben daß tatsächlich das Lenkkopflager locker war.Hab noch einen Motorradschrauber gefunden der um diese Zeit noch arbeitet.Is nicht weit von mir weg.Es war die Mutter unter dem Lenker locker.Die wieder festgedreht und schon war das Spiel weg.

srtom Offline




Beiträge: 5.727

22.06.2005 20:47
#8 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

In Antwort auf:
An dem Motorrad konnte Händlerseits nix festgestellt werden


Wofür hast du ihm dann Geld gegeben

keulemaster Offline




Beiträge: 5.070

22.06.2005 20:52
#9 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

In Antwort auf:
Es war die Mutter unter dem Lenker locker.Die wieder festgedreht und schon war das Spiel weg.

nicht das der jetzzt zu fest ist.
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

23.06.2005 00:10
#10 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

In Antwort auf:
nicht das der jetzzt zu fest ist.

einfach zu ueberpruefen: motorradl auf den hauptstaender und gewicht auf den W-hintern (=drauf setzen). den lenker grad stellen und loslassen. neigt die W dann ihr koepflein zur seite, is nix zu fest. feddisch. kost 24,30 euro, bittschoen.

manxman

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

23.06.2005 00:27
#11 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

In Antwort auf:
So ein Lenkkopf wird doch nicht einfach von so einem Umfaller locker?

genau das wuerde ich so pauschal nicht abweisen!
..dummerweise schlaegt die umfallende (W)karre meistens logischerweise genau auf den lenker auf.
nachdem z.b. meine SR vom nachbarn umgeschmissen wurde, hatte ich staendig dieses geklacker. auch der austausch vom lenkkopflager brachte keine abhilfe (vermutlich lagersitz durch den sturz ausgeschlagen - optimal eingestelltes lager brachte dennoch klackern bei jedem bremsvorgang und bodenwelle).

nach inzwischen knapp 27tkm mit der W meine ich auch in manchen situationen ein klappern zu spueren. das lagerspiel ist soweit man es im stand feststellen kann jedoch ok. aber ein gewisses spiel wird sich abnutzungsbedingt immer einschleichen....

ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

martin58 Offline




Beiträge: 3.192

23.06.2005 09:19
#12 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

einfach nur die mutter wieder festzuziehen, nutzt nur kurzzeitig. die klemmschrauben der oberen gabelbrücke lösen, die grosse mutter oberhalb der gabelbrücke anziehen, klemmschrauben der oberen gabelbrücke wieder festziehen. erst jetzt ist die mutter unterhalb der gabelbrücke, die das lagerspiel einstellt, gesichert.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

23.06.2005 12:54
#13 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

So,komme gerade von der Probefahrt zurück.
Hat ergeben daß tatsächlich das Lenkkopflager locker war.Hab noch einen Motorradschrauber gefunden der um diese Zeit noch arbeitet.Is nicht weit von mir weg.Es war die Mutter unter dem Lenker locker.Die wieder festgedreht und schon war das Spiel weg.

____________________________

Grade wollt ichs Dir schreiben, dass es bestimmt des Lenkkopflager ist. Weil mein Buddy da Walter des vor kurzem auch hatte...selbe Symptome.
Sieht man Dich morgen eigentlich??
_________________________________________________
____________________________________
-Fullspeed, not half fast-

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

23.06.2005 21:35
#14 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

Na klsr komme ich morgen.
Wann fährst du hin?Könnten ja vielleicht zusammen fahren.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

24.06.2005 10:04
#15 RE:...nach der Südtirolrunde Antworten

ich fahr um 2 direkt vom Bieroooo aus hin. Muss früh da sein, damit die Kiste auskühlt wegen Einbau der Kupplung
_________________________________________________
____________________________________
-Fullspeed, not half fast-

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz